Novus by Alno oder Altano?

Beiträge
2
Da ich über Altano Küchen weder hier im Forum, noch sonst wo eine unabhängige Meinung finden konnte, frage ich hier mal nach. Als Alternative habe ich eine Küche von Novus by Alno, die ja anscheinend ähnlich wie eine Wellmann zu bewerten ist. Die Altano ist knapp 400 Euro teurer, hat aber in meinem Angebot auch bessere Geräte dabei. Leider hab ich momentan keine Zeit hier eine komplette Planung einzustellen. Mich würde nur interessieren, in wieweit sich die beiden Hersteller sich von der Qualität unterscheiden.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Altano ist eine Entwicklung von ALNO für die MHK Marketing Handel Kooperation und wird von Wellmann in Enger produziert. ;-)
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Könnte man im Prinzip so sagen. Es gibt sicherlich kleinere Unterschiede, aber ich würde sie nicht für so gewichtig halten.

Um zwei Angebote sinnvoll miteinander vergleichen zu können, sollten sie auch vergleichbar konfiguriert sein, d.h. gleiche Konfiguration mit gleicher Ausstattung einschließlich der E-Geräte.
 
Beiträge
3.834
Altano hat das 5,5 Raster (Novus kenn ich nicht, kann daher keine Aussage treffen)

Altano ist eine neue Küchenmarke, die bei Wellmann exclusiv für MHK-Händler gefertigt wird.
Viele Mehr-Ausstattungen sind bereits enthalten bzw. auch exclusiv.

Altano hat weiters einige Exclusivfronten und Design-Elemente im Programm.

Ebenso ist die Gesamtvermarktung ( inklusive viel Küchenausstattung, und auch Gerät)preislich interressant.
Noch interessanter wird es , wenn man eine Quarzsteinplatte möchte und diese über Altano mitbezieht.
Kostet da natürlich auch mehr , als eine Schichtstoffplatte , aber im Gesamtpreis prozentual günstiger als wenn man die Altano-Küche ohne Platte ordert und diese dann extra beim Konfektionär bestellt.

Also nich Äppel und Birnen vergleichen.
Skoda ist noch lange nicht VW , nur weil er aus dem Konzern kommt,auch wenn man damit sicherlich nicht schlechter fährt.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
@kuechentante
passender wäre eher der Vergleich Fiat 500 und Ford Ka - kommen vom selben Band und sind auch durch zahlreiche identische Teile technisch miteinander vergleichbar. Dass sie sich optisch und hinsichtlich der "Goodies" unterscheiden, liegt ja in der Natur der Sache ;-) Und so sehe ich das auch bei Wellmann vs. Altano - es steckt bei beiden eine Wellmann dahinter/darunter.

@mobelprofis
Markeninhaber ist MHK.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.834
Sondern eher Wellmann+

Könnte man so sagen.
Fließband von Wellmann (sogenannte Auftragsfertigung, wie sie heute branchenübergreifend überall üblich ist)
Jedoch eine höherwertigere Ausstattung.
Angelehnt an Alno , jedoch preislich günstiger.

Das 78-er Korpusmass ist im Konzern (bisher) nur Alno vorbehalten.
Hier soll aber (hab ich läuten gehört)zugunsten Altano noch was passieren.
Die Nachfrage ist da.
 
Beiträge
3.730
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
@Keita war falsch formuliert, ja. Ich wollte nur sagen, dass es 'by Alno' im Wortsinn ist, also von der Alno AG gerfertigt wird. Und da bei Wellmann.

Der MHK will mit der Nennung von Alno (als höherwertige Marke) nur Altano ein bisschen aufhübschen...
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Wie dem auch sei, wieder ist der Markt um eine Marke reicher, mit der dem Kunden ein objektiver Vergleich von Angeboten erschwert wird… :read:
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben