Austausch Inselhaube

Buffy

Mitglied
Beiträge
5
Hallo und guten Morgen!

Vor 9 Jahren haben wir unsere Küche mit toller Unterstützung von KerstinB und weiteren Usern damals noch in einem anderen Forum geplant. Ich liebe meine Küche nach wie vor und würde sie wieder so bauen! :-) Kerstin, auch nach 9 Jahren nochmal vielen Dank! :rose:

Was wir (damit meine ich meinen Mann und mich!) damals allerdings sträflich vernachlässigt haben,bzw. uns der Tragweite nicht bewusst waren, ist die DAH! Deckenhauben waren zu der Zeit irgendwie noch nicht so im Fokus und wenn ich mich recht erinnere auch noch teurer als heute.
Lange Rede, kurzer Sinn. Hier wollen wir nacharbeiten! Aktuell hauen wir uns nämlich regelmäßig den Kopf an, bzw. mein Mann kann mit seinen 1,96m Körpermaß aufrechtstehend die DAH wunderbar von oben betrachten und mich auf die Notwendigkeit der Reinigung aufmerksam machen:tounge:, aber die Töpfe drunter sieht er nicht.

Aktuell sieht unsere Küche so aus.
Deckenhöhe 240cm abzüglich ca. 10cm Abhängung -> 230cm
Abstand zwischen abgehängter Decke und Arbeitsplatte -> 131cm
aktuelle Gesamthöhe DAH (inkl. 4,5cm Deckenverstärkung) -> 66cm
im selben Stockwerk/Raum steht ein Kamin, das heißt wir arbeiten mit einem Fensterkontaktschalter (und auf dem Kamin steht im Winter eine Schale Wasser ;-))
In der abgehängten Decke ist ein Airtec Flachkanal (230x80mm) verbaut, der kerzengerade nach draußen verläuft.

Nun dachte ich eigentlich, wir könnten "mal eben so" auf eine Deckenhaube umrüsten, aber so einfach scheint es denn doch nicht zu sein.
Unser Wunsch ist es, eine gute DAH zu haben, die uns die notwendige Kopffreiheit bietet. Ob Umluft oder Abluft ist für uns momentan noch offen. Auch für die Bauart (Deckenhaube oder "runterhängend") sind wir offen.Beim Suchen bin ich über die O+F iBOXstep gestolpert, die mit einem Plasma-Umluftfilter arbeitet. Das kannte ich bis dahin noch gar nicht.

Ich hoffe, dass mir die gesammelten Erfahrung hier im Forum weiterhilft, eine für uns optimal Haube zu finden.

Lieben Dank schonmal vorab!
 

Anhänge

  • IMG_7933.jpg
    IMG_7933.jpg
    109,8 KB · Aufrufe: 701
Zuletzt bearbeitet:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.154
Wohnort
München
Ich hole dieses Thema mal hoch.
Vielleicht kann ja doch jemand @Buffy etwas raten.
 

Buffy

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Dankeschön...wir sind noch nicht wirklich weitergekommen.
Nur dass unsere aktuelle DAH jetzt tatsächlich "beleidigt" in Streik getreten ist. :rolleyes:
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.492
Da stößt der 196 cm große Mann dann auch fast mit dem Kopf an.

Decke abzüglich Abhängung ist ja nur 230 cm.
Davon noch 25 -30 cm ab entspricht der Körpergröße.
 

Buffy

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Ich schwanke momentan zwischen dem Einbau einer Novy Pureline kompakt (20cm Einbautiefe) mit neuer Verkofferung. Oder aber dem Ausbau der gesamten Abhängung. Dann würden wir eine leistungsstarke Umlufthaube direkt an der Decke befestigen. Sind die Umlufthauben tatsächlich lauter?
 

elRetito

Mitglied
Beiträge
35
Auf der gleichen Stufe sind sie nicht lauter, willst du die gleiche Abzugsleistung, musst du eine Umlufthaube aber auf eine höhere Stufe stellen --> lauter.
Bei der Ablufthaube hast du praktisch keinen Widerstand, bei ner Umlufthaube musst du die Luft durch den Filter "drücken".
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.152
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Das stimmt so pauschal nicht, @elRetito . Viele Umlufthauben sind auf gleicher Stufe schon lauter (und haben weniger Durchsatz) als die gleiche Haube im Abluftbetrieb.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.397
@Buffy, jetzt hast du deine Küche bei den fertiggestellten Küchen eingestellt. Seid ihr denn schon weiter mit der DAH-Auswahl?
 

Buffy

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo Kerstin,
Wir waren zwischenzeitlich in Urlaub. ;-)
Das Vorhaben gestaltet sich schwieriger als gedacht. Novy hat tatsächlich im Mai einen kompakten Motor für die Pureline herausgebracht, was die DAH eigentlich zur perfekten Lösung macht. Aaaaaber.....
Jemanden zu finden, der Novy vertreibt UND das ganze gerne für uns umsetzen möchte, ist gar nicht so einfach. :-\
Ich hatte vor 2 Wochen ein eigentlich nettes Telefonat mit einem Küchen-/Möbelschreiner, der wollte diese Woche wegen eines Termins zurückrufen und vorbeikommen, aber bisher habe ich nichts von ihm gehört. Ich werde am Montag nochmal bei ihm nachhaken, vielleicht hat er ja unsere Telefonnummer verlegt.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben