Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von mr.quickly, 20. Juni 2009.

  1. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280

    Hallo zusammen,

    wir nähern uns bei unser Küchenplanung dem Ende. Das einzige wo ich mir immer noch nicht sicher bin ist die Dunstabzugshaube.

    Folgende Hauben sind noch in der Auswahl:

    1.) |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Lautstärke:

    1. Stufe dB 36,5 / 350 m³/h
    4. Stufe dB 56,8 / 800 m³/h
    Intensivstufe dB 58,1 / 880 m³/h

    2.) |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Lautstärke:

    35 dB/A (1. Stufe bei 330 cbm/h, freiblasend)
    45 dB/A (2. Stufe bei 550 cbm/h, freiblasend)
    50 dB/A (3. Stufe bei 680 cbm/h, freiblasend)
    56 dB/A (4. Stufe bei 900 cbm/h, freiblasend)

    Mehr zu Elica Deep Silence 3 |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|.

    Wusstet Ihr, dass Elica Gutmann gekauft hat? Mehr dazu |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|.

    3.) |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Lautstärke:

    90 cm Ausführung: 34 / 41 / 46 / 51 dB(A).
    Abluftleistung 90 cm-Gerät: 600 m3/h, 380 Pa

    Hatt die 90er keine Intensivstufe, wirklich nur max. 600 m3/h?

    120 cm Ausführung: 38/41/45/50 dB(A)
    Abluftleistung 120 cm-Gerät: 1.080 m3/h, 450 Pa


    Welche Haube würde Ihr kaufen?
     
  2. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Hier wird die Elica Horizonte 90 sogar mit 50 dB(A) max. angegeben:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Habe das noch mal auf der Hersteller Homepage nachgesehen und festgestellt dass die dies auch angeben:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Das hieße ja, dass deren Haube genau so leise und fast so effektiv wie eine Novy arbeitet.

    Da unser Kochfeld eine Breite von 75 cm haben wird brauchen wir keine 120 cm Haube. Das sieht viel zu wuchtig aus. Ein 90er Kochfeld ist uns zu teuer und brauchen wir auch nicht.

    Ach ja habe von Elica auch noch eine |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| gefunden. Scheint ein Nachfolger der Horizonte zu sein. Sieht nocht etwas schicker aus, hat aber leider noch Halogen Strahler 4 x 20 Watt.

    Hätte gerne LED.
     
  3. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Habe gerade noch mal ein wenig auf der Berbel Hompage gelesen und geguckt.

    Auf mich macht die Berbel Haube einen guten Eindruck. Finde auch die Idee ohne den Fettfilter gut.

    Hat jemand eine Berbel Haube im Einsatz und kann davon berichten?

    Für uns käme ggf. diese Berbel Haube in Frage: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|. Dazu passend dann ein |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|.

    Was sagt Ihr dazu. Lohnt sich der Mehrpreis?
     
  4. Archimedes

    Archimedes Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    37
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Ich frage mich sehr oft bei manschen Abzugsleistunge, willich einen Dunst abzug oder einen Staubsauger.

    Für was braucht man eine Power von 800-1000 m³/h ?

    In der Regel muss die Haube bei 60cm ohne viel aufwand ein DIN A4 Blatt beim Saugen Halten, bei 90+ 2 DIN A4 Blätter, bei einer Höhe von 60-70 CM über dem Kochfeld sollte das ausreichend sein.

    Dazu kommt noch, das eine Wand Haube wesentlich weniger Abzugsleistung braucht als eine Insel Haube.


    Eine Lautstärle von 40-50 dB würde ich nicht überschreiten wollen.
    Optisch ist eine 120er haube üner einem 90er Kochfeld immer Hübsch anzusehen.
    Was den Mauerkasten angeht, wenn du ein Energiespaarhaus hast, macht das sinn. Ist zu hoffen das dieses Ding niemals den geist aufgiebt.
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.738
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Archimedes, den verstehe ich nicht??? :-\ Miele beweisst eigentlich, dass du mit 1200 Watt bessere und kostenminimiertere Saugergebinisse erzielt, als alle anderen mit 2000 Watt und mehr. ;-)

    Nur koch ich nicht mit meinem Staubsauger, und fettig ist mein Teppich auch nicht. ;D
     
  6. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Also reichen die 750 m³/h also aus.

    Ich werde mir die Berbel im Küchenstudio mal ansehen.
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    13.000
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    das kann man niemals pauschalieren. Die Raumgrösse spielt eine wesentliche Rolle dabei.
    Für eine effektive Absaugung ist auch die Ansauggeschwindigkeit von Bedeutung, die sich im Verhältnis zum Raumvolumen, etc. ändert.
     
  8. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.738
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Hallo Michael,

    könntest du das bitte mal spezifizieren.
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    13.000
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Klar,

    die Erzeugung des, für eine effiziente Absaugung benötigten, Unterdruckes im Raum hängt mit dem Verhältnis Raumgrösse zu Lüfterleistung (m³/h) zusammen.

    Man kann diesen Effekt natürlich auch mit leistungsschwachen Lüftern erreichen, indem man ihn einfach schon zehn Minuten früher anschaltet. Aber wer macht das schon?

    Ist im Grunde all das, was du eh schon weisst. Evtl. hatte ich mich etwas missverständlich mit dem Begriff "Ansauggeschwindigkeit" ausgedrückt. "Ansaugvermögen oder -verhalten" hätte es besser getroffen.
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.738
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Danke schön Michael!!! Jetzt weiß ich auch, was du meinst!!! :-)
     
  11. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Hier noch mal eine Grafik unseres Erdgeschosses.

    Wie ist das denn mit der Raumgröße bei einer offenen Wohnküche?

    Muss ich das das Esszimmer und Wohnzimmer noch mitrechnen oder nur die reine Küchenfläche?

    Ferner habe ich gestern Post von Novy bekommen. Die 90er Flat'line schafft max. 600 m³/h. Habe noch mal gemessen aber eine 120 cm Haube ist uns doch zu groß. Dann müsste man auch wieder das teurere Kochfeld nehmen.
     

    Anhänge:

  12. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.515
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    grins;D
    ich teste immer mitm fachboden (19mm)
    *winke*
    Samy
     
  13. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Michael könntest Du bitte das Verhältnis Raumgrösse zu Lüfterleistung (m³/h) anhand meiner Frage (siehe 2 Antworten zurück) noch mal genauer erläutern?
     
  14. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    13.000
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Hallo Mr. Quickly,

    mir sind diesbezüglich keine Formeln bekannt, da die Gegebenheiten einfach zu unterschiedlich sind.

    Hier ist das Thema von einem unserer Spezialisten sehr schön zusammengefasst worden:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  15. aonang

    aonang Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Leise Dunstabzugshaube 90 / 120 cm gesucht

    Hallo,

    bin auch auf der Suche nach einer leistungstarken, dennoch leisen DAH. Neulich wurde ich auf eine DAH von Siemens aufmerksam:

    LC958BA90 : 90 cm Wand-Esse
    mit Randabsaugung (!!)
    und spezieller Geräuschdämmung (!!)
    • Abluftleistung freiblasend: max. Normalbetrieb 640 m³/h
      Intensivstufe 860 m³/h
    • Abluftleistung nach DIN/EN 61591 max. Normalbetrieb 620 m3/h
      Intensivstufe 820 m3/h
    • Max. Leistung des Gebläses 900 m³/h
    Ich dachte, so was gibt es nicht bei Siemens oder Miele etc. Es handelt sich wohl um neues Produkt. Jedenfalls scheint es, dass sie von der Leistung her so gut ist wie "Novy" oder "berbel".

    Hat jemand Erfahrung damit? Wie weit kann man den Angaben vertrauen?

    Welche DAH soll ich für unsere Wohnküche (ca. 60 m²) nehmen???????

    Grüße

    aonang
     
Die Seite wird geladen...