Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von Tsubasa, 22. Juni 2010.

  1. Tsubasa

    Tsubasa Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    3

    nabend,

    letzten Monat haben wir eine neue Küche bekommen, leider mit der falschen Spüle, nach fast 6 Wochen war die richtige Spüle endlich lieferbar. Gestern hat der Monteur sie eingebaut und angeschlossen. Nur leider hat er anscheinend beim anschließen eine Mutter (vom Warmwasser) nicht richtig geschlossen, und kontrolliert ob alles dicht ist hat er anscheinend auch nicht. Nun lief die ganze Nacht und den halben Tag das Wasser. Als meine Frau heute mittag von der arbeit kam, war die Freude natürlich groß :rolleyes:. Der Spülenunterschrank ist schon richtig aufgequollen und der Laminatboden ebenso... Heute konnte ich vom Küchenstudio leider keinen mehr erreichen. Gleich morgen steh ich da auf der Matte...

    Habt ihr mit solchen o.ä. Fällen Erfahrungen ? Kommt das Küchenstudio dafür auf (den kompletten Schaden incl. Laminat) ? Schicken die einen Gutachter/soll ich lieber einen beauftragen ? Soll ich mir nen Anwalt nehmen ?

    Schon mal schönen Dank für Eure antworten...
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Hallo Tsubasa,

    das ist natürlich ein furchtares Malheur.

    Aber sachlich bleiben: Wer ist dein Vertragspartner? Der muss dafür gerade stehen, wenn er den Schaden verursacht hat.

    Monteur, den Du selber beauftragt hast?

    Oder hat das Küchenstudio ihn geschickt?

    Und bevor Du einen Anwalt nimmst, sprich' mit Deinem Vertragspartner. Vielleicht ist dann alles geklärt.

    Reklamiere schriftlich mit Fristsetzung. Anwälte wollen gerne verdienen und tun das auch.
     
  3. Tsubasa

    Tsubasa Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Der Monteur war vom Küchenstudio, der hat ja die "richtige" Spüle gebracht und angeschlossen. Das kuriose an der Sache ist nur, dass in meinen Vertrag OHNE Elektro- und Wasseranschlüsse steht. Ich hoffe das die mir deswegen keinen Strick drehen.
    Als die Küche vor 6 Wochen kam, habe ich bzw. mein Schwiegervater auch die Anschlüsse gemacht. Im Prinzip hat dem Monteur, der gestern die richtige Spüle eingebaut hat, auch niemand gesagt das er die Wasseranschlüsse machen soll...

    Bin ja mal gespannt was morgen das Küchenstudio zu der Geschichte sagt..
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Wer Fehler macht, haftet dafür und ist (hoffentlich) versichert. Es ist nicht entscheidend, ob es einen Auftrag dafür gab oder nicht.

    Da sich der Schaden vermutlich im deutlich 4-stelligen Bereich bewegen wird, wird sich das vermutlich jemand von der Versicherung anschauen.
     
  5. MoArt

    MoArt Premium

    Seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Meerane
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Wer den Fehler macht, haftet für die dadurch entstandenen Schäden! Auch wenn er die Leistung unentgeltlich oder aus guten Willen erbringt (auch unter Freunden).

    Bye Bernd
     
  6. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    970
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Super

    Absofort helfe ich keinem mehr,endlich mehr Freizeit.*dance*
     
  7. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Für Leitungswasserschäden zahlt auch die eigene Hausrat (auch bei Selbstverschulden*2daumenhoch*), und das zum Neuwert. Die Haftpflicht des möglichen Fremdverursachers zahlt immer nur den Zeitwert.*crazy*
    Da wüßt ich ,was ich tue. habs halt selbst gemacht ;D
     
  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Hallo Küchentante...aber die Küche ist neu eingebaut, sehe ich das richtig: Der Zeitwert müsste dann dem Neuwert entsprechen?
     
  9. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    In dem Falle entspricht der Zeitwert dem Neuwert. Nur müßte hier der Verursacher erst mal festgestellt werden. Wenn der, wer es war, es nicht zugibt, müßte er dann verklagt werden, das er es war. (Vor Gericht und auf Hoher See....!!?) Außerdem geht eine Menge Zeit ins Land. Wer sagt außerdem, daß der Schuldige, wenn denn einer festgetsellt werden würde, eine Haftpflicht hat.
    Wenns meine Spüle wäre, dann hätte ich es wie beim ersten mal selber gemacht. Die 1. Spüle wurde doch auch in "Eigenregie" angeschlossen. Es sei denn ich hätte selber keine Hausrat. *crazy*
    Hausrat fragt nicht nach Verursacher. Mann wird auch nicht gestuft.:-X

    Schöne Grüße
     
  10. Tsubasa

    Tsubasa Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Hallo,

    hier mal ein update von dem Fall.

    Also, der Wasserschaden passierte ca. mitte Juni. Am 16.08. ( 2 Monate später !! ) kam endlich einer von Hardeck hier her und schaute sich das an. Er war recht freundlich und sagte auch gleich das es die Schuld des Monteurs gewesen sei. Ich solle ein Gutachten machen lassen, und Ihm das dann zukommen lassen.
    Gesagt - Getan.
    Ca. Anfang September faxte ich Ihm das Gutachten ( ca. 1350 Euro Schaden ), rief den Mann an und fragte wie es jetzt weitergeht..
    Er sagte, er gebe das Gutachten an die Versicherung weiter, die würde sich dann bei mir melden.
    Wochen vergingen..
    Anfang Oktober versuchte ich den Mann zu kontaktieren, da sich ( wie vermutet ) niemand bei mir meldete.
    Der Mann war im Urlaub, und hatte auch keine Vertretung....
    Letzte Woche hatte ich den Mann endlich mal am Telefon.. jetzt kommt's.... ER HAT VERGESSEN DAS GUTACHTEN DER VERSICHERUNG WEITERZUGEBEN !!!!!
    Meine Frau hat ihn am Telefon erst mal lang gemacht.. "was er eigentlich beruflich macht.." etc. und gleich ne Frist gesetzt das er sich bis Freitag (gestern) mit neuen Informationen bei uns melden soll...
    Natürlich hat sich gestern niemand gemeldet...

    Nun sind wir die ganze Sache leid, und unsere Geduld ist auch wirklich am Ende. Wir wollen nächste Woche zum Anwalt gehen.
    Kennt jemand einen Anwalt in Duisburg und Umgebung der sich mit solchen Fällen auskennt ??

    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Okt. 2010
  11. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Armatur nicht richtig angeschlossen - halbe Küche unter Wasser !!

    Genau, das ist es , was ich gemeint habe. Bei Selbstverschulden (Eigenanschluß) zahlt die Hausrat, und das schnell und unkompliziert. Da kann man sich von dem Geld schnell wieder neue Teile bestellen, und den Möbelmonteur dazu. Es sei denn Ihr habt keine Hausrat. Jetzt habt ihr den Salat.
    Wenn ich mich recht erinnere habt ihr die 1. Spüle (also die falsch gelieferte) ja selber angeschlossen. Das Malheur ist dem Monteur passiert, aufgrund seiner Gutmütigkeit, die Ersatzspüle anzuschließen. Meine Leute haben strikte Anweisung, Spüle wird nur angeschlossen, wenn der Anschluß vereinbart und bezahlt wurde. Nix Gutmütigkeit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Platzierung Armatur bei Spüle BLANCO ANDANO 340/180-IF Mängel und Lösungen 14. Juni 2016
Vorfensterarmatur in schwarz Spülen und Zubehör 8. Juni 2016
Armatur-Schläuche lassen sich nicht verbinden Mängel und Lösungen 2. Juni 2016
Küche nicht nach Plan eingebaut; Armatur blockiert Fenster/zu nah an Steckdosen. Weitere Mängel. Mängel und Lösungen 7. Mai 2016
Hersteller für Massiv-Edelstahl Armatur gesucht Teilaspekte zur Küchenplanung 29. Apr. 2016
Untersuchung küchenarmatur mit extra Funktionen Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Apr. 2016
Küchenarmatur unbekannt - Hersteller gesucht Spülen und Zubehör 4. März 2016
bleifreie Armatur gesucht Spülen und Zubehör 19. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen