Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

mr.quickly

Mitglied
Beiträge
275
Wohnort
Sauerland
Hallo zusammen,

ich bin noch nicht 100%ig sicher ob ich eine Berbel Blockline mit Capillar Trap Technologie oder doch eine Novy Flat'line kaufen soll.

Meine Anforderungen an die Esse sind zum einen sicherlich eine vernünftige Effizenz, aber vor allem die Lautstärke.
Letzteres schon alleine deswegen, dass die Esse im offenen Wohn-/Essbereich hängt.

Berbel gibt für die neue Version ca. 49 db (A) (3. Stufe von max. 4 Stufen) an.

Novy gibt alle 4 Stufen an. Bei der Flat'line z.B. 27/35/40/45 dB(A).

Mich würde mal interessieren wie laut die neuen Berbel Hauben sind.

Die Berbel schafft mittlerweile nur noch 50 m³/h mehr als die Novy Flat'line (700 m³/h).

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Novy scheint seine Haubenpalette gerade zu aktualisieren.

Weiß da schon ein Händler hier aus dem Forum was genaueres zu?

Berbel gibt an hochwertigster 1.4301 Edelstahl, Novy hochwertiger Edelstahl 18/8 (1.4301) unmagnetisch. Was nun besser ist weiß ich nicht.

Novy gibt als Anschlusswert maximal: 380 Watt an, Berbel 210 Watt.

Zudem hat Berbel LED Licht. Novy max. nergiesparleuchten hinter Hartglas. Keine Ahnung ob das genau so gut ist.

Beim Einsatz des Berbel Funk Fensterkontaktschalters kann man das Licht der Haube auch nutzen, auch wenn das Fenster geschlossen ist. Geht das bei Novy auch?

Welche Esse würdet Ihr nehmen und warum?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

mr.quickly

Mitglied
Beiträge
275
Wohnort
Sauerland
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Da noch niemand geantwortet hat, gehe ich mal davon aus, dass die Entscheidung nicht so einfach ist.

Was noch für Berbel spricht, wäre die 5 Jahre Garantie, bei Novy sind es nur 2.

Hat ggf. einer der Händler hier im Forum schon eine neue Berbel Esse mit Capillar Trap in der Ausstellung hängen und kann darüber berichten?

Wie sieht es mit der Novy Flat'line aus, hat die schon jemand von euch im Einsatz?
 

mr.quickly

Mitglied
Beiträge
275
Wohnort
Sauerland
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Da hier leider keiner meine Entscheidung fällen möchte, tue ich das.

Ich bleibe bei Berbel. Habe das einfach das bessere Gefühl.

P.S. Novy gibt an:

freiblasend 700 m³/h, aber die Lautstärkemessungen sind mit Intensivstufe 550 m³/h gemacht. Wie kann das sein, bzw. was bedeutet dann freiblasend?!

Dann ist Berbel doch auch nicht lauter, denn die fördert ja auch mehr Luft nach draußen.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.757
Wohnort
München
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Hallo Thomas,

nach so langer Zeit: kannst du uns einen Erfahrungsbericht zu deiner Berbel Blockline geben? Das wäre toll! *kiss*

Ich tendiere momentan auch zu dieser Haube, allerdings im Umluftbetrieb. Die Alternative bei mir wäre die Gutmann Campo gewesen.
Zwei Gründe dafür:
- im KüchenStudio waren beide aufgehängt, und die Berbel war hörbar leiser und für mich auch angenehmer im Ton, beide laufen mit ebm papst Motoren. Der *kfb* begründete das mit dem Berbelprinzip, wo die Luft nicht durch einen dicken Metallfettfilter gezogen werden muss (*Schulterzuck* ob das so stimmt).
- der wirklich beeindruckend große Aktivkohlefilter mit 4kg Inhalt bei Berbel, dem ich noch mehr Effizienz zutraue als den Matten von Gutmann (derzeit habe ich O+F mit Matten, die sind nicht schlecht, aber ...).
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Hallo Annette,

Gutmann hat einen regenerierbaren Kohlefilter, das ist keine lose Kohleschüttung wie bei den anderen.

Nimm die Haube, welche für Deine Bedürfnisse den besseren Nutzen hat, gerade in Puncto Reinigung. Beides sind sehr gute Hauben.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.757
Wohnort
München
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Danke, Cooki!
Okay, bei Gutmann keine "Matten", sondern die Aufback"brötchen", sorry.;-)

Mich wird das Wanne auswischen nicht stören, denke ich mal, denn das Kochfeld und die Arbeitsplatte müssen auch sauber gewischt werden. Eher vergesse ich zu leicht, die Metallfettfilter oft genug in den GSP zu stecken. :-[

Und genau daran scheiden sich die Geschmäcker. Dass beide Hauben gut sind, davon bin ich auch überzeugt!
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Ohne mich für einen zu bekennen, glaube ich auch, dass das Auswischen der Wanne intuitiver ist, als die Reinigung der Fettfilter.

Zum Glück der Nutzer gibt es hierfür bei dem anderen aber auch eine Fettfiltersättigungsanzeige.
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Hallo menorca,

die Gutmann DAH sagt dir schon via rotem Blinklicht: "Ich will in den GSP" ;-)
Das ist m.M. nur schwer zu ignorieren *kfb*
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Genau magnolia und das sagte ich ja: Nennt sich Fettfiltersättigungsanzeige. ;D
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.757
Wohnort
München
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Damit würde das sogar ich schaffen! ;-)

Frage: ist das tatsächlich eine Sättigungsanzeige anhand von "wieviel Luft geht noch durch" o.ä., oder ist das quasi eine Betriebsstundenanzeige?
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Die Fettfiltersättigungsanzeige arbeitet mit Betriebsstunden.

Somit ist es eine Fettfiltersättigungsbetriebsstundenreinigungsanzeige. *rofl*
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Berbel Blockline Neue Version (mit Capillar Trap) oder Novy Flat'line?

Auch wenn es Betriebsstunden sind, so wird daran erinnert und wenn man extrem viel angebraten hat, so hat man ja noch zwischendurch die Möglichkeit das Teil einfach in den GSP zu stellen.

Das Erinnern finde ich wichtig und ich vertraue da mal einfach Gutmann, dass die Erfahrungswerte haben, wann das Fett hart / (verhartzen ?) werden würde :cool:

Aber sicherlich muss jeder wissen wie er kocht bzw. ob dieses Wannenauswischen war für einem ist. :nageln:
 

Mitglieder online

  • UweM
  • regin
  • Anke Stüber
  • Helge D
  • Captain Obvious
  • kuechentante
  • coja

Neff Spezial

Blum Zonenplaner