Kühlschrank aka die Sägemäschiene

Raphaaa

Mitglied
Beiträge
5
Guten Abend zusammen !

Ich bräuchte einen schlauen Rat bezüglich meines Neff´s Einbaukühlschrank.

Sobald der Motor anspringt fängt der Kühlschrank an Säge geräusche von sich abzugeben und steigert sich so sehr rein bis es in ein Pfeifen über geht. Teilweise hört es mitten im "kühlvorgang" auf und der kompessor arbeitet wieder ruhig, anschliessend klingt es eher wie ein alter rechner der am rödeln ist bis der Motor ausfällt. Kühlen tut er, aber die Geräusche rauben mir beim schlafen den letzten Nerv.
Ein Monteur war ebenfalls schon da konnte aber leider nichts festellen und hat dies als "normale Betriebsgeräusche" der Kühlflüssigkeit erklärt, wobei jeder aldi kühlschrank ruhiger läuft.

hatte jemand schon einmal das Problem oder kennt sich jemand damit besser aus ?
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Um welches Model handelt es sich denn? Und hat sich das der Kundendienst schonmal angehört oder "nur" ein Monteur?
 
llllincoln

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Wie alt ist das Gerät? Du kannst probieren, ihn mal 10 Stunden vom Strom zu trennen, damit die Kühlflüssigkeit wieder absinkt. Wichtig ist danach einen Tag auf volle Leistung zu stellen. Oft wird ein Kühli ein eingesteckt und auf Stufe 2 gestellt. In vielen Bedienungsanleitungen steht allerdings, dass er bei Neuinstallation so und solange auf vollen Leistung laufen soll. Aber wer liest schon eine Bedienungsanleitung.
;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Raphaaa

Mitglied
Beiträge
5
Bis jetzt hat es sich nur ein Monteur angeschaut , kein Kundendienst von NEFF.


Hier das Typenschild
 

Anhänge

kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Probierst du das was @llllincoln vorgeschlagen hat mal aus?
 

Waldemar

Mitglied
Beiträge
3
Wenn der Kühlschrank neu ist, dann erst auf volle Leistung laufen lassen. Das wurde sogar bei meinem nicht Einbaukühlschrank in der Beschreibung gefordert. Danach runter stellen. So ging das bei mir jedenfalls perfekt

Wenn der zu alt ist, dann natürlich mal darüber nachdenken, ob ein neuer her sollte
 

Raphaaa

Mitglied
Beiträge
5
okay habe es ausprobiert, sobald der auf maximale kühlleistung steht gibt er fast garkein geräusch mehr von sich ab, nur wenn ich die Kühlleistung auf min runterdrehe fängt er wieder an zu sägen. Ich kann den Kühlschrank doch nicht die ganze zeit auf max laufen lassen. Der Kühlschrank ist baujahr '12
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Lass ihn doch mal 24h auf Max und versuchs dann nochmal mit dem runterdrehen.
Du kannst auch mal bei der Kundenhotline anrufen und fragen obs noch andere Tipps gibt.
 

KitchenGirl!

Mitglied
Beiträge
4
Ich hoffe du findest schnell eine Lösung. Wir hatten das früher auch bei unserem Kühlschrank (obwohl das bei dir glaube ich noch etwas lauter ist).. bei uns lag es daran, dass der Kühlschrank einfach schon älter war und irgendwas im Kühlschrank nicht fest montiert war. sobald der Motor angesprungen ist, fing dieses Teil an zu wackeln, was das Geräusch gemacht hat. Der Kundendienst hat das aber fix erledigt :-)

Viel Glück dir!
 

Mitglieder online

  • Ritterburg2.0
  • capso99
  • BlancoDE_RiekeH
  • elnino
  • Razcal
  • CarrieB
  • Boschibär
  • Elba
  • mark740
  • heiteck
  • Snow
  • Shania
  • Anke Stüber

Neff Spezial

Blum Zonenplaner