Einbau-Mikrowelle in Metod Wandschrank mit 40cm Höhe möglich?

fmpa

Mitglied
Beiträge
5
Hallo,
ich bin umgezogen und möchte meine Ikea -Einbau Mikrowelle aus der alten Küche in einem einzelnen, frei hängenden Metod-Wandschrank verbauen; IKEA selber sieht dafür 60cm hohe Schränke vor (H60,T37,B60 cm), und schließt die Lücke oberhalb der Mikrowelle mit einer Blende (H20cm); mir wären in der Höhe insgesamt 40cm lieber (H40,T37,B60 cm). Würde irgendwas dagegen sprechen, auf den kleineren Schrank auszuweichen, i.S. das die Mikrowelle dann überhitzt o.ä.?

Unsere Mikrowelle ist bei Ikea nicht mehr gelistet, sie ist inkl. aufgeklebtem Schaumstoff 33cm hoch und würde damit in einen kleineren Schrank passen (H40,T37,B60 cm); die Anleitung habe ich hier gefunden Bedienungsanleitung Ikea VARMA (23 Seiten) , dort ist auf S.8/9. auch nur ein Mindestmaß 310mm angegeben.


Viele Grüße
Fabian
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.522
Wohnort
Ruhrgebiet
In der Anleitung steht doch ein Nischenmass von 31cm beim abgebildeten Hängeschrank.
Auf dieses Mass wird dann der 2. Boden gesetzt und der Rest verblendet.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.522
Wohnort
Ruhrgebiet
Lüften tut das Gerät durch den Einbaurahmen,so ist es jedenfalls abgebildet.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben