Beleuchtung - LED Strip

Juliane1510

Mitglied

Beiträge
1
Wohnort
Haiming
Hallo zusammen!

ich lese schon eine Weile im Forum mit und hab einige Punkte in die Küchenplanung eingebaut (So gut ich mich daheim durchsetzen konnte ).
Für die Beleuchtung möchten wir uns an LED Strips orientieren, die in einem Rechteck die ganze Küche ausleuchten sollen. Wir wissen, dass wir für die gesamte Länge 2 Deckenauslässe benötigen, nur wo genau sollen die platziert sein? Und wo genau soll die Leiste verlaufen? Mittig über der arbeitsplatte? Wir werden mit einem Aufbauprofil arbeiten. Wir haben 4 hochschränke, aber keine Oberschränke. Fenster ost- und südseitig.

hat vielleicht schon jemand so eine Beleuchtung in der Küche und kann uns hier weiterhelfen? Fotos sind natürlich auch immer willkommen ☺
vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe!
liebe Grüße
Juliane
D70585EB-1873-4A04-B5B3-D36CEE37803E.jpeg
 

SaschaB

Mitglied

Beiträge
1
Wohnort
Goch
Hallo Juliane,
bei der Renovierung unserer Küche (noch in Arbeit) haben wir auch LED-Stripes verwendet. Diese sollen aber nicht die Hauptlichtquelle werden, sondern nur Ambiente-Beleuchtung.

Haben dafür eine abgehangene Decke mit Schattenfuge montiert. Diese Decke hat einen Abstand von ca. 2,5 cm zur Wand und 8cm zur Decke. Auf die Kante der Gipskartonplatten habe ich LED-Stripes in Warmweiß/Kaltweiß mit 24V getackert (Klebestreifen halten ja nie). Diese strahlen nach oben zur Betondecke, an der ich mit einem Montagekleber eine flache 5cm breite Leiste aus Aluminium geklebt habe, damit das Licht gut und kräftig zur zum Boden getrahlt wird.

Bei den LEDs schwöre ich auf SMD des Typs 2835. Diese sind deutlich heller als die schon guten SMD 5050 und die weniger empfehlenswerten 3528. Außerdem wird hier die Farbtemperatur von Warmweiß zu Kaltweiß nicht über je eine LED sondern von jeder einzelnen LED erzeugt.
Das hat den Vorteil, dass die Lichtfarbe überall gleich ist und nicht sichtbar in kleinen Abständen Warm und Kalt leuchtet.

Unsere Küche ist nicht gerade großzügig geschnitten. Mit knapp 15 Meter des Stripes bin ich einmal rum. Dank der 24V ist das LED Band recht hell. Geschaltet wird das ganz normal über einen Lichtschalter und nicht über diese billigen Infrarot-Fernbedienungen. Haben aber noch einen Controler von Mi-Light zwischen Trafo und LED-Stripe geschaltet, damit ich das Licht über WLAN/Smartphone dimmen und die Farbtemperatur ändern kann.

Bilder habe ich noch keine, weil wir noch mitten im Umbau sind. Für die neue Küche müssen Elektroleitungen neu gelegt werden und noch vieles weitere mehr...
Kann ich aber nachreichen, wenn es fertig ist.

Bis zum 4. März muss schließlich alles fertig sein, denn dann kommen die Küchenmonteure.

Sonnige Grüße
Sascha
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben