Aufpreis Berbel Ergoline zu Novy Vision

dipol

Mitglied

Beiträge
19
Hallo,
ich habe gefühlt alle Beiträge quergelesen (und es tut mir wirklich leid), aber da es für mich um viel Geld geht, muss ich nochmal fragen:

Ist der Aufpreis von fast 100% einer Berbel Ergoline2 gegenüber einer Novy Vision wirklich wert? Was macht den echten Unterschied aus? Ich habe in 50km Umkreis (Gegend von Erlangen) leider kein Studio gefunden bei der ich beide sehen kann. Die Novy habe ich nirgends montiert gefunden. Wenn das wirklich nochmal einen Qualitätssprung ausmacht, geb ich gerne das Geld aus. Aber nur für den Namen mag ich ungern ca. 1800€ mehr zahlen :-/

Hintergrund/Ausgangslage: Wir sind vor paar Jahren in ein Haus mit einer alten IKEA Küche (und alten Küchengeräten) gezogen, insbesondere der IKEA Umluft Dunstabzug ist ein Witz. Und mit einem Weihnachtsgeld vom letzten Jahr will ich mindestens hier mal auf einen anständigen DAH aufrüsten. Wir würden direkt auf 110cm oder 120cm gehen, um zukunftsfähig zu sein mit einem 90er Kochfeld. Kommt ggf. direkt im gleichen Zug (wenn noch genug Geld da ist, ist halt alles schon >20Jahre alt

Stand heute haben wir Umluft (nachdem in ca. 5 Jahren eine neue Küche (dann steht eine Art Kernsanierung des Küchenbereichs inkl. Böden an) kommt, ist da dann durchaus eine Abluft denkbar. Ob wir auf Abluft gehen, ist abhängig davon wie gut dann eine Umluft bei uns funktioniert (Küche 20qm, offen damit verbunden das Esszimmer mit 25qm)

Insofern wäre eine spätere Umrüstung wichtig. Geht das bei Novy? Aber dem Preisunterschied könnte ich dann in 5 Jahren auch einfach ne neue Novy kaufen

wenn ich was wichtiges vergessen habe, sorry.
 

dipol

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
îch antworte mir mal selbst. lt offiziellem Novy Support ist eine Umrüstung einer Novy Vision von Umluft auf Abluft NICHT möglich!

jetzt ist dann nur noch die Frage: Kauf ich für das Geld der Berbel 2x eine Novy (wenn Umluft wirklich nicht reicht), der Mehrpreis für ne Berbel ist mir immer noch nicht klar, in was das begründet ist. Mit einigem Querlesen hier ist jetzt noch Falmec ins Rennen gekommen. Nicht so einfach, ist einfach ein Haufen Geld
 

dipol

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
in meinem Angebot steht Novy Vision "7848 Umluft", das Abluftmodel ist "7840 Abluft", nun war eine der Fragen, kann ich bei dem mittelfristigen Küchenneubau das Modell von Umluft auf Abluft umbauen oder ist es bei Novy so, dass hier keine Option besteht. Laut Kundenservice ist letzteres leider der Fall. Allerdings kostet die Novy auch nur ca. 50% der Berbel Ergoline mit BUF150+ (ca. 1800€ Differenz)... nun stell ich mir einfach die Frage: Ist die Berbel auch qualitativ deutlich besser oder zahlt man hier nur den Namen? Denn dann könnte ich auch heute die Novy Umluft nehmen und bei der neuen Küche in 5 Jahren einfach komplett neu entscheiden (was leider so gar nicht nachhaltig ist).

hoffe ich konnte mich etwas besser erklären
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.753
Ja, die Type ist halt entscheidend ;-)

Und wäre es nicht eine Möglichkeit, jetzt schon das Abluftloch zu bohren?
 

dipol

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
in der Theorie (und vielleicht in der Praxis) schon, aber heute ist das Kochfeld ca. 2,5m weit weg von der Außenwand... wenn wir die Küche neu planen, würden wir das Kochfeld direkt an die Außenwand legen (und dann eben nicht an die gleiche Stelle die Kernbohrung machen).

Je mehr ich hier (im großartigen!!!) Forum lese, desto mehr überlege ich mir, ob ich nicht direkt die Küche komplett neu plane und das dann in einem Schwung umsetze (sprich Umsetzung vorziehen). Einerseits machen die tollen Ideen hier echt Lust auf eine eigene Planung, andererseits wird die Liste der Wünsche und die Ahnungslosigkeit immer größer :-)
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.365
Du kannst auch erst die Novy Umluft kaufen, pfleglich behandeln und dann gebraucht verkaufen wenn und falls Du auf Abluft umsteigst.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.753
@isabella s Vorschlag ist auch ein Variante.

Oder, du planst schon mal die Küche, erkennst dann, wo in Zukunft das Abluftloch sein soll und legst es auch da schon hin und lebst bis dahin dann mit einem Abluftkanal vom aktuellen Platz des Kochfeldes/der Haube.
 

Zwerg Nase

Mitglied

Beiträge
40
@isabella s Vorschlag ist auch ein Variante.

Oder, du planst schon mal die Küche, erkennst dann, wo in Zukunft das Abluftloch sein soll und legst es auch da schon hin und lebst bis dahin dann mit einem Abluftkanal vom aktuellen Platz des Kochfeldes/der Haube.
Hallo Kerstin, Du schreibst hier von einem Abluftkanal,den brauche ich auch. Gibt es da techn. Daten wie so was aussehen muss? Wo verlegt man den, auf den Oberschränken oder kann man ihn bei raumhohen Schränken notfalls auch innerhalb verlegen ?
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben