Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

kostolany

Mitglied
Beiträge
21
Hallo,

da meine Suche nichts zu dem Thema ergeben hat, hier meine Frage:

Ich möchte/muss aufgrund des Umstandes, dass es in unserer neuen Küche kein Fliesenspiegel gibt, eine Nischenrückwand zwischen Arbeitsplatte un Oberschränken einbauen.

Da ich in verschiedenen Baumärkten nichts vernünftiges an Deckleisten gefunden habe, bin ich bei meiner Internet-Recherche auf das
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
der Firma Schock Profilsysteme gestoßen. Es ist super dezent und sieht, zumindest was die Bilder angeht, sehr schön aus.

Weiß jemand, wo bei wem ich so ein Profil kaufen kann?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.625
Wohnort
Lindhorst
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Hallo Kostolany,

das verlinkte Profil sieht zwar in dem PDF toll aus und die Montagevorgehensweise klingt auch schlüssig und einfach. Allerdings sieht das in der Praxis etwas anders aus und gestaltet sich als ein ziemliches Gefrickel.

Richtig lustig wird die Montage des oberen Profils bei der Verwendung von Dreiecksleuchten, die jedesmal ausgespart werden müssen.

Am schönsten, saubersten und vor allem absolut wasserdicht lässt sich eine Nischenrückwand nur mit einer feinen Silikonnaht montieren.
 

Anhänge

kostolany

Mitglied
Beiträge
21
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Richtig lustig wird die Montage des oberen Profils bei der Verwendung von Dreiecksleuchten, die jedesmal ausgespart werden müssen.
Das Problem hab ich zum Glück nicht. Ich möchte vor der Nischenrückwand ein durchgehendes Band mit T5-Leuchten installieren, welches dann von einer Blende versteckt wird.

Am schönsten, saubersten und vor allem absolut wasserdicht lässt sich eine Nischenrückwand nur mit einer feinen Silikonnaht montieren.
Und wie befestige ich in diesem Fall die Nischenrückwand? Ich muss darin ein paar Steckdosen unterbringen, so dass dort einige Hohlraumdoisen mit ca. 40 mm Tiefe sitzen werden.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Die NRW klebst Du mit ein paar Silicon-Punkten an die Wand.
 

kostolany

Mitglied
Beiträge
21
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Die Nischenrückwand muss aber einen Abstand von ca. 40 mm zur Wand haben (wg. Steckdosen)!?!
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Dann dübelst Du halt erst oben und unten eine 40mm-Leiste an die Wand und klebst da Deine NRW mit Silicon oder Montage-Kraftkleber drauf.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.625
Wohnort
Lindhorst
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Die Nischenrückwand muss aber einen Abstand von ca. 40 mm zur Wand haben
Ist das eine Frage oder eine Tatsache?
Wenn es eine Frage ist lautet die Antwort: Nein, muss sie nicht. Die Steckdosen kommen natürlich in die Wand.
Wenn es eine Tatsache ist muss bedacht werden, dass die APL tiefer als 60cm sein muss.
 

kostolany

Mitglied
Beiträge
21
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Ist das eine Frage oder eine Tatsache?
Wenn es eine Frage ist lautet die Antwort: Nein, muss sie nicht. Die Steckdosen kommen natürlich in die Wand.
Ich dachte, ich montiere die Steckdosen, welche sich jetzt bereits in der Betonwand befinden, mittels einer Hohlraumdose in der Nischenrückwand.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.625
Wohnort
Lindhorst
AW: Nischenrückwand, Befestigung mit Fino-Profil

Dann baust du die Steckdosen aus, schneidest die entsprechenden Bohrungen in die NRW und setzt sie direkt vor die Wand. Dann werden die Steckdosen wieder eingebaut.
 

Mitglieder online

  • Anke Stüber
  • moebelprofis
  • Mini-C
  • UweM
  • Mirko
  • Snow
  • coanch
  • Larnak
  • KOKA
  • tamali
  • Michael

Neff Spezial

Blum Zonenplaner