Optimale Einbauhöhe Backofen und Dampfgarer?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Weis28, 14. Apr. 2013.

  1. Weis28

    Weis28 Mitglied

    Seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    1.068
    Ort:
    Niedersachsen

    Hallihallo,

    da das Thema vielleicht noch mehr Leser interessiert, mache ich hier mal einen neuen Thread auf.
    Ich beschäftige mich gerade mit der "richtigen" Einbauhöhe für meinen zukünftigen hochgebauten Backofen (60 cm hoch) mit darüber gebautem Dampfbackofen (45 cm hoch). Nach der aktuellen Planung beginnt der Backofen vom Boden aus bei 60cm und der Dampfbackofen bei 120 cm. Ich bin 1,63 m, also etwa so groß wie die Oberkante des Dampfbackofens. Dieser wäre genau in Höhe meines Blickfeldes. Unser Gefrierfach befindet sich zur Zeit etwa auf derselben Höhe und ich finde die Höhe eigentlich ganz ok. Oder sollte ich lieber eine Einheit tiefer gehen? Gibt es irgendwelche Empfehlungen für die Ermittlung der richtigen Höhe?

    Viele Grüße
    Silke
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Optimale Einbauhöhe Backofen und Dampfgarer?

    Die oberste Schiene sollte maximal Schulterhöhe sein, höher ist unergonomisch und sicheres Heben ist nicht mehr gegeben.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Optimale Einbauhöhe Backofen und Dampfgarer?

    Die Sichthöhe ist eines ... aber wichtiger ist tatsächlich die "Hebehöhe", wie schon Vanessa schreibt. Also möglichst im Küchenstudio etc. probieren, wie es ist, wenn du aus dieser Höhe eine gefüllte Form heben mußt.

    Nebeneinander war wohl nicht möglich? Ich habe die Planung gerade nicht präsent.

    EDIT:
    Jetzt habe ich mal geguckt ... nee, nebeneinander ist nicht möglich. Ich würde wohl 10 bis 15 cm weiter runtergehen mit den Heißgeräten.
     
  4. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Optimale Einbauhöhe Backofen und Dampfgarer?

    Ich habe bei 162cm Körpergröße, eine Schublade und ein Zweiraster unter BO und DGC. Höher sollte es nicht sein, weil du den DGC nach jeder Benutzung trockenwischen musst und du auch ganz hinten, an die DG-Rückwand drankommen musst.
     
  5. Weis28

    Weis28 Mitglied

    Seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    1.068
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Optimale Einbauhöhe Backofen und Dampfgarer?

    Ok, ich danke euch! Dann gehe ich ein Raster runter und habe dann auch 1-2 unten statt 1-3.

    LG
    Silke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Optimale Aufteilung/Positionierung der Küchenblöcke in dem Raum Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Suche nach optimaler Küchenrückwand Tipps und Tricks 30. Juli 2016
Küchenzeile optimale Anordnung Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Juli 2016
(Hochgebauter ) Geschirrspüler optimale Befestigung der BSH Do it yourself 23. Dez. 2015
Status offen optimale Lösung für unsere Kücheeinteilung gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2015
optimale Raumplanung Küchenplanung im Planungs-Board 5. Okt. 2015
Faltlifttür oder Schwenktür und optimale Nischenhöhe Küchenmöbel 20. Apr. 2015
Hilfe und Anregungen bei derKüchenplanung, optimale Raumnutzung Küchenplanung im Planungs-Board 4. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen