Gefrierschrank in Hochschrank inkl. zusätzlicher Schubladen

Christian Hut

Mitglied
Beiträge
1
Hallo Leute,

habe eine kurze Frage. Und zwar geht es um eine neue, grifflose Küche, genauer gesagt um den Gefrierschrank, welcher in einen Hochschrank kommen soll. Der Gefrierschrank ist jedenfalls kleiner als der gesamte Schrank, d.h. es gäbe darüber noch 3-4 Regale, welche als Ablagefläche oder was auch immer verwendet werden können. Für diesen Hochschrank ist allerdings "nur" 1 durchgehende Tür vorgesehen, d.h. wenn ich die Türe öffne zeigen sich mir sowohl der Gefrierschrank als auch Regale zur Ablage - für mich irgendwie ungewöhnlich, da halt wohl auch (noch) nicht gewohnt. Lt. Küchenplaner wegen der Optik und auch aus einbautechnischen Gründe, dies sei ohnehin gang und gäbe.

Was meint Ihr dazu? Vollkommen normal oder eher keine gute Lösung?

Besten Dank für Eure Hilfe!
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
IMHO vollkommen normal und zugleich keine gute Lösung, zumindest wenn über dem Kühlgerät Dinge aufbewahrt werden, die häufig genutzt werden. Es ist eben ein Kompromiss und Zugeständnis an das "cleane" Design aktueller Küchen.
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.520
Wohnort
Ruhrgebiet
Vielleicht könntest du an anderer Stelle einen 60 er Unterbaugefrierschrank planen.
Der bekommt die gleiche Front wie eine vollintegrierte Spülma.

LG Bibbi
 

Mitglieder online

  • coja
  • matole
  • bibi80

Neff Spezial

Blum Zonenplaner