Bin immer noch nicht sicher: White Imperial oder Kashmir White für Boden

Beiträge
41
Liebe Küchenplaner, nun wende ich mich doch noch mal an Euch wegen des leidigen Granitbodens... Ich bin ratlos und unentschlossen... fürchte die "falsche" Entscheidung. Für den Küchenboden und Essbereich, Flur hatte ich mir lange Kashmir White vorgestellt, der war dann aber doch zu teuer. Zuletzt hatten wir uns auf Padang hell geeinigt, einfach aus Kostengründen und weil's "okay" ist. Wir kennen den Granit, haben ihn im jetzigen Haus. Jetzt haben wir ein günstiges Angebot für Kashmir White und Imperial White 1. Wahl bekommen und ich bin wieder komplett verunsichert.

Unsere Küche ist aus Kernbuche, daher eher ein heller Boden. Der Granit sollte aber gut auch zum Anschluss an helle Lärchendielen zum Wohnzimmer zu passen. Außerdem muss von diesem Granit auch ein kleiner Streifen um den Ofen, der im Wohnzimmer steht. Nun meine Frage:

Ist Kashmir White vielleicht zu unruhig in Verbindung mit Dielen? Zum Imperial White habe ich ja schon ein paar Rückmeldungen aus einem anderen Thread erhalten. Ich finde beide Steine schön und es ist sicher auch Geschmackssache, brauche aber dringend noch ein paar Meinungen von denjenigen, die entweder einen der Granitsorten bei sich verlegt hat oder von einem Experten, der sie von Berufswegen verlegt.

Für alles, was mir bei einer Entscheidungsfindung hilft, danke ich Euch ganz herzlich. Meine Küche ist jetzt übrigens bestellt. Habe nur wieder Probleme, die PDF-Dateien ohne den Namen vom Küchenstudio einzustellen.

Liebe Grüße
Sina
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Bin immer noch nicht sicher: White Imperial oder Kashmir White für Boden

Kashmere White sollte zugelegt werden, d.h. es sollten in Farbe und Struktur zueinander passende Steine gesucht werden. Sonst wirkt die Fläche sehr schnell unruhig. Bei Fliesen artet das in viel Arbeit aus. Bei Bahnenware ist der Aufwand wesentlich geringer.

In Kombination mit Deinen Lärchendielen finde ich Kashmere White zu dominant. Zur Kernbuche wäre mir der Stein außerdem zu dunkel, auch wenn er wunderschön ist.

Meine Wahl wäre imperial White.

Wenn Du es unempfindlicher haben willst, nimm Bianco Cristall (den spanischen!) ;-).
 
Beiträge
41
AW: Bin immer noch nicht sicher: White Imperial oder Kashmir White für Boden

Danke Dir Martin für Deine prompte Rückmeldung :danke: Ich hatte sehr gehofft, dass Du meine Anfrage liest ;-) Hattest ja schon mal wegen der Struktur geschrieben. Ich habe leider auch keine Möglichkeit, Fliesen zu wählen.

Ich muss nämlich bis heute Mittag entscheiden.

L.G. Sina
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Bin immer noch nicht sicher: White Imperial oder Kashmir White für Boden

Bei Kashmere White kaufst Du die benötigte Menge + wenigstens 5%. Wenn Du die dann hast, fängt das Sortieren und Zulegen an, bis Du ein gefälliges Bild hast. Dann werden die Fliesen reihenweise durchnummeriert. Als Beschriftungsmedium hat sich Malerkrepp bewährt. Ein Garagenfußboden ist ideal für's Zulegen. Für ca. 14m² habe ich einen strammen Tag benötigt.
 
Beiträge
41
AW: Bin immer noch nicht sicher: White Imperial oder Kashmir White für Boden

Klingt nach tagfüllendem Puzzle-Spiel ;-) Ich habe gerade vom Granithändler noch eine Alternative erhalten und zwar River White. Kennst Du den Stein auch? Was hältst Du davon? Er scheint auf jeden Fall noch unruhiger. Gefällt mir aber auch ganz gut.

Nachdem, was du schreibst, tendiere ich aber schon zu Imperial White. Bianco Christal hatten wir jetzt 10 Jahre. War immer zufrieden damit. Wollte nur jetzt mal was anderes und bin auch nicht sicher, wie er zu den Dielen passt. Ist Padang hell eigentlich derselbe Stein - zumindest äußerlich?

L.G. Sina
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Bin immer noch nicht sicher: White Imperial oder Kashmir White für Boden

Padang kommt aus China und ist nur in der Struktur ähnlich. Die Eigenschaften sind schlechter.
 
Beiträge
41
AW: Bin immer noch nicht sicher: White Imperial oder Kashmir White für Boden

Kennt jemand alternativ Cielo Ivory oder Meera White? Die habe ich noch gefunden bzw angeboten bekommen. Wobei Cielo Ivory schon auch ziemlich strukturiert ist.
Liebe Grüße
Sina
 
Beiträge
41
Granitfliesen Bengal White, Chida White oder Meera white?

Liebe Granitexperten, nun bringe ich noch mal neue Steine ins Gespräch. Aus Kashmir White wird jetzt definitiv nichts mehr. An Restbestände per Internetversand traue ich mich nicht recht ran.

Ich habe nun noch folgende Granitsteine gesehen, die mir gut gefallen:

Bengal White
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Chida Whitehttp://www.wieland-naturstein.de/granit_aktuell_chida_white_1088_detail1.html

und Meera White bzw. May Flowerhttp://www.wieland-naturstein.de/granit_may_flower_363_detail1.html

Kennt jemand diese Granitsteine? Ich kann mich nicht richtig entscheiden, sehe aber auch nur die relativ kleinen Bilder.

Für eine Antwort danke ich Euch schon ganz herzlich. Ich würde sehr gerne einen der Steine jetzt bestellen, da es extrem eng wird zeitlich und die Preise in Ordnung sind.

Liebe Grüße Sina
 
Zuletzt bearbeitet:

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben