Richtige Brüstungshöhe für APL

chefder

Mitglied
Beiträge
7
Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich die Arbeitsplatte, die am Fenster vorbei laufen wird, in die Brüstung laufen zu lassen. Hintergrund: Neubau.

Die Frage die sich mir stellt ist, welche Brüstungshöhe (über Fertigfußboden) dann die richtige ist. Geplant ist die APL auf etwa 93-94cm zu setzen - die APL ist 4 cm dick. Zieht man dann genau die APL-Dicke ab oder lässt man da mehr Luft?
Normalerweise würden ja auf die Brüstung etwa 3cm Fensterbank kommen, dann mehrere cm Fensterrahmen und dann erst der Fensterflügel.

Viele Grüße,
Chefder
 

chefder

Mitglied
Beiträge
7
AW: Richtige Brüstungshöhe für APL

Davor ist auf der rechten Seite die Spüle + Armatur - auf der linken Seite nur Arbeitsfläche bzw. ein Teil der Abtropffläche. Das Fenster ist in Summe 2m breit. Angedacht ist, dass auf jeden Fall der linke Flügel zuerst aufgeht (Drehkipp) und die rechte Seite entweder festverglast wird oder als Flügel, der nicht benutzt wird.
 
Beiträge
2.754
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Richtige Brüstungshöhe für APL

Dann darf der Flügel nicht am Becken hängen bleiben. Also die Materialstärke des Beckens berücksichtigen.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
 

chefder

Mitglied
Beiträge
7
AW: Richtige Brüstungshöhe für APL

Aber ist die Rechnung Brüstungshöhe = APL-Höhe - APL Dicke prinzipiell richtig?
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: Richtige Brüstungshöhe für APL

Für den Maurer ist das Rohbaumaß wichtig. Für den Fensterbauer ist das Fertigmaß entscheidend.

Gib Deinem Bauleiter oder Architekten die Arbeitshöhe sowie die Stärke der APL. Dann ist der in der Lage den Bau korrekt auszuführen.
 
Oben