Lichtunterboden für Wandschrank (Ikea Küche)

Philly

Mitglied
Beiträge
28
Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen ... aktuell planen wir unsere neue Küche aus denm Hause Ikea mit Fremdgeräten.

Gestern war ich zu Besuch bei einem Freund, welcher eine neue Nolte Küche hat und dort war ein Lichtunterboden installiert, welches sich per Fernbedienung bedienen lassen hat. Irgendwie sehr sehr schick! Man konnte das Licht dimmen und auch die Farmtemperatur beliebig ändern. Hat mir sehr gut gefallen ...

Das habe ich im Internet gefunden:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.kuechensociety.de%2Ftl_files%2Fkuechensociety%2Fimg%2Fnews%2FLichtunterboden_Nolte.jpg&hash=db3068491eeb445856e5b0293997df9e


Nun stelle ich mir die Frage, ob ich dieses unter meine Ikea Wandschränke mit Vitrinenfenster 2x60x80 sowie einem 80x80cm mit normaler Tür installieren kann.

Ggf. kennt Ihr ein ähnliches Produkt mit Farb- und Lichtsteuerung?

Es muss ja nicht direkt wie bei Nolte ein vollständiger Boden sein. Am Unterschrank habe ich dank der Zierleisten etwas Platz, wo ich die Leuchten anbringen kann.

Lieben Dank :-)

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
Diese Lichtböden werden nicht unter einen Hängeschrank montiert sondern anstelle des unteren Korpusbodens.
Voraussetzung ist dann Korpusaussenmaß abzüglich 2 x 16mm Seitenwände.
LG Bibbi
 
Beiträge
3.653
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
und wie immer mein Tipp: geht in ein Küchenstudio und lasst euch eine Küche ausrechnen. Gerade wenn man die Montage bezahlen muss, ist ikea alles andere als günstig.
Noch dazu haben sie weniger Schranktypen als jeder "richtige" Küchenhersteller...
 

Philly

Mitglied
Beiträge
28
Ich beziehe privat einen Monteur, welcher Ikea Küchen aufbaut. Daher wird diese schon viel billiger. Erster KV im Möbelhaus war fast um das doppelte teurer. Ohne jetzt die Gerätepreise verhandelt zu haben.
 

Philly

Mitglied
Beiträge
28
Ich war gestern also nochmal bei der freundlichen Beratung hier in Dssd ... und bekomme Freitag eine erste Skizze nach meinem Aufmaß, um ungefähr die Kosten abschätzen zu können. In Sachen Wunschgeräte habe ich die Option, diese im freien Markt erwerben zu können und werden dann bei Installation eingebaut! Die entsprechenden Schränke werden dann auch bestellt, zB für einen Spülstein von V&B.

Finde ich mega gut ... alleine an den Geräten + Spüle würde ich ca. 3500€ sparen.

Wenn ich dann tatsächlich mal grob rechne, ist es kaum noch ein großer Unterschied zur Ikea Küche. Achja, es soll dann eine Nobilia werden, Landhausstil mit dem Unterlicht! Bin gespannt auf Freitag ...
 

Philly

Mitglied
Beiträge
28
Moin zusammen,

also ... danke nochmal für den Tipp. Ich habe nun ein tolles Angebot für eine Nobilia Chalet Küche erhalten, die genauso teuer ist wie die von Ikea! Und wie schon erwähnt, darf ich die Geräte zukaufen und werden bei Installation direkt miteingebaut.

UND! Ich habe mein Unterlicht :-)

Wahnsinn, hätte ich nicht gedacht ...

Jetzt gehts um die Inneneinrichtung :-)
 

Boschibär

Spezialist
Beiträge
437
Wohnort
Der echte Norden
Hilf dem Fragesteller zwar nicht mehr, aber als ich gestern die Naber Neuheiten in meinen Katalog sortiert habe fand ich folgendes:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Das dürfte dem Nahe kommen, was ursprünglich mal gesucht wurde.
 

Philly

Mitglied
Beiträge
28
Guten Morgen,

dieses LED-Unterlicht ist schon stark ... wir haben noch einmal die Fronten gewechselt, weil meiner Frau die Sprossenfenster mit dem altdeutschen Glas nicht besonders gut gefallen haben. Katalogaufnahmen sind wirklich nicht immer das wahre ...

Aber wir haben jetzt eine tolle Lösung inkl. ALLER Wünsche :-)

Jetzt diskutiere ich nur noch mit mir selbst bezüglich Auswahl der Haushaltsgeräte. :-)
LG
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Nur zur Info: vor einigen Jahren gab's bei IKEA Leuchtböden für Faktumschränke. Wer also eine alte IKEA-Küche besitzt und seine Hochschränke pimpen will, sollte sich auf den einschlägigen 2nd-Hand-Portalen umschauen.
 
Beiträge
6
Wohnort
Leipzig
Die sehen wirklich klasse aus! Wir haben eine einfache LED Lichtleiste genommen, die mit Bewegungsmelder funktioniert. Ein Wisch mit der Hand unter dem Schrank und das Licht ist an. Das geht aber auch nur so gut als indirektes Licht, weil noch eine schmale Blende davor am Schrank ist. Sonst würde man die Leisten sehen und das wäre nicht so schön ;-) War auf jeden Fall eine günstige und praktische Lösung, aber die LED Unterböden machen natürlich viel mehr her!
 

Philly

Mitglied
Beiträge
28
Moin, es gab jetzt doch eine kleine Veränderung unserer Nobilia Lucca Küche, weil auf Grund der LED-Lichtunterböden die unteren Kränze werkseitig nicht montiert werden können.

Also habe ich mir das nochmal vor Ort beim KFB angeschaut und bin der Meinung, dass das überhaupt kein Problem sei diese Kränze doch zu installieren. Gut, die mittlere Schraube unter dem Schrank kann nicht angebracht werden, dafür aber wie gewohnt die außen am Korpus. So haben wir diese nun einfach mitbestellt und schauen beim Aufbau wie es passt.

Diese Unterböden machen schon was her, weil gerade das Licht von unten in den Schrank leuchtet :-) Schaut einfach nur gut aus ... inkl. Funk natürlich ;-)
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben