Brauche ich einen Dampfgarer?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Kuechendunst, 1. Feb. 2012.

  1. Kuechendunst

    Kuechendunst Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    8

    Ich brauche noch einmal euren Rat bezüglich der Auswahl der Küchengeräte.

    Geplant waren neben Kühl/Gefrierkombi und Induktionsherd:

    Geschirrspüler: Miele G5885 (Voll integriert, XL Ausführung), hoch eingebaut.
    Mikrowelle: Miele M8150 od. M8160
    Backofen: Miele H 5241 BP

    Nun habe ich im Forum weiter gelesen wie viele von euch begeistert über einen Dampfgarer oder Combi-Dampfgarer berichten.
    Da bei uns auch immer wieder Gemüse am Herd gekocht wird und auch Speisen aufgewärmt werden klingt ein DG für mich auch überlegenswert.

    Die Frage/das Problem ist: wie bringen wir noch ein Gerät unter?
    Folgende Optionen:
    1. DG in Oberschrank, statt Mikrowelle. Die Variante ist nicht wirklich gut weil wir in der Mikrowelle doch öfters Flüssigkeiten (Milch, etc.) und Kirschkernkissen wärmen. Daher können wir auch die Mikro nicht verzichten. Ausserdem gehen da nur die DGs und nicht die Combis in den Oberschrank (soweit ich gesehen habe), und allgemein wird hier doch eher zum Combi geraten.

    2. Combi-Dampfgarer statt einem Backrohr. Bei der Variante scheitert es daran, dass die Combis keine Pyrolyse können. Und das könnte das KO Kriterium sein. Wie gut funktioniert Perfect Clean wirklich? Was ist wenn man einmal in der Combi was grillt, das Fett runtertropft und man wischt es nicht gleich weg? Mit der Pyrolyse bekommt man das auch noch sauber, wenn der Ofen nachher auch noch benutzt wurde.

    3. Dampfgarer oder Combi-Dampfgarer über dem Geschirrspüler. Da müssen wir zunächst einmal prüfen, ob wir den Stauraum dafür opfern können. Und wenn ja: geht das überhaupt von der Bedienung vernünftig? Wenn der GSP auf eine Höhe Oberkante ca. 140 eingebaut ist, lässt sich darüber dann noch der Combi mit einer 45er Höhe vernünftig verwenden. Wie sind jetzt nicht gerade die Riesenfamile (ca. 170cm)?

    Was würdet ihr uns raten? Bis jetzt sind wir auch ohne DG ausgekommen, werden daher auch die Zukunft ohne DG überlegen. Andererseits wenn wir schon eine Küche für die nächsten 10-20 Jahre einrichten, dann möchte ich mir das schon gut überlegen was wir da einbauen.
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Brauche ich einen Dampfgarer?

    Könntest du bitte deine Planung zeigen, dann könnten vielleicht Tips kommen!

    Und: Von Miele ist Perfect Clean wirklich empfehlenswert!
     
  3. Kuechendunst

    Kuechendunst Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Brauche ich einen Dampfgarer?

    OK ich versuche es einmal. Farben, etc. bitte nicht ernst nehmen. Es geht einmal und die Masse und die Positionen der Geräte.

    Thema: Brauche ich einen Dampfgarer? - 176126 -  von Kuechendunst - Plan.jpg
    Der Raum ist 3,44 x 2,25m groß. Unten kommt man vom Flur in die Küche, die Türe oben ist eine Balkontüre. Auf der linken Seite befindet sich von unten (der Tür) her eine Mauer mit 89cm Länge - also ca. so weit wie die Hängeschränke eingezeichnet sind. Ab Ende der Mauer soll dann die Arbeitplatte um die Mauerdicke nach hinten gezogen werden (20cm), an die Arbeitsfläche anschließend steht dann ein Schrank mit 120 cm Höhe von der WZ Seite, der dann mit der Arbeitsfläche abschließt so dass ein Durchgang ins WZ von etwas über 1m bleibt.
    Die Zeile links nützt noch nicht die ganze Länge aus, weil man für Kühlschrank, GSP, etc. noch Blenden benötigt die ich da jetzt nicht so eingegeben habe.

    Thema: Brauche ich einen Dampfgarer? - 176126 -  von Kuechendunst - Ansicht1.jpg
    An der rechten Seite sind alle Installationen ausgeführt. Dort soll wie man in der Ansicht sieht, von rechts nach Links eingebaut werden:
    Hochschrank mit Kühl/Gefrierkombi, unten 30 cm Schrank, 60cm Backrohr mit Induktions-Kochfeld, 30cm Schrank, 90cm Spülenschrank mit Abfallsystem, Hochschrank mit hochgestelltem GSP und oben drauf(?) DG-Combi.
    In die Arbeitsplatte soll eine Unterbauspüle (50-60cm) und daneben ev. eine Abtropffläche eingefräst.
    Den GSP/DG Schrank habe ich so nicht gefunden, daher der Schrank mit Backrohr und Mikro in der Grafik.

    Thema: Brauche ich einen Dampfgarer? - 176126 -  von Kuechendunst - Ansicht2.jpg
    An der anderen Wand bzw. dem Vorsprung: unten 3x 80er Schränke mit Auszügen, oben ein Hängeschrank mit Einbau-Mikro. Daneben ein schmaler Kasten od. ev. ein kleines Regal zum Abschluss des Wandvorsprungs. An dieser Wand gibt es kein Wasser und keine extra Stromkreis.

    Ich hoffe damit könnt ihr ungefähr eine Idee von der derzeitigen Planung bekommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Feb. 2012
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Brauche ich einen Dampfgarer?

    Man könnte die GSP z. B. nicht ganz so hoch setzen. Bei mir hat die GSP eine Oberkante von ca. 116 cm und drüber ist der 45 cm hohe Kompaktbackofen:
    [​IMG]

    Welchen Möbel-Hersteller habt ihr denn in eurem Angebot? Und wie hoch sollen die APL und der Sockel werden? Wird es eine XXL-GSP? Dann könnte man mal rechnen, was das an Höhe möglich wäre.

    Und, zitieren bitte nur, wenn es zum Verständnis notwendig ist, sonst einfach antworten *rose*
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Brauche ich einen Dampfgarer?

    DG versus DGC
    Ich zitiere mich mal selber: hier.
    DGC versus Microwelle von JOstertag (sehr gut geschrieben)
    Ich zitiere mal JO: hier

    Perfect Clean funktioniert - aber man muss jedesmal putzen - wenn das Fett erstmal eingebrannt ist, dann ist schrubben angesagt. Am einfachsten ist es, man putz nach jeder Benutzung - es funktioniert aber auch, wenn man es später putz, sofern dazwischen nur Dampfgegart wurde - wenn man da schon mit hohen Temperaturen gebraten hat, dann bleiben Spuren.. wobei das der Gebrauchsfähigkeit und Hygiene keinen Abbruch tut .
     
  6. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Brauche ich einen Dampfgarer?

    Hallo,

    da es von Miele leider keine Backöfen mit MW und Pyrolyse gibt, erscheint mir Kerstins Vorschlag am besten. Kann allerdings Probleme mit der Garantie geben.

    Andere Varianten wären entweder Geräte zu mischen, also statt Backofen die Kombi-MW mit Pyrolyse von Siemens zu nehmen, oder bei beiden Geräten auf Siemens umzusteigen.
    Erstere wäre rein technisch besser wenn man mit der unterschiedlichen Optik leben kann.

    VG EVA
     
  7. Kuechendunst

    Kuechendunst Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Brauche ich einen Dampfgarer?

    Danke für eure Antworten!

    @KerstinB:
    Küchenhersteller ist noch nicht ganz fix: DAN, EWE oder FM. Mal schauen wo wir landen. APL wird vermutlich auf 90cm sein. Der GSP soll halt möglichst hoch sein (in einer Küchenausstellung hatte gerade Oberkante auf 130cm und da hat die Cchefin gemeint, genau so müsste das bei uns sein.


    @Nice-nofret:
    Die beiden Freds habe ich mir durchgelesen, da bin ich auch auf den Geschmack vom Combi-Garer gekommen. Ich habe befürchtet, dass am Ende Perfect Clean nicht ganz so gut funktioniert wie Pyrolyse. Und leider tropft halt doch hin und wieder was runter und man merkt es erst das nächste Mal wenn der BO in Betrieb war.
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Brauche ich einen Dampfgarer?

    Perfect Clean ist eine völlig andere Funktionsweise.

    Pyrolyse macht man 1-3x im Jahr (bei 600° wird alles zu Asche); Perfect Clean ist eine 'Beschichtung' welche das Anhaften verhindert, wenn man wirklich konsequent nach jedem Backen reinigt, dann ist das mit auswischen erledigt und der Ofen bleibt tipptopp.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Platzmangel*wir brauchen noch einen Schrank Planungsfehler 11. Nov. 2015
Dampfgarer - brauche ich einen? Einbaugeräte 7. Juli 2010
IKEA Metod, brauche ein Mass, wer kann helfen? Tipps und Tricks 15. Nov. 2016
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Planung große Küche im Neubau - wir brauchen Eure Hilfe !!! Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2016
Welche Geräte brauche ich für meine neue Küche? Einbaugeräte 16. März 2016
Welche größe der Küche brauche ich? Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016

Diese Seite empfehlen