IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Pivo2000, 3. Okt. 2011.

  1. Pivo2000

    Pivo2000 Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    9

    Hallo,sind dabei unsere Planung für eine Ikea Faktum Küche abzuschließen, da hat sich eine Frage ergeben...Insellösung in 300cm Länge mit normal (60cm) tiefen Unterschränken auf der einen und schmalen (37cm) tiefen Unterschränken auf der anderen Seite. In diese Insel kommt u.a. das Waschbecken und der Geschirrspüler. Zu- und Ableitungen für Wasser bzw. Strom kommt aus dem Boden.Wie viel Platz muss zwischen den zwei Schrankzeilen frei gelassen werden, damit sich die Leitungen dazwischen ausgehen?Danke und lg
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Ein HT-Rohr NW50 hat im Bereich der Muffe einen Durchmesser von 70mm. Die Schläuche des GSP werden im Sockelbereich verlegt.

    Wenn deine Anschlüsse alle im Bereich des Spülschrankes aus dem Boden kommen, wird nur der Schrankboden passend ausgeschnitten. Kommen die Anschlüsse dort nicht aus dem Boden brauchst Du evtl. Abstand entsprechend der Leitungsstärken.

    Wenn Du genauere Angaben haben willst, kommst Du nicht darum herum hier eine detaillierte Planskizze einzustellen.
     
  3. Pivo2000

    Pivo2000 Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Danke für die rasche Rückantwort!Im Anhang mal der Küchenplan. Geräteschränke unten sind eingebaute Hochschränke, der gesamte Bereich steht auf einem 10cm hohen Betonpodest. Arbeitsplatte wird über die 37cm Schränke hinaus in eine Theke verlängert. Würde gerne auf die 7cm Luftraum dazwischen so gut wie möglich verzichten. 3cm waren vorher geplant wegen der Seitenfronten. Problem ist dass da nicht nur eine Leitung künftig aus dem Boden kommt sondern auch Waschmaschinenanschluss -abfluss (Einbaugerät). Danke!
     

    Anhänge:

  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Die gesamte Aufteilung halte ich für suboptimal. Du hast wenig Arbeitsfläche. Der WaMa-Anschluss wird sehr lang.

    Wo kommen denn die Leitungen aus dem Boden und wie muss ich mir das mit dem Betonsockel vorstellen?
     
  5. Pivo2000

    Pivo2000 Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Hallo, WaMa, GSP und Waschbecken haben extra Zu- und Abläufe. Das Podest hat praktisch genau die Außenmaße der Küche, ist ca. 10cm hoch und die komplette Küche steht darauf.
     
  6. Pivo2000

    Pivo2000 Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Die Leitungen können noch flexibel gesetzt werden. Habe mir gedacht im Zwischenraum der 2 Kastenzeilen jeweils auf Höhe des Gerätes in der Mitte.
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Hinter der WaMa und dem GSP ist kein Platz für separate Anschlüsse. Die müssen alle in den Spülschrank.
    Es werden auch keine separaten Abläufe für diese Geräte benötigt.
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    .. ausser Du ziehst die Unterschränke ca 10cm vor und machst eine Uebertiefe APL.
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Selbst dann nicht, Vanessa.
    Die Anschlüsse müssen zugänglich und die Wasserzufuhr bei Bedarf abstellbar sein.

    Man könnte höchstens von der anderen Inselseite einen Zugang schaffen. Mir erschliesst sich der Sinn aber nicht. Passt doch alles in den Spülenschrank.
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    :rolleyes: stimmt natürlich, mal wieder nicht zuende gedacht :-[
     
  11. Pivo2000

    Pivo2000 Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Danke für die Antworten. Also Anschlüsse alle in Bereich Spülschrank wäre am optimalsten. Wie viel brauche ich dann Platz für die Leitungen?

    Überlange Arbeitsplatte wäre auch nicht das Problem. Soll mit Thekenvorsprung 122cm breit sein. Mir fehlen die cm dann aber bei der Theke...
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Wenn du kein Müllsystem im Spülschrank unterbringen musst, benötigst du dahinter gar keinen Platz. Der Spülschrank hat ja genug Volumen.
    Wenn ein Müllsystem integriert werden soll, muss ermittelt werden wie tief es ist.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Und was ist mit der Zuleitung der Wama? Die muss doch irgendwie an der GSP vorbei zum Spülenschrank?
    [​IMG]
     
  14. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    Das stimmt Kerstin,
    aber auch der GSP hat im Gerätesockel genug Platz für zwei zusätzliche Schläuche üblicher Dimensionen.
    Ich gehe hier natürlich von Markengeräten aus. Für irgendwelche Exoten mag das u.U. nicht zutreffend sein.
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    mhhh:

    also meine Aufteilung wäre: Besenschrank (wenn der denn unbedingt sein muss, sonst lieber normaler U-Schrank) Kochstelle; WaMa; Spüle; GSP

    das ergäbe einen besseren Arbeitsablauf und mehr Ellenbogenfreiheit und Platz an der Spüle...
     
  16. Pivo2000

    Pivo2000 Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    AW: IKEA Faktum Insellösung - Wasseranschlüsse aus Boden

    danke für die antworten!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
IKEA Faktum Türöffnungsbegrenzung - Integral ersetzen Tipps und Tricks 19. Juli 2016
Alternative zu Eckunterschrank Ikea Faktum Küchenmöbel 14. Okt. 2014
ikea method und faktum Montage-Details 9. Aug. 2014
Fertig mit Bildern Eine der letzten Ikea Faktum Küchen Küchenplanung im Planungs-Board 22. Mai 2014
Welche Schubladendämpfer für Ikea Faktum Küche Küchenmöbel 17. Feb. 2014
Vorhandene Ikea-Faktum in Neubau umziehen und erweitern Küchenplanung im Planungs-Board 12. Jan. 2014
autarkes Indusktionsfeld in Ikea Faktum Unterschrank Verständnisfrage Einbaugeräte 9. Jan. 2014
IKEA Faktum Backofen + Dampfgarer Montage-Details 12. Nov. 2013

Diese Seite empfehlen