Optimale Position für Steckdosenleiste in Küchenecke mit 70er APL

s.hatala

Mitglied

Beiträge
18
Wohnort
Bonn
Hallo zusammen,

wir haben unsere Küche eigentlich fertig geplant (dachten wir). Die Installationspläne haben wir an den Bauträger geschick - es handelt sich um den Neubau einer Wohnung - und nun die Antwort erhalten, dass eine der Steckdosenleisten so unglücklich sei (s. Aufzählung weiter unten).
Vorab zu der Küche: Es handelt sich um eine L-Küche mit vorgezogener Zeile (nur das längere Stück des L) und dabei um die Steckdosen in der Ecke.
  • Vom Bauträger geplant sind dort 4 Steckdosen, der Küchenbauer hat nur 3 angesetzt. Scheinbar würde es uns mehr kosten eine Steckdose auszuplanen. Gut, wir nehmen gerne eine mehr.
  • Allerdings ist die Leiste dann wohl zu nah an der Wand:
    - Der Küchenbauer hat hier 26 cm von der Wand bis zur Leiste angesetzt.
    - Die Baufirma hätte ursprünglich 70 cm angesetzt.
Habt ihr Erfahrungswerte/ Empfehlungen wie weit entfernt ihr diese Leiste setzen würdet?

Ansonsten haben wir für die Ecke nur eine Kaffeemaschine geplant - wenn die einen Teil der Steckdosen optisch verdeckt: Super.
Kriterien auf die wir bislang gekommen sind:
  • Steckdosen sollten nicht zu nah am Spülbecken sein (das beginnt etwa bei 130 cm)
  • Idealerweise kommt man ohne Verlängerund von der äußersten Steckdose mit einem Pürierstab bis zum Kochfeld (das ist mittig im kleineren Teil des L positioniert)
Vielen Dank und beste Grüße
 

Anhänge

  • Screenshot 2020-07-03 at 19.39.27.png
    Screenshot 2020-07-03 at 19.39.27.png
    303,5 KB · Aufrufe: 121
  • Screenshot 2020-07-03 at 19.40.01.png
    Screenshot 2020-07-03 at 19.40.01.png
    314,5 KB · Aufrufe: 122
  • Screenshot 2020-07-03 at 19.40.16.png
    Screenshot 2020-07-03 at 19.40.16.png
    69,1 KB · Aufrufe: 117

Dominic_MS

Mitglied

Beiträge
143
Also richtige Vorgaben gibt es dort nicht. Eventuell machen ihm die 26 Probleme weil die Steckdose dann genau in der senkrechten Installationszone liegt. Wenn Kabel dadurch weiter nach oben führen kann er dort die Dose nicht so einfach setzen.
Ich habe sie bei mir so gesetzt, dass die kante vom Rahmen ungefähr 20cm von der Wand entfernt sitzt. Das fand ich optisch ganz schön.
Denk daran, dass Dosen hinter Geräten zwar schön versteckt sind aber auch dadurch schwer zugänglich. In meiner alten Küche war die Dose immer verdeckt und das hat genervt wenn man da dauernd dran muss.
Vielleicht wäre es besser nur zwei Dosen zu setzen und dafür deutlich weiter nach links. Dafür dann aber noch zwei an den kurzen L Schenkel
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben