Hilfe falscher Schrank

Marie111

Mitglied

Beiträge
26
Hallo habe den Wandschrank falsch bestellt kostet 280 Euro..
es sollte ein 60er hin und ich hab jetzt einen 45er wollte dass es bündig mit der Nische ist.
Habe noch eine 60er Türe übrig. Besteht die Möglichkeit dass ich die 60er Tür auf den 45er koprus nach rechts anbringen kann oder klappt so etwas gar nicht. Gibt es Alternativen ?
Bin um jeden Tipp dankbar
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 110

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.789
Wohnort
München
Sollte möglich sein. In die Lücke zwischen den bestehenden Wandschränken und dem 45er, der dann rechtsbündig über der Nischenverkleidung hängt, würde ein 15cm Regal passen.

Beispiel dafür, dass so etwas klappt:
1664308372554.jpg


Hier wurden neben einen 60cm Dunsthauben-Schrank jeweils noch 15cm Regale gesetzt. Das Ganze wird mit 2x45cm Türen geschlossen.

Du kannst die ganz normalen Beschläge in deinem 45cm Schrank benutzen, die Tür steht dann nur links über.
 

Marie111

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Sollte möglich sein. In die Lücke zwischen den bestehenden Wandschränken und dem 45er, der dann rechtsbündig über der Nischenverkleidung hängt, würde ein 15cm Regal passen.

Beispiel dafür, dass so etwas klappt:
Anhang anzeigen 362285

Hier wurden neben einen 60cm Dunsthauben-Schrank jeweils noch 15cm Regale gesetzt. Das Ganze wird mit 2x45cm Türen geschlossen.

Du kannst die ganz normalen Beschläge in deinem 45cm Schrank benutzen, die Tür steht dann nur links über.
Hallo Anett,

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Mit dem Regal würd ich es gerne machen aber das kostet auch wieder Geld…
Du meinst die Tür würde abstehen aber es ist möglich ;technisch ? Bzw wenn die absteht ist sie aber im geschlossenen Zustand bündig mit den gesamten Wandregal und es wäre mir eine Lücke zu sehen wenn ich sie öffne und von unten könnte ich ein Stück reinbauen ? Ich mochte keine 300 Euro wieder ausgeben…
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.789
Wohnort
München
Die 60cm Tür steht nicht ab, sondern ragt links einfach über den 45cm Korpus (Schrank) hinaus.
Stimmt, wenn du die Tür dann öffnest, siehst du die 15cm Lücke.
Wenn du von unten auf diese Konstruktion schaust, dann siehst du dort auch die Lücke.

Hast du ein bißchen Bastelgeschick? Dann bastel das Regal selber: kauf dir im Baumarkt zwei [oder drei] zugeschnittene Bretter, 15cm breit und so lang, wie dein neugekaufter Korpus tief ist, normal um die 35cm, aber je nach Hersteller etwas unterschiedlich, also vorher messen, und bau die Brettchen oben und unten [und in der Mitte] in die Lücke. Dann kannst du dort ein Tablett oder Weißbiergläser abstellen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben