Neue Küche in U-Form geplant

Beiträge
1
Hallo zusammen!

Da wir nächstes Jahr in unser Reihenhaus einziehen, haben wir uns bereits jetzt sehr viel mit dem Thema Küche auseinandergesetzt.

Es ist ja unglaublich, an was hier alles zu Denken ist. Unsere derzeitige Braal Küche haben wir in der Wohnung mit übernommen.

Somit ist die Schüller unsere erste gemeinsam geplante Küche.

Geplant ist sie als U-Form, in einer Raumgröße von 8,64m².
Zwischen den Schränken ist Glas mit einem Gewürzmotiv geplant, 3-fach ausgeführte Steckerleisten in jeder Ecke.

Wir haben uns viele Küchen angesehen, in den engeren Favoritenkreis kamen dann: FM Küchen, Nobilia , DAN, EWE und schließlich Schüller, die es auch geworden ist.

Hier hat uns das Gesamtpaket am besten gefallen, Ausstattung, Farbvarianten etc.

Geworden ist es eine Magnolia Hochglanzküche, mit Astiger Eiche als Korpus.
So wie wir sie derzeit geplant haben würde sie uns am besten gefallen.

Als Geräte haben wir NEFF gewählt, Voll integrierbarer Geschirrspüler, Dampfgarer und Backrohr übereinander, und ein Flex-Induktionskochfeld mit Twistpad. Kühlschrank ist ein 122cm großer ebenfalls von NEFF, genauso wie die Dunstabzugshaube.

Unter den Hochschränken sind selbstverständlich noch LED´s verbaut.

Bilder folgen in Kürze.

Das einzige was uns noch Kopfzerbrechen bereitet, ist der Sockel.
Der Küchenbauer rät uns zu Metall, was wir als zu Steril empfinden, und uns daher vorerst für einen Sockel aus Holz entschieden haben.

Angeboten wird sie gesamt mit Lieferung und Montage um 13990,- Euro.

Was meint ihr dazu?

LG

Michael


Checkliste zur Küchenplanung von lechnerm

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165cm, 183cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
Fensterhöhe (in cm) : 135
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Beides
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Geräte wie Geschirrspüler, Backrohr etc. in einer angenehmen Höhe
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Schüller
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : NEFF
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche in U-Form geplant

Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht, insbesondere im Planungsboard. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt. Faktoren wie
  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
  1. Aussagekräftige Planungsbilder, am besten im Alno-Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. Stein-APL: Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle, Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Neue Küche in U-Form geplant

Nachdem hier weder Planungsbilder noch ein vermaßter Grundriss anhängen, die Küche wohl auch schon gekauft ist, habe ich den Thread mal aus dem Planungsboard zu den Küchenmöbeln geschoben.

Solltet ihr doch noch an Planungsoptimierung interessiert sein, dann bitte mal genau lesen, was wir so benötigen und entsprechend als Bilder anhängen.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben