AEG Einbauherd mit Wrasenabzug

Elli01

Mitglied
Beiträge
74
Ich blättere gerade in Prospekten div. E-Geräte-Hersteller und bin bei AEG hängen geblieben, weil ich diesen Wrasenabzug des Einbauherdes über Kochfeld sonst nirgendwo gesehen habe.

Könnt ihr mir dazu was sagen - Vorteile, Nachteile, praktische Erfahrungen? Wie steht es mit der Reinigung des Abzugslochs, kommt man da leicht ran oder versifft das dann mit der Zeit?

Danke!
Elli01, die noch immer über der Küchenschlauch/Schlauchküchen-Planung brütet ...
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: AEG Einbauherd mit Wrasenabzug

Das Teil gibt es auch nur bei AEG.

Was ist, wenn die Feuchtigkeit für bestimmte Gerichte im Backofen bleiben soll? ;-)
 

Elli01

Mitglied
Beiträge
74
AW: AEG Einbauherd mit Wrasenabzug

@ snow: Interessant ist, dass ich diesen Ofen auf der HP von AEG und auch bei Electrolux nicht finde, wenn man sich den Prospekt aber als PDF herunterlädt, ist er dort. z.B. Art. Competence 5741-7

@ cooki: wie Dein Name schon sagt, von Kochen hast Du sicher mehr Ahnung als ich ;-). Keine Ahnung, ob man das auch abschalten kann

@ Vanessa: Nix putzen??? - will haben !!!!! Welchen BO hast Du? (Eine selbstreinigende Küche hast Du nicht zufällig auch ;-))

@ alle: ist mir noch aufgefallen bei AEG: diese Induktionsplatten mit Kreuz in der Mitte, da wären alle mit Durchmesser 21 cm - kleinerer Topf geht doch immer auf Induktionsplatte, hab ich das richtig verstanden? Also könnte man nach Lust und Laune die Töpfe platzieren, mal abgesehen davon, dass man das Kreuz mittig treffen sollte?
So, jetzt nehm ich den Miele-Katalog zur Hand ;-)
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: AEG Einbauherd mit Wrasenabzug

Früher könnte man Ihn verschließen, das war ein tolles Argument von AEG.

Heute ist das halt Mist. ;-)

So, jetzt koch ich erstmal und hol mir ne Pizza aus der Truhe. :cool:
 

Ähnliche Beiträge

Oben