Silverline Flow In Kochfeld mit Abzug

manuelei

Mitglied
Beiträge
15
Guten Morgen zusammen,

kennt einer das Silverline Flow In Kochfeld mit integriertem Dunstabzug?

Kann einer über Erfahrungen berichten, evtl. auch nur über die Marke Silverline?

Vielen Dank vorab.

Gruß

Manuel
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
Für Silverline mußt du mal die Suche oben rechts bemühen.

Für deine spezielle DAH .. verlinke die doch bitte mal zur Herstellerseite.
 

manuelei

Mitglied
Beiträge
15
Hallo, danke für die Info.

Hier der Link zum Kochfeld mit Haube:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Gruß

Manuel
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
Ich schließe mich der Frage mal an. Unser küchenplaner hat heute auch gemeint das es besser und billiger wäre als Bora basic. Er verkauft beides
 
kuechentante

kuechentante

Spezialist
Beiträge
3.725
Ich habe es auf der Messe gesehen und finde es nicht schlecht.
Ich plane es eventuell in meine Ausstellung zu nehmen, und würde mich ebenso freuen, Erfahrungsberichte von Kunden zu hören.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.545
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Silverline stellt solide Hauben her, da gibt es nichts. Die Bora ist aber eindeutig besser verarbeitet.
Die Silverline hat für den Händler den Vorteil, dass sie günstiger ist ;-)
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
Silverline stellt solide Hauben her, da gibt es nichts. Die Bora ist aber eindeutig besser verarbeitet.
Die Silverline hat für den Händler den Vorteil, dass sie günstiger ist ;-)
Also laut meinem Händler steht die silverline der Bora in nichts nach, im Gegenteil, die silverline ist besser verarbeitet, da aus Edelstahl und nicht aus plastik.
Dann gibt's im Inneren keine scharfe kanten, sowie bei der Bora.
Außerdem hat die silverline links eine Flexzone , also mit Brückenfunktion, die die Bora erst ab der teuren Version hat.
Des weiteren soll bei der bora die billigsten spulen verbaut sein, die es nur gibt.
Und dann halt noch wesentlich günstiger.
Vorteil für Händler? Warum? Er würde ja weniger Geld damit verdienen.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.545
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Das stimmt so sicher nicht.
Schau dir die Basic genau an, da gibts keine Kanten. Und das schon immer.
Die anderen "Hinweise" zur Qualität sind so nicht richtig.

Deinen letzten Absatz lasse ich mal unkommentiert ;-)
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
Mach die Bora mal "auf" und lang rein, dann nehme die hand und fahre unter die innere kante unten, so als wenn du reinigen wolltest.

Das mit der billigen spule haben mir 2 unabhängige KFB gesagt
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.545
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Das ist falsch und Quatsch. Glaube nicht alles, was man dir erzählt.

Und glaube mir, ich habe meine Hände öfter als du in Bora Geräten ;-)
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
Ja gut, bleibt aber trotzdem noch der Preis von weniger als die hälfte ;-)
 
kuechentante

kuechentante

Spezialist
Beiträge
3.725
Ich denke beide Systeme haben vor und Nachteile.
Und vergleichen würde ich hier nur die Bora Basic mit der Silverline.
Für den einen stellt sich die Designfrage für den anderen die Preisfrage.

Wenn Geld eine Rolle spielt , dann ist manchmal auch die Zweitbeste Lösung eine gute Lösung.
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
Wenn Geld keine Rolle spielen würde, wäre man glaub ich nicht hier im Forum ;-) sondern würde einfach kaufen was einem grad so gefällt
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
ja aber kurz nochmal zurück zum Bora Basic:
Dieses runde schwarze Teil, ist doch aus Plastik oder?
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.545
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
bevor du über Geräte schreibst ("innere Kante unten"), schau sie dir doch mal in der Ausstellung deines Händlers an.

Die Einströmdüse ist aus Kunststoff und Edelstahl.


Und nur so nebenbei: die Flow in kostet sicher nicht weniger als die Hälfte. Aber lassen wir das....
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
Flow In Intern Premium, Kochfeld mit Haube = 1133€
Starterset Umluft= 200€
Macht zusammen 1333€
Dann noch paar Mark für nen passenden Schlauch, wo man relativ beliebige nehmen kann, sagen wir insgesamt 1500€!!!

Bora Basic? Knapp 3000€, Bora mit Flexzone (Bräterzone)? nochmal viel teurer!

Ich komm wenigstens mit Fakten. Du hast mir noch keine einzige Zahl genannt
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.239
Wohnort
Barsinghausen
Trotzdem vergleichst Du Äpfel mit Birnen! Der Service-Preis bei der Silverline liegt garantiert mehrere Hundert Euronen über dem Internetpreis.
 
305er

305er

Mitglied
Beiträge
249
Ja aber die 2800€ die es beim Bora glaub ich waren, war auch nur der Einzelpreis für das Gerät
 

Mitglieder online

  • matole
  • stg82
  • kuechentante
  • Rosaaron
  • zackzack
  • Snow
  • moebelprofis
  • UweM
  • Kadderl
  • kleineküche
  • Daena
  • Gernelila
  • shenja
  • 305er
  • LisaRu
  • Anke Stüber

Neff Spezial

Blum Zonenplaner