MW MIELE

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von 12345678, 3. Jan. 2012.

  1. 12345678

    12345678 Mitglied

    Seit:
    1. Jan. 2012
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Italien

    Wer hat eine Einbau-MW von Miele (z.B. 8160 oder M8260)?
    Beim Aufwaermen von Speisen bleiben da Wassertroepfchen and den Waenden wie bei meiner Alten aus dem Supermarkt? Die Lueftung von Miele ist ausreichend um dieTropfenbildung zu vermeiden?

    Wie lange dauert das Grillen mit der MW. Z.B. Kaese auf einem TOAST ueberbacken. Bei meiner Alten MW (1000W Grilleistung) dauert das 10minuten, bin da ja schneller im BO. Ist das bei Miele auch so. Teoretisch handelt es sich auch bei Miele um einen Quarzgrill (900w)?

    Frage nach Miele weil ich den BO H5041BP kaufen werde.
    Danke fuer eure Erfahrungen
    Ciao Mari
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nudeln im DG nur bei Miele möglich? Einbaugeräte 2. Juli 2017
Bora Classic vs. Miele KMDA 7774 "Umluftvergleiche" Einbaugeräte 11. Juni 2017
Lieferzeit Miele KMDA 7774 FL Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 1. Juni 2017
Gaggenau oder Miele - eine Philosophiefrage? Einbaugeräte 25. Mai 2017
Muldenlüfter Miele TwoInOne oder Gaggenau CV 282 ? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 21. Apr. 2017
Gaggenau oder Miele Geschirrspüler Einbaugeräte 20. Apr. 2017
Miele TwoInOne Muldenlüfter oder Berbel Skyline Edge? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 8. Apr. 2017
Miele GSM und gute (Riedel-) Kristallgläser Einbaugeräte 3. Apr. 2017