Miele bietet ab sofort Europaweite Garantie an

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.778
Wohnort
Schweiz
Miele Geräte aus Deutschland | Küchenausstattung Forum

Hier die Kopie aus dem Chefkochforum:

"Sehr geehrter Herr S ,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 30.10.2011 und Ihrem Interesse an unseren Geräten.

Im Rahmen der Europagarantie können Sie mit in Deutschland gekauften Geräten Ihre Garantieansprüche im Falle eines Defektes unter Vorlage des Kaufbeleges natürlich auch in Frankreich geltend machen.

In diesem Bereich hat es eine Änderung innerhalb unserer Vertriebsgesellschaften geben und die Garäte-Garantie wurde somit entsprechend länderübergreifend ausgeweitet. Allerdings erfolgt die entsprechende Anpassungen der Unterlagen in diesem Bereich leider erst Anfang 2012. Wichtig für Sie ist jedoch, dass die Europagarantie ab sofort gültig ist.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen können und freuen uns, wenn Sie für Kücheneinbaugeräte der Firma Miele entscheiden.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne wieder per E-Mail oder telefonisch von montags bis freitags zwischen 08.00 und 20.00 Uhr unter der Rufnummer 0180 52 52 100 (0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.) zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Gütersloh

i. A.
Name
Kundentelefon
Miele & Cie. KG
Vertriebsgesellschaft Deutschland
Carl-Miele-Straße 29
33332 Gütersloh
Postfach
33325 Gütersloh "

Ich denke, das wird auch andere interessieren. Denn so "natürlich" war das ja nun nicht


Mit besten Grüßen
S."
 

eva.h

AW: Miele bietet ab sofort Europaweite Garantie an

Hallo,

jetzt frage ich mich nur, welchen Leistungsinhalt, bzw. welche Bedingungen die neue "Europagarantie" haben wird %-) .

Die waren bisher ja höchst unterschiedlich.

Irgendwie habe ich das blöde Gefühl dass es für deutsche Kunden nicht unbedingt besser werden wird... %-)

Auch wie z.B. der französische, italienische oder spanische Service arbeiten wird, wenn er Geräte reparieren muß die er noch nie gesehen hat dürfte äääh "spannend" werden ;-) *lol*

VG EVA
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Themenersteller:in
Beiträge
20.778
Wohnort
Schweiz
AW: Miele bietet ab sofort Europaweite Garantie an

.. ich glaube nicht, dass es soviele Länderspezifische Geräte gibt, die sich ernsthaft von einander unterscheiden :tounge:
 

eva.h

AW: Miele bietet ab sofort Europaweite Garantie an

Du hast mich falsch verstanden, Vanessa :-)

Es geht nicht um länderspezifische Unterschiede, wie Martin sie vor einiger Zeit in dem "Ösi-Garantiethread" erwähnte.

In Spanien gibt es z.B. nur den 5080 XL.

Wenn sich jemand aus D. Deinen 5085 XL mitbringt ist das technisch schon ein Unterschied. Und einen XL der auch Wasser abpumpt, mit der entsprechenden Pumpe Leitungen etc. hat der spanische Techniker noch nie gesehen:tounge:

Das Gleiche trifft auf Backöfen etc. zu, die man in dem jeweiligen Land einfach nicht kaufen kann, bzw. die in deren Programm nicht zu finden sind.

Und ich kann Dir aus leidvoller Erfahrung sagen dass die Jungs dort schon Probleme mit Sachen haben die sie schon tausend Mal gesehen haben;-):rofl:
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Themenersteller:in
Beiträge
20.778
Wohnort
Schweiz
AW: Miele bietet ab sofort Europaweite Garantie an

;D .. das glaube ich Dir sofort, Eva
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
AW: Miele bietet ab sofort Europaweite Garantie an

Miele hat ein Intranet. Da kann sich jeder autorisierte Kundendienstler alle erforderlichen Informationen online holen einschließlich (hervorragenden) Reparaturmanualen. Zusätzlich gibt es in Gütersloh noch eine telefonische Hotline mit hochkompetenten Technikern. Da dürfte es also keine schwerwiegende Probleme geben.

Die Gewährleistungsvorschriften sind in der EU harmonisiert. Da ändert sich in D überhaupt nix, in einigen wenigen EU-Ländern schon, da dort die harmonisierten Bedingungen erst ab 2012 gelten.
 

Stefan31470

Mitglied

Beiträge
38
AW: Miele bietet ab sofort Europaweite Garantie an

Ich kann natürlich nicht für alle Länder sprechen, aber für Frankreich müssten diese Manuals zwingend in französischer Sprache vorliegen - und selbst dann wäre ich mir nicht sehr sicher, dass danach fachgerecht gearbeitet wird und die Ersatzteile in angemessener Zeit beschafft werden. :rolleyes: Aber egal, wenn es keine wirklichen Alternativen gibt...

Beste Grüße
Stefan
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben