Nolte Geräte-Hochschrank Kühlschrank umbauen für Backofen

Juks41

Mitglied

Beiträge
7
Hallo zusammen,
ich bin etwas verzweifelt.

Wir haben eine ältere Nolte Küche beim Hauskauf übernommen und nun benötige ich neue Elektrogeräte. Nun habe ich einen tollen Miele Backofen geschenkt bekommen, den ich gerne auf Augenhöhe einbauen möchte. Dafür soll der vorhandene Einbau -Kühlschrank entfernt werden und in diesen Hochschrank der Backofen eingebaut werden.

Können wir einfach einen passenden Einlegeboden dort hinein bauen? Welche Türlösung ich für den Bereich darunter überlege, weiß ich noch nicht. Leider gibt es diese Ravenna Fronten von Nolte ja nicht mehr (die ich auch nicht schön finde, aber eine neue Küche ist im Moment nicht drin und die vorhandene soweit top). Vielleicht hat jemand auch dazu eine tolle Idee?

Wenn wir den Hochschrank, in dem jetzt noch der Kühlschrank ist, nicht austauschen müssen, hält sich der Aufwand auch in Grenzen.
Kann mir jemand sagen, ob ein Umbau funktioniert und worauf wir achten müssten?

Vielen Dank
20231102_150004.jpg
20231102_150030.jpg
im Voraus:-)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
8.962
Wohnort
Ruhrgebiet
Du musst halt mit 2 Konstruktions/Trageböden eine Backofennische schaffen.
Die Fronten dann evtl von einem Schreiner ändern lassen und mit Scharnieren zum Öffnen versehen.
Du brauchst 3,6KW Strom mit 16A abgesichert ,dazu befrag einen Elektriker.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.422
Was passiert denn mit dem Loch, wo der jetzige Backofen wohl sitzt?
 

Juks41

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Danke, Bibbi.....das hilft mir schon weiter. Der Backofen wird natürlich firmenseits eingebaut und angeschlossen -wie bereiten nur den Schrank vor. M.W. hat der Backofen genau wie das autonome Kochfeld "nur" noch einen normalen Stecker
...das ist aber ein anderes Thema.

@KerstinB : ja, da muss natürlich auch noch eine passende Lösung her.:-)...genau wie an dem Hochschrank ....vielleicht kann ich irgendwie die vorhandene Kühlschranktüre abändern....sowie die beiden kleineren Türen anderweitig verbauen....und für den Rest eine einheitliche andere Frontenlösung finden.....ich befragen mal einen Schreiner....

LG
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
8.962
Wohnort
Ruhrgebiet
Nur ein normaler Stecker reicht nicht.3,6 KW 16 A muss sein.Kann vielleicht mit Powersplitter vom Herdanschluss abgezweigt werden. Natürlich von einem Profi.
 

Juks41

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Nur ein normaler Stecker reicht nicht.3,6 KW 16 A muss sein.Kann vielleicht mit Powersplitter vom Herdanschluss abgezweigt werden. Natürlich von einem Profi.
Ja danke Bibbi. Ich denke so werden die Fachleute das auch machen. Bisher war die Herdkombination an einem Starkstromanschluss....den werden sie sicherlich mit dem Splitter versehen.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.422
ja, da muss natürlich auch noch eine passende Lösung her.:-)...genau wie an dem Hochschrank ....vielleicht kann ich irgendwie die vorhandene Kühlschranktüre abändern....sowie die beiden kleineren Türen anderweitig verbauen....und für den Rest eine einheitliche andere Frontenlösung finden.....ich befragen mal einen Schreiner...
Welche beiden kleineren Türen?

Ganz ehrlich ... was passiert denn als Ersatz für den Kühlschrank? Das muss ja auch noch gelöst werden.

Und, vorhandene Rahmenfronten anzupassen wird auch kein günstiges Vergnügen. Ich würde den neuen Backofen da hin tun, wo der alte bisher sitzt und das ganze Geld sparen, für eine irgendwann neue Küche an sich.
 

Juks41

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Welche beiden kleineren Türen?

Ganz ehrlich ... was passiert denn als Ersatz für den Kühlschrank? Das muss ja auch noch gelöst werden.

Und, vorhandene Rahmenfronten anzupassen wird auch kein günstiges Vergnügen. Ich würde den neuen Backofen da hin tun, wo der alte bisher sitzt und das ganze Geld sparen, für eine irgendwann neue Küche an sich.
Liebe Kerstin,
Da ich noch einen zweiten Kühlschrank habe benötige ich den eingebauten nicht mehr dort. Nun habe ich mal nach gebrauchten Nolte Ravenna-Fronten u.-schränke gesucht und zwei Inserate gefunden. Vielleicht habe ich Glück und kann die fehlenden Fronten o. Schubfächer nachkaufen. Anstelle des alten Backofens kann ich dann ggf 3 Schubladen einbauen.
Danke für die guten Tipps und lG
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben