Arbeitsplattenstärke?

Heise

AW: Arbeitsplattenstärke?

Taigatigerin@: Zu deiner Frage in meinem Planungsthread.

Ich habe ein Ceranfeld mittig über 2 90er Auszugsschränke in eine 3 cm Shivakashiplatte plan einbauen lassen.
Ich weiß leider nicht, ob das auch mit Induktionskochfeldern so machbar ist.
 

Taigatigerin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
Wohnort
Schwabenlände TÜ
AW: Arbeitsplattenstärke?

Vielen Dank Heise für deine rasche Antwort!
Ich wünsche dir und deinen Mitbenutzern noch viel Freude in und mit deiner neuen Küche.

Es grüßt dich Reni aus dem Schwabenländle
 

Heise

AW: Arbeitsplattenstärke?

Grüße zurück zu den Schwoben. Ich könnte euch stundenlang zuhören....:kiss:
Hoffe, du findest die perfekte Lösung.
Grüße aus Südösterreich.;-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.041
AW: Arbeitsplattenstärke?

Nicht nur Heise hat das Kochfeld mittig über 2x90, Jelena hat es z. B. mittig über 2x80er Auszugsunterschränken


 

Sydney

Mitglied

Beiträge
13
AW: Arbeitsplattenstärke?

Durch das Lesen dieses Threads und diesen Threads https://www.kuechen-forum.de/forum/...i-schubladen-ohne-schutzboden-montiert-4.html bin ich leicht verunsichert... :-\

Wir haben heute für unsere Küche (Hersteller Leicht) den Kaufvertrag unterschrieben. Als der KFB unsere Planung der 60er Kochplatte über zwei 80er US (mittig wie bei Jelena) gesehen hat, meinte er, das könne er so nicht planen. Entweder wir müssten eine höhere APL nehmen oder er müsse die oberen Schubladen ein wenig absägen. Das Induktionskochfeld ist das von SIEMENS EH645EB15E (60 cm). Die Schubladen haben die Einteilung 1-1-2-2 (13-13-26-26).

Zweiteres kam für uns nicht in Frage, daher haben wir eine APL mit 60 mm genommen.

In unserem Kaufvertrag gibt es keine Position "Metallplatte" zwischen Induktionskochfeld und Schubladen...

Sehen die das bei Leicht Küchen anhand der Planung und fügen die Metallplatte automatisch hinzu oder hat unser KFB die Platte vergessen? Ist so eine Platte überhaupt zwingend notwendig?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.041
AW: Arbeitsplattenstärke?

Die APL-Stärke ist 6 cm?

Und es handelt sich um Produktsuche - Kochen und Backen - Kochfelder und Kochstellen - Kochstellen - EH645EB15E (hättest du ruhig auch verlinken können, dann müssen nicht alle erst suchen ;-) )

Einbauskizze:



Dazu wird sicherlich gleich einer der Profis noch etwas schreiben.

__________________________Mir ist beim Kochfeld aufgefallen, dass dort 2x14er Kochstellen sind. Kocht ihr soviel mit kleinen Töpfen?

Und, bei 2x80er und nur einem 60er Kochfeld .. macht es die Planung wirklich notwendig, das Feld über die Mitte dieser beiden Schränke zu legen?

Wenn einer kocht, blockiert er immer beide Unterschränke.
 

Sydney

Mitglied

Beiträge
13
AW: Arbeitsplattenstärke?

Danke für's Verlinken der Kochplatte und das Hochladen der Einbauskizze (das nächste Mal denke ich daran :-))

Wegen der Größe der Kochplatte: Für unsere Bedürfnisse wird sie reichen. Natürlich hätte man auch über eine 80er Kochplatte nachdenken können, aber wir haben derzeit auch ein 60er Kochfeld mit zwei kleinen 14,5 Platten und zwei größeren 21 Platten und vermissen nichts. Wir haben unser Budget bereits leicht überzogen, daher passt das schon ;-)

Wir sind nur gespannt wie das Kochen mit Induktion werden wird, da wir beide dies noch nie ausprobiert haben...

Lieb von Dir, dass Du Dir nochmal in meinem Planungs-Thread Gedanken gemacht hast, Danke :-). Da der Kaufvertrag bereits unterschrieben ist wollen wir an der Planung selbst nichts mehr ändern. Mein Freund springt mir sonst im Dreieck. Er versteht auch nicht wie man sich soviel Gedanken um die Planung machen kann :cool:


Meine einzige Sorge ist nun wie es sich mit dem Induktionsfeld über die beiden Unterschränke verhält? Wenn ich mir die Einbauskizze ansehe, dann entnehme ich dem, dass das Feld einen Mindestabstand von 65 mm haben soll, richtig? Dann dürfte eine Arbeitsplatte mit 60 so gerade mal ausreichen... Braucht man dann trotzdem noch eine Metallplatte unter dem Induktionsfeld zum Schutz der darunter liegenden Schubladen? Unser KFB machte einen recht kompetenten Eindruck... kann natürlich trotzdem sein, dass er mal was vergisst.

Anbei noch unsere Küchenplanung als PDF sowie die Einbauskizze mit der Angabe der Mindesthöhe

Was meinen die Profis?
 

Anhänge

  • MCZ_007614_EH651RE11E_de-DE.jpg
    MCZ_007614_EH651RE11E_de-DE.jpg
    24,3 KB · Aufrufe: 85
  • Kueche_Sydney5fuersForum.pdf
    184,1 KB · Aufrufe: 128

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben