Einbauherd 45 cm (Breite!) defekt!

SilviaReusch

Mitglied
Beiträge
9
Hallo liebe Forum Mitglieder!

Mein Name ist Silvia und ich habe ein Riesen Problem! Seit gestern ist mein Einbauherd der Marke Neff mit der Sondergröße 45cm Breite defekt.
Meine Recherchen im Internet einen neuen Herd zu finden waren gleich 0. Diese Einbauherde werden einfach nicht mehr angeboten bzw. hergestellt.

Meine Küche ist wunderschön und nur wegen den defekten Herd eine neue Küche kaufen kann ich mir einfach nicht leisten.
Ein umbauen meines Erachtens ist auch nicht möglich, da links und rechts vom Herd Schubladen sind. Ich könnte heulen den ganzen Tag.
Werden diese Sondergrößen vielleicht noch irgendwo im Ausland angeboten?
Wer bitte kann mir helfen!!

Danke im voraus für eure Antworten!

Gruß Silvia
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.180
Wohnort
Berlin
Also ich hab mit Google gleich was gefunden, darf da allerdings nicht hinlinken. Versuch es z.B. mal mit "SIMFER SMF-BO 4500" oder "Böhme HB45AB40L". Ist dein Feld auch nur 45cm breit?
 

SilviaReusch

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Hallo Nörgli!

Vielen vielen Dank für deine Antwort! Mensch du/Sie sind ein Schatz!!!!
Ich habe mich wund gesucht im Internet und wirklich nichts gefunden!
Mein Ceranfeld hat die Maße 45 cm in der Breite und 50 cm in der Tiefe.
Hast da noch einen Tipp für mich?

WAHNSINN ich freu mich grad :-)
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.687
Wohnort
Ruhrgebiet
Da die vorhandene Lösung ein herdgebundenes Kochfeld hat , muss für eine autarke Lösung der Herdanschluss mit einem Powersplitter geteilt werden.
Dann könnte der Plattenausschnitt für ein breiteres Kochfeld erweitert werden.
. Wenn genug Platz auf der Arbeitsplatte ist.
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.180
Wohnort
Berlin
Würde auch gucken, ob es größer geht - ansonsten wurden mir da auch passende Kochfelder angezeigt bei diversen Onlineriesen (z.B. "SIMFER SMF-BIH 4501 Cerankochfeld", aber nur 44cm breit - bitte prüfen).
 

SilviaReusch

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Vielen Dank euch allen für die Antworten. Hab grad mal genau nachgemessen wegen dem Ceranfeld. Mein Ausschnitt in der Breite ist 44 cm.
Brauche also ein Breiteres wie schon von Nörgli vermutet! Nochmal dank dafür. Noch nen Tipp für eine richtige?? Oh Man trau mich schon gar nicht mehr fragen?
 

Tux

Mitglied
Beiträge
1.453
Wenn der Ausschnitt 44 cm breit über einem 45 cm breiten Unterschrank ist, dann darf auch die Eintauchtiefe nicht größer als die Stärke der Arbeitsplatte sein.
0,5 cm Auflage des alten Kochfeldes an den Seiten ist aber sehr wenig. Wurde der Ausschnitt zu groß gemacht?
 

SilviaReusch

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Hallo Tux,
Ja, die Höhe des eingebauten Ceranfeldes ist geringer wie die Stärke der Arbeitsplatte . Und ja, der Ausschnitt würde in der Breite meiner Meinung nach zu breit ausgeschnitten.
Oh man, das mit dem Ofen hätte jetzt gepasst und jetzt das!!!
 

SilviaReusch

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Hallo Bibi
Folgendes hab ich von meinem ceranfeld gefunden :
Siemens EKT 725
Kochfeld mit Schott Ceran® Glaskeramik
4xRestwärmeanzeige,weiß lackierter Alurahmen.
Lieferung mit selbstklebendem Dichtband .
Außenmaße : 46,8cm x 51,5cm
Ausschnittmaß : 45,5 cm x 50cm

Gruß Silvia
 

Anhänge

  • IMG_20210105_140659.jpg
    IMG_20210105_140659.jpg
    42,5 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_20210105_140652.jpg
    IMG_20210105_140652.jpg
    56,9 KB · Aufrufe: 106
  • IMG_20210105_140613.jpg
    IMG_20210105_140613.jpg
    134,5 KB · Aufrufe: 114
  • IMG_20210105_140727.jpg
    IMG_20210105_140727.jpg
    55 KB · Aufrufe: 121

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.180
Wohnort
Berlin
Ich würde wohl den Ausschnitt vergrößern für ein normales Kochfeld. Was ist links und rechts neben dem Schrank des Backofens?
 

SilviaReusch

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Hallo Nörgli
Hab ein Foto gemacht. Geht das denn? Schubladen für Besteck rechts und links für Töpfe
 

Anhänge

  • IMG_20210105_142237.jpg
    IMG_20210105_142237.jpg
    115,6 KB · Aufrufe: 142

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.687
Wohnort
Ruhrgebiet
Rechts ist wohl die Spüle, evtl dann nur nach links erweitern.
Vermutlich muss noch eine Art Podest gebaut werden auf den der neue Herd kommt, das vorhandene Gerät ist ein Unterbauherd, wie eine Spülmaschine.Vielleicht doch eine Reparatur des voehandenen Gerätes ?..Schon nachgefragt ??
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.180
Wohnort
Berlin
Ich würde das kpmplett nach links verbreitern lassen, da es bei Schubladen immer blöder ist. (Was ist diese schwarze Platte rechts?) Eventuell muss der Schrank ein Stück ausgeklinkt werden.

Aber Bibbi hat recht, es fehlt auch der Schrank für den Backofen...
 

SilviaReusch

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Nein die Spühle ist weiter links. Reparatur würde soviel kosten wie fast ein neuer. Hab schon gefragt.
Anbei noch ein Bild mit Meter Maß
 

Anhänge

  • 16098534180712308968721805439356.jpg
    16098534180712308968721805439356.jpg
    171,2 KB · Aufrufe: 77

SilviaReusch

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Die Platte rechts ist zum Töpfe oder Pfannen abstellen wenn sie noch heiß sind.
Stimmt, ihr habt recht! Der Unterbau für den Herd..... Oh je, was nun?? Aber ich denke das wäre machbar oder?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben