Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Damian78, 1. Okt. 2008.

  1. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23

    Hallo ich hab mir von Nobilia eine neue Küche gekauft! (nur Möbel, Geräte sind von der neuen küche) soweit so gut, haben wir eine Einbauhöhe von 91 cm geplant!

    Mein Problem ist nun das der geschirrspüler nie auf diese höhe kommt, gibts dafür extra füsse oder brauch ich dafür auch noch einen unterschrank wie ich ihn z.b beim ofen habe? Und gibts überhaupt unterschränke für Geschirrspüler? (dachte die werden nur rein geschoben in die lücke zwischen schränke!

    Welche möglichkeiten gäbe es den Geschirrspüler höher zu bekommen??

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Grüße
    Damian
     
  2. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    hallo Damian,

    ist dein Geschirrspüler integrierbar (also mit Frontmaterial verkleidbar, Küchensockelleiste also durchgehend)? dann tut es ein Sockelpodest oder ganz primitiv, aber genauso wirksam, der Das Überbleibsel des Spülenausschnittes. beides wird unter den Geschirrspüler gebaut. Bei einem Unterbau- oder Standgeschirrspüler wird es allerdings seltsam aussehen, in dem Fall empfehle ich, diesen auf dem Boden zu lassen und den Spalt oben mit einer angepassten Schubkastenfront zu verblenden.
    Umbauunterschränke für GSA, wie du ansprachst, gibt es nicht.

    Gruss Tino
     
  3. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    ja mein geschirrspüler ist teilintegrierbar, und ja ich hab dafür eine blende geliefert bekommen!

    also links neben dem GSA steht mein 50er Spülschrank mit rundspülbecken und recht von meinem GSA ist ein blindes eckt, also ein 90 Grad eckwinkel eingebaut!

    also sollte ich mir am besten ein podest bauen oder?
    also standGSA hab ich nicht, das ist schon einer zum einbauen!!
     
  4. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    schaue mal bitte in die Einzelteilauflistung ob dür die Eckblende ein Geräteanschlussstück dabei ist, weil ohne dieses, kannst du bei geöffnetem GSA in die Ecke kucken. und prüfe ob ein Sockelpodest geplant ist. ist immer besser als der Spülenausschnitt. hat dich dein Küchenplaner nach der Gerätehöhe gefragt? wenn ja, mach dir keine Sorgen, dann sollte er eine Möglichkeit bedacht haben. aber prüfe es lieber noch einmal nach.
    Gruss Tino
     
  5. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    also nach der höhe hat er gefragt ja! aber von podest hat er nichts gesagt! :( und das eckstück kann man sowohl links als auch rechts an eine wann holzwand schrauben! wäre in meinem fall dann nur an einer seite da ich ja kaum in die spülmaschine schrauben kann! :-)

    ich das einfachste wird sein die spülmaschine anhand balken oder steine höher zu bekommen! unten sieht man das ja dann nicht, da ja der sockel mit 150 mm da läuft!
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    Hallo Damian,

    erstens ist das Eckpass-Stück falsch gefertigt.
    Zweitens kann man einen GSA zwar einfach auf Holzklötze stellen, sollte sich aber darüber im klaren sein, dass das Gerät nicht dafür konzipiert ist und spätestens der nächste Kundendiensteinsatz teuer werden kann. Falls der Techniker nicht gleich wieder abfährt.

    Besorg dir für das Gerät entsprechend lange Schraubfüsse, mit dem du ihn bis unter die APL bekommst.
    Wobei mir bisher noch unverständlich ist, wieso die Füsse so kurz sind. Hast du sie schon mal rausgeschraubt? Um welche Marke und welches Model handelt es sich?
     
  7. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    das einfachste wird sein, den Verkäufer zu kontaktieren, um zu klären ob er das bedacht hat. ich und unsere Monteure stehen nicht so sehr auf Gerätefüsse soweit rausdrehen. steht etwas unsicher da dann. wir nehmen Sockelpodeste auf Lager ab und die kosten dann nicht viel.
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    Hallo Tino,

    ... dann solltet ihr eure Arbeitsweise mal überdenken.

    Die Gerätefüsse sind so konzipiert, dass man sie problemlos 5cm herausdrehen kann. Korrekt befestigt macht das dem GSA nicht das geringste aus.

    Der Kundendienstmonteur kommt allein und hat anschliessend den Spass, dass Gerät unter der montierten Arbeitsplatte von dem Podest ziehen zu müssen. (Und vor allem wieder drauf)

    Falls er das ohne Beschädigungen hinbekommt braucht er mal schnell ein Stündchen länger. (100,- Euro/Stunde) *w00t*
     
  9. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    sollten wir anscheinend ja nicht, gab schon öfter Probs, gerade in einem Fall wie diesem hier, dass die Geräte nicht von uns kamen, sondern schon vorhanden waren, dass die Füsse wegbrachen, weil irgentwer die aufgeklappte Front überbelastete und dies somit zu einer GRÄTSCHE der Füsse führte, da sie zu weit herausgedreht waren. und die meisten Unterbaugeräte sind einfach mal nur bis 86/87 herausdrehbar, das bedeutet, MAXIMUM. Die füsse sind dann vielleicht noch 8-10mm im Gerät, stehen aber 60 bis 70 mm heraus, sehr wackelig, ergo planen wir automatisch bei sowas SOCKELPODEST
     
  10. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    OK, hier geht es aber um eine Arbeitshöhe von 91cm. Ergo GSA auf 87cm = 5cm rausschrauben = OK.

    In dem von dir beschriebenen Fall sollte das Gerät trotzdem nicht hochgesetzt werden, sondern auf dem Boden bleiben mit einer Verblendung unter der APL.
    (Hab sogar schon hochgebockte Waschmaschinen gesehen *crazy*)

    Kunden vorher darauf hinweisen. Dann seid ihr auf der sicheren Seite. Wenn dem Kunden das nicht gefällt, muss er sich für seine neue Einbauküche eben einen neuen GSA kaufen, wo du dann wieder ins Spiel kommst. (Verkäufer);-)
     
  11. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    hochgebockte WM ist echt nicht wahr oder? Unterstellungen wie einen neuen GSA lass ich hier nicht gelten, bringt weder mir noch meinem Umsatz was, da wir grad GSA-Aktion haben. also nicht auf dieser ebene Micha ;-)
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    Doch... :idee:
     
  13. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    Hallo michael,

    also ich muss mich ja jetzt mal outen! *grins*
    aber meine waschmaschine ist auch mit den (originalen) füssen auf max hochgedreht sonst hab ich da ja auch ein schlitz zwischen APL und Waschmaschine!!

    die Waschmaschine ist übrigens noch mit der Originalplatte!!
    so aber wieder zu unserer GSA

    Was soll ich denn jezzt am besten machen! füsse hab ich keine, und ne blende für oben gibts glaub ich nicht!

    es handelt sich bei der küche um das model nobilia primo und bei dem GSA um ein functionica gerät!! (ist von meiner neuen küche)

    ich dachte mir ein podest zu bauen den GSA da drauf damit er oben schön abschließt mit der APL und vorne die gelieferte blende + Sockerl und fertig!

    oder hab ich da ein denkfehler?
     
  14. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    Hast du mal versucht, die Füsse rauszuschrauben?

    Funktionica ??? Haben die überhaupt einen Kundendienst der meckern könnte?;D
     
  15. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    ich schau morgen mal! aber ich glaub das teil hat keine füsse zumindest keine zum stecken! wenn dann so stehfüsse wie schrauben aber da schau ich mal morgen!

    aber auch diese werden kaum 6 cm zum rausschrauebn sein! ;-) bei meiner neuen küche war die arbeitshöhe auch nur 86 cm glaub ich!
     
  16. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    So ist's recht Damian,

    erst schauen und dann ...............


    -
     
  17. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    also kann sichs ja nicht um viel handeln
     
  18. Renehd

    Renehd Mitglied

    Seit:
    18. Dez. 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Wie Geschirrspüler auf 91 cm bringen??

    Podest bei Ikea kaufen,GSA drauf und gut.Im Fall eines Kundendienst zieht man Gsa mit Podest komplett raus.War früher so mit den Geräten,die neueren Geräte sind mit anderen Füssen versehen,so das man 86 oder 91 Arbeitshöhe verwenden kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Geschirrspüler Holzfront anbringen.... Montage-Details 15. Nov. 2010
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016
Geschirrspüler 45 oder 50 cm Tiefe Einbaugeräte 10. Nov. 2016
AEG Geschirrspüler - Unterkorblift Einbaugeräte 4. Okt. 2016
AEG Geschirrspüler F55310VI0 - Geschirrkorbschienen Elektro 29. Sep. 2016
Geschirrspüler-Tür undicht Mängel und Lösungen 28. Sep. 2016
vollintegrierter Geschirrspüler Einbaugeräte 20. Sep. 2016
1000 €: Herd-Ofen-Kombi und Geschirrspüler? Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen