Suche günstigen Geschirrspüler

SantaClaus

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,

da unser neues Gerät den Geist aufgegeben hat, die Finanzen aber nicht mehr als 500€ zulassen, brauche ich mal eure Hilfe.
Das Gerät wird am Ende einer Küchenzeile unter der Arbeitsplatte stehen, als Küchenabschluss quasi. Daher ist es wichtig, dass es unterbaufähig ist, aber eben auch eine verblendete Seitenwand hat. Leider bekomme ich diese Information bei keinem Spüler, was ziemlich frustiert.
Ebenso sollte der Innenkorpus aus Edelstahl bestehen, vorallem aber der Boden NICHT aus Plastik. (Kommt wohl häufiger mal vor.)

Nun hab ich eine Maschine in die engere Wahl gefasst, bin mir aber nicht ganz sicher. Edelstahlkorpus? Seitenblende vorhanden? Taugt das Gerät überhaupt was? Muss es überhaupt das Modell für 580€ sein, oder taugen Baureihen die 50-100€ günstiger sind, ebenso?

Wichtig ist uns eigentlich nur, dass eine Besteckschublade vorhanden ist, sowie unterschiedliche Verstellmöglichkeiten der Körbe. A++ und die ganzen Programme sind natürlich auch nicht schlecht, aber ob das alles umbedingt von Nöten ist, ich weiß es nicht.. bin da echt überfordert. :(

Hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg
Santa
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Suche günstigen Geschirrspüler

Dann verlinke das Gerät, was du in Erwägung ziehst, doch mal auf die Herstellerseite.
 

SantaClaus

Mitglied
Beiträge
3
AW: Suche günstigen Geschirrspüler

Siemens SN45M589EU

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Zu haben für aktuell um die 580 Euronen.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Suche günstigen Geschirrspüler

Die würde schon passen, allerdings würde ich mir die Besteckschublade noch genau überlegen. Der obere Korb verliert dadurch enorm an Höhe und ich fand es immer total unpraktisch, als mein Bruder noch so eine Siemens-GSP hatte.
 

SantaClaus

Mitglied
Beiträge
3
AW: Suche günstigen Geschirrspüler

Die würde schon passen, allerdings würde ich mir die Besteckschublade noch genau überlegen. Der obere Korb verliert dadurch enorm an Höhe und ich fand es immer total unpraktisch, als mein Bruder noch so eine Siemens-GSP hatte.
Naja in erster Linie ist die für meine Großmutter, die sogut wie erblindet ist, da wäre die Schublade von Vorteil, da einfach aufzuräumen, einfach zu entnehmen und vorallem von der Höhe bequem erreichbar ist, ohne sich krumm zu machen.
Hab da schon etwas länger gegrübelt, aber die Vorteile wiegen da einfach auf, find ich.
Hinzu kommt, dass sie nichts hat, was besonders groß ist. Blocktassen, Weingläser, Longdrinkgläser usw finden einfach kaum Verwendung im Haushalt, meist stehen im oberen Korb ausschliesslich normale Kaffee und Teetassen, sowie Senfgläser.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Suche günstigen Geschirrspüler

Dann hat sie aber evtl. auch mal mehr Töpfe, die dann gut unten Platz haben.

Einen Besteckkorb kann man auch in den oberen Korb stellen, siehe Bild aus meiner Siemens GSP:

attachment.php?attachmentid=66682


Und, man kann den Korb dann trotzdem einfach rausnehmen und abgespültes dann wieder in den Schubladen verstauen.
 
auklar

auklar

Mitglied
Beiträge
220
Wohnort
München
AW: Suche günstigen Geschirrspüler

Wobei die Besteckschublade nicht zu verachten ist. Ich bin damit überglücklich - aber es ist Geschmacksache. Wenn Du es für die genannte Situation so abgewägt hast, würde ich jedenfalls daran festhalten ;-)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Suche günstigen Geschirrspüler

einer der Gründe, warum ich Besteckschublade bevorzuge ist, weil ich es satt habe, beim GSP ausräumen in die nach oben stehenden Klingen zu greifen :-X - die irgendwelche lustigen Zeitgenossen so eingestellt haben.
 

Mitglieder online

  • Shania
  • Snow

Neff Spezial

Blum Zonenplaner