Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von giusy1, 16. Okt. 2012.

  1. giusy1

    giusy1 Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2012
    Beiträge:
    7

    Hallo,

    nachdem ich jetzt schon seit einigen Tage in diesem tollen Forum schmöckere, muss ich auch mal um Rat fragen.
    Ich bin dabei mir eine neue Küche zu kaufen und stehe jetzt vor dem Problem 'Dunstabzugshaube'. Es handelt sich um eine Wohnküche mit ca. 31 qm /
    74 cbm für die ich eigentlich eine Zwischenbau-DAH suche.
    Der Abluftstutzen, der in einen Abluftkanal führt, müsste von momentan 10 auf 15 cm Durchmesser vergrößert werden. Länge Abluftkanal 1,2 m mit 2 x 90 Grad Umlenkungen. Nächstes Fenster in ca. 8 m Entfernung.
    1.) gem. meiner Berechnung würde ich eine DAH mit einer Leistung von 1110 cbm/h (also bei 15 LW/h) im Normalbetrieb benötigen. Ist ein Abluftbetrieb unter diesen Umständen überhaupt sinnvoll? Gibt es solche DAH überhaupt in einem bezahlbaren Rahmen?
    2.) In einem Küchenstudio wurde mir die Siemens LI48932, 90 cm zum Einbau in 60er Schrank, Intensivstufe 700 cbm/h empfohlen. Diese wäre jedoch nur mit einem Abstand von ca. 50 cm zur AP. Es hieß, da die Kochstelle nur 60 cm breit ist, und die DAH an jeder Seite 15 cm übersteht, wäre diese Nähe kein Problem.
    In einem anderen Küchenstudio hieß es, dass die DAH mit so einem geringen Abstand nichts bringt, da die Geschwindigkeit des Wasserdampfes am Anfang noch sehr hoch ist und dann immer geringer wird. Daher wurde mir eine Zwischenbau-DAH empfohlen, Frontplatte dann eben nicht 91 hoch wie die restlichen Oberschränke zwischen denen er hängt, (ganz allg, ohne Modellangabe), somit hängt die DAH dann höher.
    Welche Aussage ist denn nun richtig? Und warum liest man in Herstellerangaben immer wieder, dass der Mindestabstand 45 cm bis..... sein soll?

    Bin gerade ziemlich ratlost. Will ja auch nicht den Abluftstutzen vergrößern lassen, Löcher für den Abluftkanal in die deckenhohen Oberschränke sägen lassen, wenn Abluft nichts bringt

    Wäre für jegliche Hilfe sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Giusy
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Hallo

    Bitte verlinke alle Geräte auf die jeweilige Herstellerseite zu denen Du etwas hören möchtest.
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Hallo Giusy,

    die Siemens LI48932 ist eine ordentliche integrierte Dunstabzugshaube mit ausreichender Leistung. Allerdings benötigt sie einen mindestens 125mm Durchmesser, optimal den empfohlenen mit 150mm.

    Eine Zwischenbau-DAH wird in Neuküchen heute überhaupt nicht mehr geplant. Die Dinger sind Unsinn und werden eigentlich nur noch für den Ersatzbedarf gebaut.
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Hallo giusy,

    wie willst Du denn überhaupt kochen, wenn die Haube einen Abstand von 50 cm zur APL hat. Da kannst Du ja bei einem 30 cm hohen Suppentopf noch nicht mal mehr umrühren.

    Flachschirmhauben lassen sich zudem schlecht reinigen, da sie sehr viele Ecken und Kanten haben.

    Wenn Flachschirmhaube, dann empfehle ich gerne die Gaggenau AH900, da Du bei der Haube auch an den Fettfilter gut rankommt, welche nur aus dem Gehäuse rausgezogen wird.

    Bei offenen Küchen würde ich immer versuchen, eine Abluftlösung herzustellen, da Gerüche und Feuchtigkeit besser eliminiert werden. Eine Vergrößerung des Abluftausganges auf 150 mm ist dann aber unumgänglich.

    Thema: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht? - 217293 -  von Cooki - Gaggenau AH900.gif
     
  5. giusy1

    giusy1 Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Mir geht es erst mal prinzipiell darum, ob unter den gegebenen Umständen (Raumvolumen, Leistung DAH) Abluft überhaupt Sinn macht und darum welche der beiden Aussagen bezüglich Abstand DAH zur APL nun denn richtig ist.
    Ein größerer Abstand lässt sich nur mit einer Zwischenbau DAH realisieren. Der Oberschrank dazu ist jedoch nur 60 cm breit. Die empfohlene Gaggenau DAH kommt daher nicht in Frage.
    VG
    Giusy
     
  6. giusy1

    giusy1 Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Sorry, habe erst jetzt realisiert, dass Cooki ja geschrieben hatte: Auf jeden Fall Abluft.
    Das heißt dann ja wohl, egal unter welchen räumlichen Umständen.
    Nun, dann werde ich mich wohl mal auf die Suche nach der leistungsstärksten DAH machen, die es gibt. Falls ich dann Fragen zu einer bestimmten Type habe, melde ich mich wieder. Gaggenau gehört wohl zu den Besten aber auch teuersten. Werde mir trotzdem mal deren Seite anschauen. Liegt aber vermutlich über meinem Budget.
    Ich danke euch trotzdem für eure Bemühungen!
    VG
    Giusy
     
  7. planki

    planki Spezialist

    Seit:
    25. Feb. 2009
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Papenburg
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Darf ich mal "klugsch...en" und Dir mitteilen, dass es auch moderne Zwischenbauhauben gibt, die man heute in die moderne Küche plant?

    Diese wäre sogar für einen Kurzhängeschrank mit 450 mm Höhe geeignet.

    z.B. von Airforce
    • Wand-Abzugshaube für 600 / 800 / 900 / 1000 mm breite Kochfelder
    • Universal-Ausführung für Abluft- und Umluftbetrieb
    • Metall-Fettfilter, spülmaschinengeeignet
    • 2 x 20 W Halogenbeleuchtung
    • Interner Motor
    • 3 Leistungsstufen, Drucktastenschalter
    • Lüfterleistung:
      • min. 250 m³/h, max. 650 m³/h (Abluft)
    • Lüfterleistung:
      • min. 215 m³/h, max. 530 m³/h (Umluft)
    • 64 dB bei höchster Leistungsstufe
    • Abluftleitung: Ø 150 mm
    • Anschlusswert: 215 W



    Thema: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht? - 217526 -  von planki - airforce.jpg
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Eine Zwischenbauhaube heißt so, weil sie nicht in einen Hängeschrank gebaut wird, sondern zwischen zwei Hängeschränke.

    Neff - DZM 60 Zwischenbauhaube
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Ne ne Michael, die von Planki verlinkte Haube wird wirklich nur zwischengebaut und es kommt eine Front davor.

    Somit ist es eine Zwischenbauhaube.
     
  10. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Als ich das geschrieben habe war das Bild leider noch nicht zu sehen. Dennoch ist es nichts Besonderes. Die gängige Oberschrankhöhe bei Flachoberschränken ist beim 130er Raster 39cm. Die von mir verlinkte ist 38cm hoch.

    Aber ernsthaft: Es plant heute doch wohl kein Mensch mehr diese Hauben mit der aufgeklappten Möbelfront vorm Kopf, oder?
    Das kann dann wirklich nur stylische Gründe und nichts mit Funktion und Ergonomie zu tun haben.
     
  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Die gibt es auch bei Häcker von H-Tech für die 39er Höhe.

    Die Front klappt ca. 70 Grad auf und steht nicht vor dem Kopf.

    Qualitative Oberklasse ist sie aber nicht, dafür sehr unauffällig.
     
  12. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Wenn ich eine kleine flache Haube haben möchte, die ich nicht hinausziehen muss, verplane ich immer die Gutmann Llano.
     
  13. giusy1

    giusy1 Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Mein erster Punkt wäre ja geklärt. Also auf jeden Fall Abluft
    Kann mir jemand zu meinem 2. Punkt etwas sagen. Welche der beiden Aussagen, die ich erhalten habe, ist denn nur korrekt?
     
  14. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Hallo giusy:

    irgendwie sind beide Aussagen richtig - und dann auch wieder nicht.....

    Bei einer Flachschirmhaube (90breit zum Einbau in einen 60er Schrank) richtet sich die Einbauhöhe natürlich nach der Unterkante der Unterschränke. Das kann dann durchaus 50cm sein. Du mußt Dir bei diesem kurzen Abstand allerdings klar sein, das Du nicht mehr wirklich gut in die Töpfe schauen kannst, denn bei einer 90er Arbeitsplattenhöhe hängt das Ding bei gerade einmal 140cm vom Boden - und steht dabei noch ca.15-20cm VOR den Hängeschränken (im ausgezogenen Betriebs-Zustand).
    Ich persönlich halte das nicht für eine glückliche Wahl, zumal Du ja auch noch praktisch einen kompletten Schrank für den Einbau des Motors opferst.


    Der Mindestabstand zwischen Dunsthaube und ELEKTRO-Kochfeld wird im wesentlichen aus Sicherheitsgründen mit 45cm angegeben. Das soll verhindern, das eine überhitzte Herdplatte einen völlig verfetteten Filter der Haube (ja, so was soll es geben) in Brand setzen kann. Daher ist dieser Mindestabstand bei der Verwendung von Gaskochfeldern auch regelmäßig mit 68cm angegeben.
    Je nach Haubentyp finde ich persönlich einen Abstand zwischen Arbeitsplatte und Dunsthaube von 65-70cm als Untergrenze wesentlich angenehmer zum Arbeiten.
    Natürlich muss da die Leistung der Haube (mind.650cbm), die Nutzungsgewohnheiten (nicht erst anschalten wenn das Wasser schon kocht, sondern zusammen mit dem Herd) und die Lautstärke (vor allem in den unteren Stufen) entsprechend angepasst werden.

    Auf jeden Fall war und ist es eine gute Entscheidung, die Dunsthaube größer zu wählen als das darunter befindliche Kochfeld, denn Schwaden steigt seltenst schnurgrade hoch.

    Ich habe nicht nachgesehen, ob Du hier eine Planung hast, aber eventuell kannst Du ja mal prüfen, ob sich statt der 60/90 Flachschirmhaube auch eine andere Haubenlösung einplanen lässt, die entweder ein wenig höher hängt, oder aber Dir mehr Platz im Schrank läßt.
     
  15. Fantast

    Fantast Premium

    Seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    211
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Was wäre denn diese andere Haubenlösung? Gutmann Llano und Konsorten? Die brauchen doch mindestens genauso viel Platz im OS.
     
  16. giusy1

    giusy1 Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Ich habe mir auch gerade gedacht, dass ich noch keine DAH gesehen habe, die weniger Platz im Oberschrank wegnimmt.
    Der Oberschrank darüber ist leider aus 'stylischen' Gründen. Offene Wohnküche, alles klein und somit wirkt auch alles schnell unruhig. Eine normale Wand-DAH wäre zwischen den beiden Oberschränken viel zu unruhig. Daher kommt leider nur eine Zwischenbau oder eine integrierbare DAH in Frage.
     
  17. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Dann lass die Siemens doch in einen 90er Schrank einbauen der etwas weniger hoch ist und hänge diesen mit der Oberkante der anderen Schränke bündig.
    Die muss ja nicht zwingend in einen 60er Oberschrank.
     
  18. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Oder Du nimmst eine von der Sorte, wie Planki sie in seinem Beitrag hier abgebildet hat.
    Der Schrank für die Haube ist für sich deutlich niedriger und je nach Küchenprogramm kannst Du dann darüber noch einen weiteren Kurzhänger anbringen, in den dann nur noch das Abzugsrohr eingearbeitet werden muss. Das könnte unterm STrich deutlich mehr Strauraum bringen.

    Abgesehen davon ist diese Art von Haube garnicht schlecht - ich habe damit sogar deutlich bessere Erfahrungen gemacht als mit den diversen Flachschirmhauben. Natürlich sollte man dabei Motoren mit ähnlichen Leistungsdaten vergleichen.
     
  19. giusy1

    giusy1 Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Hab leider nur Platz für einen 60er Schrank :(
    Also nur die Wahl zwischen den beiden o.g. Varianten, also Flach-DAH oder Zwischenbau. Tendenz hier scheint eher zur 90er Flach-DAH mit geringerem Abstand zur APL zu gehen... falls ich damit leben kann

    - - - Aktualisiert - - -

    Gatto
    ich werde mir deinen Vorschlag mal durch den Kopf gehen lassen bzw. mir die Dunstabzugshaube mal näher anschauen. Aber wenn du sagst, dass sie in Ordnung ist... Die Idee darüber einen weiteren Hänger anzubringen gefällt mir sehr, da in dieser kleinen Küche Stauraum SEHR gefragt ist.
     
  20. giusy1

    giusy1 Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Abluft unter diesen Umständen sinnvoll oder nicht?

    Planki

    wie heißt denn dieses Modell der Airforce DAH, die du vorgeschlagen hast?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Deckenabzug, Mauerkasten, Unterdruckwächter, Abluftsystem - was passt zusammen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 27. Juli 2011
Position von Abluft-/Zuluftelement Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Nov. 2016
Abluftkanal zur Belüftung Kühlschrank nutzen? Lüftung 27. Nov. 2016
Umlufthaube mit weniger Durchzug als Abluft? Einbaugeräte 21. Nov. 2016
Funk-Abluftsteuerung für Bora Basic Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Nov. 2016
Abluftrohr tief Einbaugeräte 12. Nov. 2016
Miele DA 3466 (Abluft) Dunstabzugshaube: passender Wandschrank Einbaugeräte 7. Nov. 2016
Ablufthaube, Mietwohnung, 100mm Mauerkasten.. Lüftung 2. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen