Ikea Küche und Siemens Kühl-Gefrier-Kombi

drei

Mitglied

Beiträge
2
Hallo,

Ich habe eine Frage bezüglich der Auswahl einer Kühl-Gefrier-Kombi und hoffe, dass mir jemand helfen kann:

Wir haben eine Ikea Küche, mit einem 220cm Schrank für eine Kühl-Gefrier-Kombi, aber bislang noch ohne Gerät. Ich würde nun gerne ein Siemens Gerät mit Festtürtechnik nehmen. Das Gerät das uns gefällt ist 177,2cm hoch (siehe Maße unten) und die Ikea Fronten dir wir schon haben sind 140cm und 80cm.

Ist es ein Problem wenn die Front ein ganzes Stück höher als die Kühlschranktür ist? Speziell die obere Türe wäre ~36cm höher und ich bin mir unsicher ob dies ein Problem mit der Festtürtechnik gibt?

1696532435967.jpg
1696533125838.jpg


Prinzipiell verbaut Ikea ja Schlepptürtechnik aber dazu gibt es ja ein paar Beiträge und so wie ich es verstanden habe sollte es ansich kein Problem sein einen Kühlschrank mit Festtürtechnik zu nehmen.

Vielen Dank für eure Hilfe!!

David
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
8.967
Wohnort
Ruhrgebiet
Ist es ein Problem wenn die Front ein ganzes Stück höher als die Kühlschranktür ist?
Nein,evtl setzt man noch ein zusätzliches Scharnier.
Der untere Trageboden für das Gerät wird passend zur Frontteilung gesetzt.
Also steht die untere Front nach unten über und die obere nach oben damit beide Fronten separat zu öffnen sind.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben