Rational, Häcker Systemat, Schüller C2 oder Ballerina?

Weltenbummlerin

Mitglied

Beiträge
65
Hallo zusammen,

könnt ihr mir verraten, wie sich die o.g. Hersteller preislich unterschieden?


Außerdem würde mich interessieren, zu welchem Hersteller ihr mir raten würdet, wenn man von einer Küche ausgeht, die hauptsächlich aus 60cm breiten Unterschränken und fast nur aus Auszügen besteht und keine Extrawünsche beinhaltet. Durchhängende Böden muss ich bei solch schmalen Schränken wohl nicht befürchten, daher sollten Boden- und Korpusstärke wohl nicht so ausschlaggebend sein. Wichtiger wären mir ein unempfindlicher (kratzfest und lichtbeständig) Lack und hochwertige Auszüge.

Ich habe auch schon im Hersteller-Ranking geschaut, aber so richtig schlau werde ich daraus nicht. Daher hoffe ich, dass ihr mir aus dem Küchendschungel raushelfen könnt.
 

Weltenbummlerin

Mitglied

Beiträge
65
Hey, danke! Darf ich fragen, woran du dein persönliches Ranking festmachst?

Hast du eine Erklärung dafür, warum spürbar Rational teurer ist?
Sind die anderen drei Hersteller ehr in einer Preisklasse?
 

Kücheplanlos

Mitglied

Beiträge
1.700
Rational ist Oberliga.
Die anderen Mittelklasse.
Es lohnt sich größere Schränke als lauter 60er zu nehmen
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.456
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
wie ist denn aktuell die Situation bei Rational?
Die Marke hatte m.W. einige Probleme in den letzten Jahren.
Weiß da jemand genaueres?
VG,
Jens
 

Weltenbummlerin

Mitglied

Beiträge
65
Welchen Vorteil habe ich bei Standardschränken, wenn ich Rational nehme?
Hmm... dass die Probleme hatten, macht mich stutzig. Wer kann dazu etwas sagen?
 

Michael

Admin
Beiträge
14.997
Wohnort
Lindhorst
Seit Rational ausschliesslich in Italien fertigt hat die Qualität merklich nachgelassen. Wenn du keine der aussergewöhnlichen Produkte möchtest, die von den anderen nicht gefertigt werden können spricht zur Zeit nichts für Rational.
Wenn du bei der Ballerina die Blum Legra Box dazu bestellst ist sie für mich von allen das beste Produkt. Sogar weit vor Häcker.
 

Weltenbummlerin

Mitglied

Beiträge
65
Hi Michael,
ich dachte, es sei eher umgekehrt: Also wenn man keine Sondergeschichten braucht, dass man dann erst recht auf etwas teurere Anbieter verzichten kann.

Hmm... Ich habe nun ne Küche von Rational für 2.000 Euro weniger als bei Ballerina angeboten bekommen. Rechtfertigt das den Preisunterschied bei gleichen Fronten/Schränken/etc?

Heißt "sogar weit vor Häcker", dass für dich folgende Reihenfolge ist? Ballerina LegraBox -> Ballerina Antaris Select -> Häcker Systemat -> Rational?
Mir sind stabile Schränke, hochwertige Lacke und leichtgängige Auszüge wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Weltenbummlerin

Mitglied

Beiträge
65
So, ich war noch mal unterwegs...

Wenn ich das richtig sehe, kriegt man bei Rational ohne Aufpreis die Legrabox und Schranktüren, die sowohl von außen als auch von innen in Hochglanz lackiert sind.
Bei Ballerina sind es "normale Mittelklasse"-Grassauszüge und die Türen sind nur von außen in Hochglanz lackiert, von innen sind sie matt. Dazu bin ich mir nicht sicher, ob man unter der Kühlgefrierkombi ein Lüftungsgitter braucht. Bei Rational wird ja mit doppeltem Boden gearbeitet.

Das klingt doch alles danach, als sei Rational hochwertiger... Oder etwa nicht? :-\
Wer kann helfen???
 

Kücheplanlos

Mitglied

Beiträge
1.700
Ich gehe mal davon aus dass du nicht die exakt gleiche Planung von Rational und Ballerina hast rechnen lassen?
Du kannst nur wirklich vergleichen wenn du jedes Mal die exakt gleiche Planung rechnen lässt.
 

huipui

Mitglied

Beiträge
333
Das glaube ich auch nicht. Ohne Aufpreis ist vielleicht richtig, aber mich würde es schon stark wundern, wenn die gleiche Küche bei rational nicht ein ganzes Stück mehr kosten würde als die Ballerina.
 

Weltenbummlerin

Mitglied

Beiträge
65
Es ist tatsächlich die gleiche Küche. :w00t:
Wir haben dem Rationalverkäufer alles ganz genau wie bei Ballerina vorgegeben:
  • derselbe Grundriss mit denselben Schränken (Einteilung)
  • dieselbe umlaufende Lackierung der Hochglanz-Lack-Fronten, -Wangen etc.
  • dieselben E-Geräte
  • dieselbe Granitarbeitsplatte inkl. Stärke und Politur
  • Ein- bzw. Unterbau von desselben Kochfelds und derselben Spüle.
Seht ihr irgendetwas, das ich übersehen haben könnte? :-\

Heißt das, wenn wir nichts übersehen haben, dass Rational tatsächlich ein besseres Angebot ist, da eigentlich teurer?
Michael hatte weiter oben geschrieben, dass für ihn aufgrund nachlassender Qualität von Rational Ballerina der hochwertigere Hersteller sei. Leider hat er sich auf meine Nachfrage nicht mehr gemeldet. Meld dich mal, Michael! :clap:
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben