1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Alternative zu Folienfront gesucht

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Katinka, 29. März 2009.

  1. Katinka

    Katinka Mitglied

    Seit:
    27. Dez. 2008
    Beiträge:
    13

    Hallo Miteinander,

    wir haben uns gestern eine Planung für eine Nolte Küche aufstellen lassen, die uns sowohl vom Aufbau, als auch vom Preis zusagt.

    Als Front haben wir dort die Nolte Star in Altweiß verplant, also eine Folienfront mit abgerundeten Kanten. Die Manhattan Front ist rausgefallen, da uns die Verklebung der Folien zu unsauber aussah.

    Wenn man die Empfehlungen hier im Forum beachtet, sind Folienfronten nicht unbedingt erste Wahl. Unser Problem ist jedoch, dass wir keine Hochglanz-Front haben wollen. Welche Alternative gibt es denn wenn man weder Folie, noch Hochglanz haben möchte? Bietet Nolte matte Lackfronten an und sind matte Lackfronten überhaupt empfehlenswert?

    Viele Grüße
    Katinka
     
  2. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Alternative zu Folienfront gesucht

    Hallo Katinka,

    ich denke, Strukturlack sollte auch bei Nolte im Programm sein. Dieser ist dann matt und nicht hochglänzend.

    LG
     
  3. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: Alternative zu Folienfront gesucht

    Hallo Katinka,

    die Manhattan ist keine Folienfront sondern eine Schichtstofffront.
    Wenn du eine matte Lackfront möchtest wäre es die Nova pearl-matter Strukturlack.
    Alternative dazu - C2 Biella.

    Gruß Paul
     
  4. mietzimaus

    mietzimaus Gast

    AW: Alternative zu Folienfront gesucht

    Hallo,

    gibt es denn von Nolte auch melaminharzbeschichtete Fronten? Meine Nobilia mit einer solchen ist bereits 15 Jahre alt und immer noch gut. Meine neue Küche wird auch eine Nobilie und ebenfalls mit melaminharzbeschichtet.

    Gruß mietzimaus
     
  5. Katinka

    Katinka Mitglied

    Seit:
    27. Dez. 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Alternative zu Folienfront gesucht

    Hallo
    und erst einmal vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Die von Paul erwähnte Nova Pearl habe ich auf der Homepage von Nolte gefunden. Die C2 Biella allerdings nicht. Wäre nett, wenn Ihr mir hier noch einmal weiter helfen könntet!

    Außerdem habe ich noch eine Frage zum Preis - Preisgruppen habe ich auf der Homepage und im Katalog nicht erkennen können. Die Nova Pearl klingt der Beschreibung nach recht teuer. Welche Fronten sind denn preislich auf einem ähnlichen Niveau wie die bisher ausgewählte Star anzusiedeln (damit ich weiß, in welchen Kategorien ich mich noch umsehen kann)?

    Viele dankbare Grüße
    Katinka
     
  6. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Alternative zu Folienfront gesucht

    Hallo Katinka,

    ich kann Dir zwar auch nicht direkt Deine Frage beantworten, habe hier aber gerade die Typenübersicht von Nolte vor mir liegen.
    Wenn ich das richtig sehe, ist die nach Preisklassen gestaffelt (wenns nicht so sein sollte:knuppel:).

    Ich schreibe einfach mal die Reihenfolge auf, dann kannst Du erkennen, wo die Star bzw. die Nova Pearl angesiedelt ist:

    Manhattan, Style, Dishes, Uni Plus, Trend, Chicago, Star, Trend line plus, Spot, Lago, Nova Pearl, Nova Lack, Superstar, Como, High wood, Elegance, Montreal.........

    ich hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben.

    Gruß
    Imke
     
  7. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: Alternative zu Folienfront gesucht

    Hallo,

    zur Biella gehts hier:
    schueller.de/de/produkt/creativ/produktauswahl.htm
     
  8. Katinka

    Katinka Mitglied

    Seit:
    27. Dez. 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Alternative zu Folienfront gesucht

    Hallo Miteinander,

    vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten. Heute Abend geht es noch einmal ins Küchenstudio. Mal sehen, was die uns dort als Alternativen nennen können. Auf jeden Fall bin ich jetzt gut vorbereitet ;-)

    Viele Grüße
    Katinka
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"Alternative" Bestandsküche erweitern Teilaspekte zur Küchenplanung 28. Okt. 2016
Deckenhaube überhaupt möglich? Alternative zu Gutmann Capa? Empfehlungen? Lüftung 25. Okt. 2016
Alternative zu Blanco SUBLINE 700-U Level Spülen und Zubehör 19. Okt. 2016
Alternative Bezugsquellen für Grass-Zubehör (Tavinea 91 Schubladeneinsatz) Spülen und Zubehör 25. Sep. 2016
Kochfeldabzug - Alternative zu Bora Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Sep. 2016
Bitte um Meinungen/Alternativen für meine Geräteauswahl Einbaugeräte 3. Sep. 2016
Alternative für Dunstabzugshaube? Einbaugeräte 30. Aug. 2016
Geräteauswahl - Erfahrungen, Alternativen? Einbaugeräte 17. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen