Kann ein Küchenschreiner den Lackton meiner Küche treffen oder ist die Idee blöd?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von zertis, 20. Nov. 2012.

  1. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16

    Angenommen ich habe habe eine Küchenwand, der Hersteller kann mir die dazu passende Kücheninsel jedoch nicht nach meinen Vorstellungen anbieten. Die Wand möchte unbedingt haben, ein anderer Hersteller kommt hierfür nicht in Frage.

    Nun meine Frage: Schafft es ein Küchenschreiner den mattweissen Lackton der vorhandenen Küchenwand zu treffen? Wie würde dies gemacht? Abstand zwischen Wand und Insel ist ca. 120 cm. Die Lackteile der Wand sind laut Hersteller 8 mal lackiert.

    Danke für die Antworten?
     
  2. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Kann ein Küchenschreiner den Lackton meiner Küche treffen oder ist die Idee blöd?

    Hallo Zertis,

    jeder Schreiner mit ordentlicher Lackiererei/Spritzkabine bzw. jeder gute Küchenhersteller der selbst lackiert, kann Dir das anhand eines Farbmusters machen.
    Dafür zahlst Du zwar einen kleinen Aufschlag auf die Küchenmöbel, aber das musst Du bei einem Auto mit Sonderlackierung ja auch.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kann ein Küchenschreiner den Lackton meiner Küche treffen oder ist die Idee blöd?

    Mit einem Spectrometer kann die Farbe genau ausgemessen werden und Dein Schreiner kann die Farbe gemäss der Messung haargenau mischen lassen, man wird keinen Unterschied sehen.
     
  4. pebs

    pebs Mitglied

    Seit:
    15. Okt. 2012
    Beiträge:
    238
    AW: Kann ein Küchenschreiner den Lackton meiner Küche treffen oder ist die Idee blöd?

    OT: Wieder was gelernt, da ist ja mal gut zu wissen ;-)
     
  5. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Kann ein Küchenschreiner den Lackton meiner Küche treffen oder ist die Idee blöd?

    Lackteile 8mal lackiert? Das hört sich nach Hochglanzlack an, oder?

    Ein guter Schreiner kann das problemlos machen, aber einer der "nur Plattenbau" betreibt und keinen separaten Lackierraum hat, dürfte damit Schwierigkeiten bekommen, da beim Hochglanzlack natürlich kein Stäubchen in die Lackfläche kommen darf. Sonst kann man von vorne anfangen.

    Bezüglich der Lackfarbe kann man meist problemlos auch vom Küchenhersteller die entsprechenden Lacke beziehen. Dann ist es das Originalmaterial und man muss nichts speziell anmischen lassen.

    Gruß JOs
     
  6. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Kann ein Küchenschreiner den Lackton meiner Küche treffen oder ist die Idee blöd?

    Es handelt sich um Matten weissen Lack. Das mit dem Originalmaterial vom Hersteller ist ein super Tipp. Fragen kostet ja nichts. Vielen Dank!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Nov. 2012

Diese Seite empfehlen