Breiter Korpus - Schubladen geteilt - Ausziehtisch?

goetzkott

Mitglied
Beiträge
123
Ich hoffe man kann mir folgen.
Es gibt ja diese 90/100/120er Korpusse, deren Schubladen je zur Hälfte geteilt sind. Die Auszüge darunter jedoch über die volle Breite gehen.

Frage 1: kann so ein "geteilter" Schub unter einem Kochfeld (Induktion ) geplant werden?
Frage 2: kann in einem dieser geteilten Schubladen ein Ausziehtisch montiert werden? Wie sieht diese geteilte Konstruktion aus? Ist diese stabil genug dafür?
 

Pewu

Mitglied
Beiträge
898
Wohnort
Westerwald
Moin @goetzkott,
Du meinst den Samy-Schrank ?

Zu Frage 1: weiß ich nicht, denke aber ja. Je nach Kochfeld ist die 1 Schublade ja voll nutzbar.
Zu Frage 2: ich denke, das geht, es sind ja vollwertige Schubladen.
Schau mal bei der Fa. Kesseböhmer (Topflex), die machen das ab 45 cm Breite.

Aber nun meine Frage: warum ausgerechnet unter dem Kochfeld?

edit: Vanessa war schneller. :-[
 

goetzkott

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
123
Warum geteilt unter dem Kochfeld? Dass ich nur minimal zur Seite gehen und nicht ganz weg gehen muss.

Geteilt mit Tisch wäre Stauraumplanung Nr 2. das wäre natürlich nicht vor dem Kochfeld.


Danke für den Suchbegriff Samyschrank.. Ich stöbere mal...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben