Kompakt BO + MW + Pyrolyse + Auszüge wo?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von MichiD, 29. Jan. 2016.

  1. MichiD

    MichiD Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2016
    Beiträge:
    3

    Hallo

    Eigentlich wäre ja alles ganz einfach. Wir suchen einen 45er DGC und einen 45er Backofen mit Mikrowelle und Pyrolyse. Letzterer sollte auch Auszüge und Pyrolysefähige Bleche haben.

    DGC ist ja kein Problem aber der Backofen:
    Miele:
    keine Pyrolyse

    Bosch:
    keine Pyrolyse

    Siemes:
    Pyrolyse aber nur ein Auszug

    Neff:
    keine Pyrolyse

    Oder suche ich einfach falsch?

    Viele Grüße,
    Michael
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    Mir ist kein Dampfbackofen mit Pyrolyse bekannt,auch nicht bei Siemens.
    L Bibbi
     
  3. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.894
    Ich hatte verstanden, dass ein Kompaktbackofen mit Mikrowelle und Pyrolyse gesucht wird. Wenn das zutrifft, auf die Schnelle habe ich diese gefunden:
    • Neff
    • |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  4. MichiD

    MichiD Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2016
    Beiträge:
    3
    Hallo

    Genau es geht um den Kompaktbackofen mit Mikrowelle und Pyrolyse.
    Der Siemens hat ja nur einen Auszug, kann man die anderen beiden Schienen auch umrüsten?
    Das Neff Gerät findet man über die Filter gar nicht, aber im kleingedruckten steht ja doch Pyrolyse. Danke.
    Gibt es außer der Bedienung sonst noch Unterschiede zwischen den beiden Geräten?

    Viele Grüße,
    Michael
     
  5. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    Ach so,hatte ich überlesen.
    1 Auszug ist bei dem kleinen Garraum völlig ausreichend.
    LG Bibbi
     
  6. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.894
    Auch m.E. ist bei den Kompaktgeräten 1 Auszug mehr als ausreichend.

    Die Webseiten der Hersteller sind alle irgendwie Gewöhnungsbedürftig, und die Kombigeräte muss man unter Mikrowelle suchen :rolleyes: Ich habe auch nicht nachgeschaut, ob es weiteren Alternativen gibt, das kannst Du dann machen, jetzt das Du weißt wie's geht.

    Ich bin kein Spezialist und kann nicht sagen, was für Unterschiede zwischen den beiden Herstellern aus dem Hause BSH existieren. Persönlich würde ich mich, bei gleicher Ausstattung, für den Bedienkonzept entscheiden, den mir am besten zusagt.
     
  7. MichiD

    MichiD Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2016
    Beiträge:
    3
    Danke

    wir schauen uns das dann mal im Küchenstudio an.
    Ihr habt wohl recht das ein Auszug reicht.
    Ist absehbar wann das Mielekombigerät Pyrolyse bekommt? Ein bissl Zeit haben wir noch.

    Viele Grüße,
    Michael
     
  8. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.894
    Hast Du mal bei Miele angerufen und gefragt? Die haben eine konstenlose Tel.-Nr. für Informationen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Jan. 2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein Kompaktbackofen HB86P570 mit Pyrolyse Einbaugeräte 16. Juli 2009
Kompakt-Einbaubackofen - mit Dampf oder Mikrowelle ? Einbaugeräte 11. Sep. 2016
Status offen Neue kompakte Küche für eine Altbauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 28. Feb. 2016
Kompaktschichtstoff APL von Leicht Küchenmöbel 17. Feb. 2016
Minimale Höhe für Einbaugefrierschrank/Kompaktbackofen Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Feb. 2016
Großer Mikrowellenbackofen und kompakter Kombidämpfer oder umgedreht? Einbaugeräte 16. Dez. 2015
Zwei Kompaktgeräte (BO/DGC) - sinnvoll/ausreichend? Einbaugeräte 30. Aug. 2015
Garraumgröße Kompaktbackofen Siemens und Bosch unterschiedlich? Einbaugeräte 8. Aug. 2015

Diese Seite empfehlen