Beleuchtung einer Arbeitsplatte vor dem Fenster

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Hildchen, 5. Feb. 2012.

  1. Hildchen

    Hildchen Mitglied

    Seit:
    23. Dez. 2011
    Beiträge:
    3

    Hallo,
    ich stehe vor dem Problem, eine 1,80 m lange Arbeitsplatte unter einer ebensolangen Fensterfront auszuleuchten ( es fehlen also Oberschränke). In der neuen Küche hing eine Pendelleuchte recht hoch von der Decke.Die Decke ( normal hoch) soll nicht abgehängt werden. Nun frage ich mich, ob ich Aufbaustrahler oder eine Beleuchtung über ein Schienensystem wählen soll. Wieviele Strahler brauche ich für diese Arbeitsfläche? Wie groß ist die Ausleuchtung eines Strahlers nach unten?
    Hoffentlich könnt Ihr mir als Neuling im Forum weiterhelfen, da ich beim studium der beiträge nicht weitergekommen bin.
    MfG
    Hildchen, Neuling im Forum
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Beleuchtung einer Arbeitsplatte vor dem Fenster

    Hallo

    Stell doch mal Pläne & Fotos ein.

    Wenn genügend Sturz über dem Fenster ist, würde ich eine Blende montieren hinter welcher Leuchtstoffröhren nach unten abstrahlen und die Arbeitsfläche ausleuchten - die gibt es in unterschiedlichen Lichtfarben.

    Das ist eine günstige Lösung, welche sehr gutes Arbeitslicht ergibt; deutlich besser als alle Formen von Spots und sehr energiesparend.
     
  3. taram

    taram Mitglied

    Seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    24
    AW: Beleuchtung einer Arbeitsplatte vor dem Fenster

    Als Richtgröße sagt man, ca. alle 60 cm ein Strahler oder Spot.

    Was Nice sagt, stimmt, die Röhren machen ein gutes Arbeitslicht. Sind oft aber wenig wohnlich. Ich mag das Licht und die Optik von Halogen. Hängt aber davon ab, ob ihr mehr Wohnbeleuchtung oder Arbeitsbeleuchtung braucht.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Beleuchtung einer Arbeitsplatte vor dem Fenster

    Die modernen Röhren sind nicht mit den 'neuen' flackernden Neondingern zu verleichen. Du kannst die Lichtfarbe ganz nach Geschmack auswählen von warm über neutral zu kaltem Licht .. ganz wie es Dir gefällt.
     
  5. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.522
    AW: Beleuchtung einer Arbeitsplatte vor dem Fenster

    Hallo,

    ich habe mich für eine U-Rail entschieden. Da mir persönlich Halogen einfach am besten gefällt und ich ggf. (wenn die LED besser werden) LEDs rein machen kann.

    PS: Geschickt finde ich bei meine U-Rail, dass es dazu Adapter gibt, die man oben einklinkt und ich jeglich Hängeleuchten etc. anbringen kann
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2012
  6. Hildchen

    Hildchen Mitglied

    Seit:
    23. Dez. 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Beleuchtung einer Arbeitsplatte vor dem Fenster

    Ich bin von den Socken: mit so schnellen Antworten hab ich nicht gerechneT! Schon mal vielen Dank!
    Gruß
    Hildchen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfe - Beleuchtung einer echten Sam, nur wie? Küchen-Ambiente 11. Dez. 2011
Beratung für Beleuchtung benötigt Küchen-Ambiente 5. Nov. 2016
APL-Beleuchtung Teilaspekte zur Küchenplanung 28. März 2016
LED-Beleuchtung: Erfahrung gesucht Küchen-Ambiente 18. März 2016
APL-Beleuchtung mit LED-Streifen Küchen-Ambiente 9. Feb. 2016
BSH Dunstabzugshaube Beleuchtung Haustechnik 26. Nov. 2015
Beleuchtung Küche Decke oder Wand Küchen-Ambiente 15. Sep. 2015
Beleuchtung LED Arbeitsfläche ohne Hängeschränke Elektro 13. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen