Bauformat Cube, Nolte oder Häcker?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von mischm, 8. Sep. 2013.

  1. mischm

    mischm Mitglied

    Seit:
    8. Sep. 2013
    Beiträge:
    1

    Hallo,

    wir sind gerade dabei uns eine Küche zu kaufen.

    Aktuell haben wir folgende Angebote wobei die Elektrogeräte bei allen ungefähr die gleiche sind:

    - Nolte für ca. 9.000,-- Euro (genaues Modell nicht bekannt)
    - Bauformat Cube für ca. 10.000,-- Euro
    - Häcker für ca. 11.000,-- Euro (genaues Modell nicht bekannt)

    Gesehen haben wir die Nolte und auch die Bauformat Cube Küche wobei uns die Bauformat mehr zugesagt hatte.

    Die Häcker Küche haben wir bislang noch nicht gesehen sondern von dem Möbelgeschäft wo wir die Nolte angefragt hatten dieses Angebot bekommen.

    Kann man diese 3 Hersteller so direkt mit einander vergleichen und welcher bietet die "beste" Küchenprodukte?

    Welche Küche sollen wir nehmen???

    Gruß
    Michael
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.682
    AW: Bauformat Cube, Nolte oder Häcker?

    Hallo Michael,
    die 3 Zeilen sind natürlich gar nicht aussagekräftig. Vielleicht beschäftigst du dich mal mit unserem Hersteller-Ranking. Ansonsten ist auf jeden Fall zu sagen, dass neben der Küche an sich die Planung UND die Montage wichtige Faktoren sind, um hinterher zu sagen "es ist eine gute Küche".
     
  3. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.193
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    AW: Bauformat Cube, Nolte oder Häcker?

    dem ist nichts hinzuzufügen. Selbst die besten Holzteile wirken bei unsachgemäßer Montage billig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen