Leise Kühl/Gefrierkombi gesucht (mal wieder)

Braini

Mitglied
Beiträge
7
Hallo,

wir suchen einen Ersatz für unseren ca. 12 Jahre alten Siemens KG36NP90.
Der funktioniert zwar an sich noch, hat aber seit einer ganzen Weile die (wohl recht gut bekannte) Problematik von bestimmten BSH Serien, dass oft nach dem Schließen der Tür oder auch unvermittelt ein sehr lautes einige Sekunden langes Knattern/Klappern erzeugt wird (kann man auch als Helikopter- oder Maschinengewehr Geräusch beschreiben). Ist wohl irgendeine Klappe im Lüftungssystem, aber lohnt sich wahrscheinlich nicht mehr zu reparieren weil er auch sonst kein Leisetreter ist.
Da dieses Teil jetzt lang genug unsere Nerven in der offenen Küche strapaziert hat suchen wir zur Abwechslung ein möglichst leises Gerät.

Bis jetzt sind in der Auswahl (ich hätte gern einen mit Griff, NoFrost ist auch gesetzt):
- Liebherr CBNef 4835 (mit 33dB angegeben, silent)
- CNef 4835 (mit 36dB angegeben, günstiger und ohne Biofresh was wir nicht unbedingt brauchen)
- Bosch KGN39AIDR bzw. KGN39EIDP/KGN39EIDQ (Premium Serien, sonst ziemich ähnlich), 36dB. Macht es Sinn es nochmal mit BSH zu probieren? Die Rezensionen wechseln zwischen "super leise" bis "viel zu laut", was es nicht gerade einfacht macht das einzuschätzen. Ist halt deutlich günstiger als Liebherr

Hat jemand Erfahrung mit einem der Geräte oder andere Vorschläge wenn die Lautstärke im Vordergrund steht?
Alternativ doch nochmal reparieren lassen, wird aber bestimmt mind. 300 EUR kosten nach dem was ich gelesen habe.

Viele Grüße!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.461
@Braini ... verlinke doch die Geräte zur Herstellerseite. Sind das Stand Alone-Geräte?

Wenn ihr bisher noch kein Biofresh hattet, ich möchte es nicht wieder hergeben, Fleisch und Gemüse hält eindeutig länger.
 

Braini

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo,

ja, es sind alles Stand-Alone Geräte.

Hier mit Links
Biofresh würde ich schon nehmen wenn ich dadurch ein besonders leises Gerät bekomme, ich weiß dass viele davon begeistert sind. Man verliert halt (zumindest beim Liebherr , beim Bosch ist das cleverer gelöst) Stellfläche in der Tür was ich unschön finde.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.461
Wieso, auch beim Bosch ist im Bereich der dort Vitafresh genannte Auszüge in der Tür keine Abstellfläche.

Liebherr Biofresh .. da sind 2 Schubladen, einmal Obst/Gemüse und die zweite dann eher Fleisch/Wurst, Frischkäse etc.
 

Braini

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Beim Bosch ist der obere Vita Fresh Teil leicht reingesetzt, so dass man mehr Fächer in der Tür hat, es geht quasi nur eines verloren.
Eins der großen Bilder ist da falsch, schau mal die Thumbnails durch da sieht man es.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.282
Wohnort
Perth, Australien
schau dir die Samsung Geräte mit Inverter an, die hört man nicht. Sie sind auch recht günstig. Wir haben einen mit Inverter allerdings von Panasonic, man hört nichts.
 

Braini

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
Klar, das wäre aber kein Problem.

Ist auch eine Nebensache, ich würde es nehmen wie es ist, Hauptsache ist die Lautstärke.
 

Braini

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
schau dir die Samsung Geräte mit Inverter an, die hört man nicht. Sie sind auch recht günstig. Wir haben einen mit Inverter allerdings von Panasonic, man hört nichts.
Hab ich auch schon mal gelesen, Inverter von Samsung/LG/Panasonic, aber so gar keinen Plan bisher. An Erfahrungen bin ich da auch interessiert.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.282
Wohnort
Perth, Australien
bei uns gibt es fast nur LG/Samsung/Panasonic (nicht in DE)/Hisense und diese eben mit Inverter. Unseren haben wir seit 2013, da hört man nichts, steht frei im Raum sie mein Avatar. Auch sind bei uns die ganzen Mikrowellen mit Inverter (meine auch). Für uns in Australien sind halt die Japaner/Koreaner die Kühlfirmen schlechthin.

@isabella hat auch einen freistehenden Samsung.
 

Frühlingsbote

Mitglied
Beiträge
20
vorab: ich kann keinen Vergleich bieten. Nur aus eigener Erfahrung sagen: wir sind sehr (!) geräuschempfindlich (falls jemand einen Tipp hat bzgl Backofen der nicht so lang und laut nachüftet/ bzw leiser Dunstabzugshaube, wären wir seeeehr dankbar) und haben seit Jahren ein Liebherr Standgerät, das bemerke ich überhaupt gar nicht, so leise ist das. Würde ich sofort wieder kaufen. Und Bio fresh ist einfach super! Nie wieder ohne.
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
977
Wohnort
Oberfranken
Der gute alte Backofen mit mechanischen Drehknebeln und ohne jegliches Elektronikgedöns lüftet überhaupt nicht nach. Die Elektronik darf nicht heiß werden, deshalb hört man bei "modernen" Geräten ständig einen Lüfter laufen, bis der Ofen kalt ist.

Dunsthauben sind leise, wenn Sie wenig Leistung haben. Je mehr Luft nach draußen muss, umso lauter ist das Ding. Je größer das Rohr, umso leiser werden die Luftgeräusche.
Bei Umluft verdoppelt sich die Lautstärke in etwa (also 5 bis 10dB lauter).

"DIE" leise Haube gibt es nicht. Die Lautstärke ist von zahlreichen Faktoren abhängig und Ratschläge kann man nur geben, wenn man die Küchenplanung kennt.
 

Braini

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
7
vorab: ich kann keinen Vergleich bieten. Nur aus eigener Erfahrung sagen: wir sind sehr (!) geräuschempfindlich (falls jemand einen Tipp hat bzgl Backofen der nicht so lang und laut nachüftet/ bzw leiser Dunstabzugshaube, wären wir seeeehr dankbar) und haben seit Jahren ein Liebherr Standgerät, das bemerke ich überhaupt gar nicht, so leise ist das. Würde ich sofort wieder kaufen. Und Bio fresh ist einfach super! Nie wieder ohne.
Danke, das klingt schon mal gut.
Hat noch jemand mit den aktuellen Bosch Geräten Erfahrungen?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben