Unbeendet Neue Küche in U-Form im Mietshaus geplant

D-Rock

Mitglied
Beiträge
2
Neue Küche in U-Form im Mietshaus geplant

Hallo,

wir möchten nach 13 Jahren unsere seinerzeit gekaufte Ausstellungsküche in Buche austauschen und nun etwas moderneres einbauen lassen. Wir haben uns für eine grifflose Küche in Lack Weiß Hochglanz entschieden. Wir haben von 2 Möbelhäusern Vorschläge für eine Schüller X2 Küche ( C2 ohne Griffe ) bekommen. Die aktuelle APL Höhe ist 86 cm und deutlich zu niedrig, meine Frau als Hauptnutzerin der Küche ist 1,72 cm groß und es wird wohl auf 94 cm APL Höhe hinauslaufen. Die Wangen der Außenschränke sind aus Kunststoff glänzend.

Die Arbeitsfläche wird 20 cm rundum hochgezogen und hinter dem Induktionsfeld wurde auf 110 cm Breite Glas Hochglanz eingeplant. Alle Unterschränke haben Schubladen rundum und die Hochschränke auch im unteren Teil. Das war meine Frau wichtig.

Folgende E-Geräte sollen es werden:

Induktionsfeld Miele KM 7575 FR
Dunstabzugshaube Miele PUR 98W
Kühlschrank Miele K 37252 ID
Backofen Miele H 7260 BP
Geschirrspüler Miele G 1750 SCVi

Spüle Blanco Metra 6 S-F

Ich habe für die obige Küche einen Preis von 17.900 € bekommen. Die E-Geräte kosten bei Miele UVP 6.950 €. Dann wären also noch 10.950 € für Die Holzmöbel bei 7,3m Küche über. Preislich kommt mir das etwas viel vor wenn ich die Vergleichspreise über die Küchenplanung z.B. für Häcker Systemat sehe, die anscheinend hochwertiger sein sollte. Oder täuscht das? Wir sind gerade etwas erschlagen und überfordert von der ganzen Auswahl.

Ich habe mal unsere Küchenplanung angehängt. Die Wände sind Weiß, keine Ahnung warum das auf dem Bild so schlecht rüberkommt.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 196 und 172
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 94

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 86
Fensterhöhe (in cm): 140
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:


Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Thermomix
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine

Spülen und Müll

Spülenform: 1 1/2 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Schüller geplant aber für alles offen
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:

Preisvorstellung (Budget): 15.000 €

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Teileliste Schüller.pdf
    2,3 MB · Aufrufe: 37
  • Ansicht 1.jpg
    Ansicht 1.jpg
    24 KB · Aufrufe: 118
  • 61D9D04C-1962-44ED-833F-2AE18323A67C-1_00_3DA_001.jpg
    61D9D04C-1962-44ED-833F-2AE18323A67C-1_00_3DA_001.jpg
    30,4 KB · Aufrufe: 120
  • 61D9D04C-1962-44ED-833F-2AE18323A67C-2_00_SC_001.jpg
    61D9D04C-1962-44ED-833F-2AE18323A67C-2_00_SC_001.jpg
    37 KB · Aufrufe: 127
  • 9CE61855-2104-4C84-844E-3158016E8A61-0_00_GR_001.jpg
    9CE61855-2104-4C84-844E-3158016E8A61-0_00_GR_001.jpg
    80,3 KB · Aufrufe: 121
  • Ansicht 2.jpg
    Ansicht 2.jpg
    33 KB · Aufrufe: 115
Zuletzt bearbeitet:

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
753
Wohnort
Oberfranken
Ich denke, hier gibt's nicht viel zu verbessern.

Deine 10.950 EUR sind nicht nur für die Möbel. Da sind auch 1000 EUR für Spüle, Mülleimer, Armatur und Beleuchtung dabei, sowie 1750 EUR für die Bundesrepublik Deutschland und sicher auch 1500 EUR für Montage und Lieferung. Bleiben also 6700 EUR für die Möbel übrig.
Das ist für so eine große Küche sicher nicht zu viel.
 

mirimi

Mitglied
Beiträge
359
Ich finde die Planung auch gut durchdacht, zum Preis selbst kann ich nicht viel sagen, aber "negativ" auffallend ist der Preis sicher nicht! Was die konkrete Auswahl von Modellen/Marken betrifft, ist jede/r in der Zwickmühle am Anfang, da gehts oft viel um Bauchgefühl. Passt das denn für euch, @D-Rock? Dann ist ja alles gut :-)
lG miri
 

Pit Heide

Mitglied
Beiträge
18
Hallo, ich würde vielleicht die Abtropffläche vom Spülbecken auf die rechte Seite planen, dann hättest Du links vom Becken eine große Arbeitsfläche unter dem linken Fenster.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben