Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Pretender810

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,

hab derzeit einen vollintegrierten Geschirrspüler mit der Größe 815x598x550 (mm) und die Abdeckplatte ist ca.720x600 mm.

Nun möchte/muss ich einen neuen Geschirrspüler anschaffen und überlege ob ich einen sogenannten Großraumgeschirrspüler anschaffen soll.
Dieser hat die Maße 865x598x550 mm.

Kann mir vielleicht jemand helfen, und mir sagen ob ich da meine bestehende Abdeckplatte verwenden kann oder eine neue vom Tischler anfertigen lassen muss?


Danke für die Hilfe,

Christian
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Verständnisfrage: der GSP steht also nicht unter Deiner APL, sondern frei? Welches Modell / Hersteller soll es den werden? Was hattest Du bisher?

Bei Integrierten XL-GSP geht es im Allgemeinen um die Frage, ob man das Teil unter die APL bekommt, da er ja höher ist. Bei Arbeitshöhen von über 92cm ist das i.d.R. problemlos.

Ansonsten sind die Abmessungen ja gleich wie die bisherigen, da sie ja bei Ersatz in die gleiche Lücke passen sollen.
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.387
Wohnort
Wiesbaden
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Hallo Christian,
die Höhe der Front von 720mm reicht in jedem Fall auch bei einem hohen Gerät.
Grüße,
Jens
 

Pretender810

Mitglied
Beiträge
3
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Hallo,

wir haben diesen hier ausgewählt:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

wir haben derzeit auch einen Vollintegrierten von Htech.
Arbeitsplatte ist auf 90cm Höhe. Die Sockelhöhe ist 15cm.

Wir wissen jetzt nur nicht, ob die Front auch ohne Probleme auf einen Großraumspüler passt.

mfg
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.387
Wohnort
Wiesbaden
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Christian, sofern Ihr das Gerät unter die AP bekommt (Nischenhöhe dann eigentlich 865mm), paßt das mit diesen Maßen auch mit der Front.
Es kann allenfalls sein, daß die Sockelblende oben minimal ausgeklinkt werden muß. Das passiert bei Sockeln, die besonders weit vorne angebracht sind und dadurch im Bewegungsraum der GS-Blende liegen. Sicher ist, daß die GS-Blende NICHT mit dem GERÄTE-Sockel kollidiert.
Gruß,
Jens

Auf siemens-home.de gibt es unter downloads > techn. Daten eine Tabelle, der man das alles entnehmen kann.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Dies ist die Einbauskizze für dein Gerät:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ist deine Arbeitsplattenoberkante genau 90cm hoch? Und die AP die normalen 4cm dick? Wenn ja, dann würde dir lt Skizze ein halber Zentimeter fehlen, da die minimale Höhe unter der AP 865mm sein muss. Völlig unabhängig davon, dass die Frontplatte passt.

Edit: Jens war schneller *g*.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Um es noch mal ganz klar auszudrücken: die Nischenhöhe, das heißt der Abstand zwischen Unterkante Arbeitsplatte und Fußboden muss mindestens 865mm betragen und das überall. Genaues Mass ermittelst Du am bequemsten mit 2 Gliedermassstäben (im Volksmund auch Zollstock genannt).

Der Rest passt dann schon.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

und mich interessier mal, wie dieses Klappscharnier heisst, falls die Front zu lang ist
um unten reinzuklappen.
Ich konstruiere mich immer doof bei dem Problem:rolleyes:

Danke
Samy
ist DAS eine sche***-Grippe dieses Jahr, aber wird halt wie immer sein...
ohne Medizin(er) dauerts 7 Tage und mit eine Woche*crazy*
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Samy, der Trick ist ein Scharnier, das das Klappteil an der Sockelblende hält. Ohne dieses Teil gehorcht das Klappteil einfach der Schwerkraft und hängt nach unten beim Öffnen des GSP. Das konnte ich gut beobachten, da die Sockelleisten bei mir erst bei einem Nachmontagetermin angebracht wurden.

Zwischen oberem Festteil und Klappteil muss so etwas wie ein flaches Klavierband sein.

Ich hab mich für dich mal unter den GSP gelegt *kiss*:
 

Anhänge

Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Du bist echt n Schatz Lieblingsmenorca*rose* Danke
Bussi uffs Näsle spar ich mir heute wegen Ansteckungsgefahr;D
;-)
Samy
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.744
Wohnort
München
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Gern geschehen! Du musst ja nicht jedes Rad neu erfinden.;-)
 

Pretender810

Mitglied
Beiträge
3
AW: Siemens Geschirrspüler: Größe der Abdeckplatte?

Wir haben uns nun nochmals bei einem Elektromarkt erkundigt. Nach Rücksprache mit seinem Kollegen der für den Einbau der Geräte zuständig ist, würden wir eine neue Blende benötigen und der GSP, aufgrund der Größe, 5 cm über den untersten Rand, der untersten Lade ragt. Und er nicht mit sicherheit sagen kann ob es Probleme beim öffnen des GSP. mit unserem 15cm Sockel, gibt.

Wir werden wohl einfach die normale Gröe mit 81,5cm nehmen, die hat ja bis jetzt auch gereicht.

Trotzdem danke für Eure Hilfe,

Christian
 

Mitglieder online

  • Elba
  • Snow
  • knoblauchpresse
  • Michael
  • moebelprofis
  • flocke487
  • Schuldenuhr
  • stinknormal
  • Bodybiene

Neff Spezial

Blum Zonenplaner