Beleuchtung U Küche

Dieses Thema im Forum "Elektro" wurde erstellt von screechowi, 29. März 2013.

  1. screechowi

    screechowi Mitglied

    Seit:
    12. März 2012
    Beiträge:
    3

    Hallo an alle, darf ich um eure Hilfe bieten?

    Ich bekomme eine U-Küche ohne Oberschränke. Hat das noch jemand von euch? Wie würdet ihr das ausleuchten?

    Ich habe mir gedacht eine deckenleuchte da wo ich stehe und Spots direkt über der Arbeitsfäche. Die Küche ist ca. 15 qm groß und öffnet sich an einer schmalen Seite (3M) zum essbereich hin. Wie kommt euch das so vor?

    Bitte entschuldigt die Fehler, ich schreibe mit dem iPad und irgendwie komme ich mit dem Ding nicht klar ;-).

    Danke jedenfalls für eure Hilfe schon i. Voraus.

    Lg, screechowi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. März 2013
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Beleuchtung U Küche

    Hallo, viele hier haben Küchen ohne Hänger (ich auch) blättere einfach mal durch die 'Fertiggestellten Küchen' (im Pull-Down-Menu am rechten Bildschirmrand unter 'zum Mitmachen' zu finden)

    Spots halte ich für die schlechteste Arbeitsbeleuchtung - wie der Name schon sagt, wird ja nur ein bestimmter Fleck gut ausgeleuchtet; ich habe mich deshalb für neubewährte Leuchtstoffröhren entschieden - inzwischen gibt es auch LED, welche schon gleichmässig ausleuchten; allerdings viel teurer wie Leuchtstoffröhren.

    Spots habe ich rein als Ambientebeleuchtung - die nutze ich wenn ich ein Buffett aufgebaut haben o.ä.

    Bei der Platzierung der Leuchtmittel darauf achten, dass Du nicht mit dem eigenen Körper Schatten wirfst auf Deine Arbeitsfläche.
     
  3. screechowi

    screechowi Mitglied

    Seit:
    12. März 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Beleuchtung U Küche

    Guten morgen Vanessa,

    danke für deine liebe Antwort :-)

    Dein tipp für die fertigen Küchen ist toll, da werde ich mal durschmökern.

    Eine Frage zu den Leuchtstoffröhren: hast du die an der Wand oder an der Decke über der Arbeitsfläche?
    Also wären die Spots dann eher sinnvoll als Zusatzleuchten oder soll ich die dann gleich ganz weglassen?
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Beleuchtung U Küche

    Bei mir sind die Leuchtstoffröhren an der Decke - Du kannst sie aber auch an der Wand z.B. in Borde integrieren.

    Spots würde ich nur einsetzen, wenn in der Küche auch eine Ambiente-Beleuchtung gewünscht ist, das lässt sich aber auch anders lösen, je nachdem was ihr vor habt, und wie die Planung ist. (LED-Streifen am Sockel; Leuchtstoffröhre oberhalb der Seitenschränke etc.) Das kommt wirklich auf euer Konzept drauf an.
     
  5. screechowi

    screechowi Mitglied

    Seit:
    12. März 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Beleuchtung U Küche

    Vielen Dank nochmal :-)

    Ich werde die Spots jetzt nur am Ende der Arbeitgsplatte machen, wo die Speisen dann angerichtet werden um sie schön aussehen zu lassen :-)

    Die lEUCHTSTOFFröhren werde ich mir von meinem Elektriker zeigen lassen. Danke für deine idee.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Beleuchtung Küche Decke oder Wand Küchen-Ambiente 15. Sep. 2015
Küchenbeleuchtung mittels Einbaustrahlern Küchen-Ambiente 21. Okt. 2014
Tips für Küchenbeleuchtung Küchen-Ambiente 12. Aug. 2014
grosses Problem der Beleuchtung in geplanter Küche Küchen-Ambiente 12. Aug. 2013
Beleuchtung Einbauspots in der Küche Teilaspekte zur Küchenplanung 29. Mai 2013
Und wieder ... Küchenbeleuchtung Küchen-Ambiente 5. März 2012
Beleuchtung über einem freistehenden Küchenblock Küchen-Ambiente 8. Dez. 2011
Farbgestaltung und Beleuchtung für die neue Küche Küchen-Ambiente 30. Nov. 2011

Diese Seite empfehlen