Abfalleimer für Eckschrank

ulib

Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, hab schon das ganze Netz abgeklopft, aber leider nix gefunden. Also zu meiner Frage / Problem:
Ich such für einen 90er Eckschrank einen Einbau-Müll- bzw. Abfalleimer, aber kein Trennsystem. Bei den namhaften Hersteller gibt es immer nur Systeme mit 2, 3 oder 4 Kammern. Die sind mir aber zu klein. Z.B. gibt es einen mit 2x16 Litern, hätte lieber einen mit 1x32 Litern. Für den Gelben Sack habe ich schon einen sehr schönen 50 Liter Edelstahl "Push" Mülleimer (funktioniert sehr gut und sieht auch noch gut aus) und für Papier auch schon was anderes. Brauche also nur was für Restmüll. Auch das genze Zubehör, was die meisten gleich dabei haben, wie Abstellfach für Putzmittel und Handfegerhalterung will ich nicht haben.
Gibt es da was zu kaufen, was auch noch bezahlbar ist?

Gruß

Uli
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: Abfalleimer für Eckschrank

Mit ein wenig Bastelei lässt sich der Wesco Bio Single 30DT (26 oder 32 Liter) auf dem Rollwagen DS montieren. Einbauhöhe mit Rollwagen 26 Liter-Version 480mm, 32 Liter-Version 580mm! Das wird bei den meisten Becken eng bis geht nicht.

Ich frage mich allerdings, wofür ein derartig großes Abfallvolumen erforderlich ist. Ich sehe nur Nachteile:

Ist die Tonne voll, ist sie u.U. sehr schwer.
Der Müll fängt an zu stinken, bevor der Eimer halbwegs voll ist.

Der große Vorteil der Abfallsystem mit seitlichen Schalen ist, dass Du ohne Akrobatik an den Inhalt Deines Eckschrankes kommst. Der Rollwagen DS ist in meinen Augen nur eine brauchbare Notlösung. Ohne Kletterei kommst Du an so manches Teil in Deinem Spülschrank nicht dran.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben