Berbel BUF 150+ Umluftfilter bei einer fremden Haube (Siemens) einsetzen

Nuriel_SGE

Mitglied

Beiträge
3
Hallo zusammen,

wir haben uns für eine LC97BC523 Haube von Siemens entschieden und diese bereits gekauft und sind am überlegen, was wir in Bezug auf Umluft machen soll (Abluft kommt nicht infrage).

Standardoption wäre ein CleanAir-Kamin LZ 57300 mit entsprechendem regenerierbarem Filter LZ00XXP00. Beides zusammen kostet das schon eine Stange Geld und wie gut dieser Filter tatsächlich ist, habe ich bisher wenig an Erfahrungen gefunden.

In einem Küchenstudio als wir noch in der Findungsphase waren, hat uns ein Berater geraten, evtl. den Berbel BUF 150+ einzusetzen, bei dem man dann die Kohle wechseln muss. Dieser ließe sich nämlich zweckentfremden. Nach Durchsicht der entsprechenden Zeichnungen meine ich, dass es funktionieren soll, da der BUF 150+ nur einen runden Anschluss von 150 mm benötigt, was bei der Siemenshaube der Fall ist und auch von den Außenmaßen müsste er hinter die Abdeckung von der LC97BC523 passen.

Natürlich konnte mir weder Siemens- noch Berbel-Kundendienst eine andere Antwort geben als "müssen Sie ausprobieren, keine Ahnung". Ich würde aber gerne halbwegs sicher sein, bevor ich mir das Teil einfach zulege und "ausprobiere".

Hat jemand schon mal sowas ausprobiert und kann berichten? Lässt sich der BUF 150+ einfach so auf beliebige 150 mm Öffnung befestigen? Funktioniert sowas dann alleine ohne Umluftkamin? Und wenn ja, hat jemand vllt. Erfahrungen in Bezug auf die Lautstärkezunahme?

Ist mit Sicherheit eine Nischenfrage, aber vllt. kann jemand ja was berichtet - würde mich freuen.

Vielen Dank in Voraus und viele Grüße

Konstantin
 

3giger3

Mitglied

Beiträge
1
Hallo Konstantin,

hast du es ausprobiert?

Mich würden deine Erfahrungswerte interessieren? Ich habe das gleiche vor.

Viele Grüße und Danke
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben