Kompakt-Backofen unterhalb Arbeitsplatte?

nicokaetzle

Mitglied

Beiträge
167
Hallo,

meine Küchenzeile lässt nur einen Backofen bzw. Kompakt-Backofen unterhalb der Arbeitsplatte zu.

Was haltet ihr von einem Kompakt-Backofen "darunter"?

Vorteil: Man kann ein Modell mit integrierter Mikrowelle wählen, spart als Single Strom und kann eventuell statt einer zwei Schubladen unter dem Gerät unterbringen.

Nachteil: Es ist eventuell mühselig, sich immer zu bücken, um in den Backofen hineinsehen und die Bleche hinein- und herausziehen zu können ?
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
6.004
Wohnort
Berlin
Hm, das ist so mühselig, wie es halt Millionen von Haushalten gewohnt sind. Hochgebaut ist besser, aber unter APL ist allemal gängig. Kompakt beginnt ja sogar etwas höher.
 

nicokaetzle

Mitglied

Beiträge
167
Ja, das stimmt.
"Normale" Backöfen gibt es halt auch mit Backwagen zum komfortablen Entnehmen, bei den Kompakten ist mir so etwas nicht bekannt.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
6.004
Wohnort
Berlin
Aber Backwagen haben auch eher weniger Leute, oder?

Es kommt natürlich auch auf deine Körpergröße und Beweglichkeit an. Je größer und/oder rückenschmerziger, desto unangenehmer. :-\
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.450
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Dafür gibts bei vielen Kompaktbacköfen mit Mikrowelle Teleskopauszüge nachrüstbar - und die sind eh praktischer als ein Backwagen.
 

nicokaetzle

Mitglied

Beiträge
167
Super, dann bin ich beruhigt.
Ich finde dieses Forum einfach toll - immer wieder bin ich verblüfft über eine Top-Beratung, wie man sie vermutlich von keinem Küchenverkäufer erhält.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.431
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
Du solltest dir aber die Bedienung des Gerätes ansehen.
Manche Bedienkonzepte sind eher für den Hocheinbau gedacht.
auch oh doch...:-)
 

nicokaetzle

Mitglied

Beiträge
167
Oh, da muss ich nachfragen :

Wie erkenne ich, ob das Bedienkonzept für den Hocheinbau vorgesehen ist?
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.450
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
am einfachsten: ausprobieren.

Was @mozart anspricht sind Displays, die von schräg oben evtl. nicht gut zu lesen sind, man muss also immer in die Knie gehen.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben