Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Anne69

Mitglied
Beiträge
36
Wir haben uns jetzt endlich entschieden und bekommen in unserem Wohn-/Esszimmer/Küche Eiche Stäbchenparkett geölt.

Da das Parkett noch nicht liegt, wir aber jetzt die nächsten Entscheidungen treffen müssen .... sind wir völlig überfordert und jeder Verkäufer erzählt was anderes.

Geplant ist eine offene Küche mit Block in der Mitte - Magnolie oder Altweiß hochglänzend. Ich tendiere im Moment zu Altweiß weil ich denke es passt besser zur Eiche - oder irre ich mich da. Aber welche AP? Holznachbildung geht wahrscheinlich gar nicht, Granit ist uns aber zu teuer. Was meint ihr?

Außerdem müssen wir so langsam den Holztisch bestellen. Es soll ein Massivtisch sein, aber welches Holz ... und jeder Verkäufer erzählt was anderes. Dunkel soll er nicht sein, das würde zwar passen ... gefällt mir aber nicht.

Am schönsten find ich eigentlich Buche oder Eiche - aber passt Buche auf Eicheboden? Und Eiche auf Eiche?

Am liebsten würde ich warten bis der Boden liegt - aber leider haben ja fast alle Tische eine Lieferzeit von ca. 10 Wochen. Also müssen wir bald bestellen!

Bin über Tipps dankbar!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.080
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

APL - Holznachbildung nein, da würde ich mich eher bei den sogenannten Fantasiedekoren umtun, z. B.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ihr habt doch bestimmt Parkettmuster. Damit ab in die Küchenausstellung und die verschiedenen Fronten mit unterschiedlichem Licht (Tageslicht, beleuchteter Raum etc.) begutachten. Tendenziell würde mir wohl neuweiß besser gefallen.

Tisch ... Buche auf Eiche-Parkett ..nee. Auch da hilft wohl nur, mit Parkettmuster durch die Gegend ziehen. Wobei ich bei Tisch eben auch Geduld haben würde, notfalls wird ein Billig-Tisch von Ikea gekauft, z. B.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Der reicht erst mal und kann später im Keller oder so als Erweiterungstisch für Feiern sein Dasein fristen. Oder ins Arbeitszimmer etc. wandern.

Eiche oder dunklen Nussbaum könnte ich mir vorstellen.
 
Beiträge
443
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Wir haben Eiche-Massivholzdielen, Küche in Magnolie (von LEICHT, deren Magnolie geht nicht ins rosafarbene, bei den meisten anderen Herstellern hat Magnolie hingegen einen Rosa-Stich), eine Eiche-Echtholz-AP und einen Eiche-Massivholztisch. Wir haben aber wirklich lange bei uns zu Hause unter Berücksichtigung aller möglichen Lichtvarianten unsere Farb- und Materialmuster liegen gehabt
;-). Rötliche Buche geht zur gelblichen Eiche überhaupt gar nicht, finde ich.

Hier mal Fotos:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
126
Wohnort
FFM
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Hallo,

ich bin bekennender Eiche-Fan. Fände es daher auch nicht too much, auf das Eicheparkett einen Eichetisch zu stellen. Wir selbst nehmen eine Eiche APL (Massivholz) und haben einen Eiche-Tisch, allerdings kein Parkett (wegen Fußbodenheizung), sondern schieferartige Fliesen. Unsere Küche wird neuweiß Hochglanz, weil mir Magnolie nicht so gut gefällt im „Sandwich“ zwischen dem fast-schwarz der Fliesen und der geölten Eicheplatte. Ohne die Fliesen könnte ich mir aber Magnolie (aber nicht das rosa-stichige) durchaus zu einem Eicheparkett vorstellen, aber dazu dann eher keine dunkle APL.

LG ally
 

Anne69

Mitglied
Beiträge
36
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Danke schon mal für eure Meinungen / Vorschläge.

Wir haben auch eine Fussbodenheizung, uns deshalb viel informiert und lt. Bauträger und Parkettleger funktioniert eine Fussbodenheizung unter Parkett. Zumindest die Eiche als Stäbchenparkett.

Kann man in einem so großen Raum die Möbel gut mixen? Stelle mir die Küche in Altweiß vor, dann das Holzesszimmer in Eiche ( Tisch und ein Schrank) und im Wohnzimmer ein weißer länglicher Schrank unter dem TV an der Wand. Sofa ist leider in so einem Orangeton, muss aber mit - hier hätten wir gerne mal ein Ledersofa.
 
Beiträge
126
Wohnort
FFM
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Hallo Anne,

klar „funktioniert“ das mit Parkett über Fußbodenheizung. Die Frage ist nur, ist es auch sinnvoll? Holz ist ein tolles Dämm-Material. Deshalb als Belag für eine Fußbodenheizung denkbar ungeeignet. Der Wärmedurchlasswiderstand von Feinsteinzeug liegt bei einer Materialstärke von 12 mm bei 0,0057 m2K/W. Bei 8mm dickem Eiche Parkett ist er deutlich (6,6 mal) höher: 0,038 m2K/W, d.h. es muss 6,6 mal mehr Energie aufgewendet werden, um das gleiche Heizergebnis zu erzielen.

Klar sagt der Parkettleger und auch der Innenarchitekt, dass Parkett + Fußbodenheizung funktionieren, denn rein technisch ist das ja korrekt, aber ein Energieberater würde nur den Kopf schütteln, über so eine Aussage. Parkett und Fußbodenheizung nehmen beide keinen Schaden, wenn sie sich im gleichen Raum befinden, aber leider war’s das dann auch schon mit der „Funktionalität“.

Wir haben echt lange darüber nachgedacht und uns schon fast dazu durchgerungen, trotz offensichtlicher Nachteile doch Parkett zu nehmen. Aber die Vernunft hat dann doch das Rennen gemacht. Deshalb werden wir Massivholz an möglichst vielen anderen Stellen einsetzen, um einen optischen und haptischen Ausgleich zu haben: Küchenarbeitsplatte, „Fensterbrett“ für die große Glastrennwand zwischen Küche und Flur, Handlauf der Treppe, Esstisch und der 4m lange Schreibtisch auf der Galerie: alles in Eiche massiv geölt *kiss* Ich glaube, dem Eiche-Parkett werden wir da nicht lange hinterher trauern ;-)

LG ally


Edit: Deine Frage habe ich noch gar nicht beantwortet. Wenn das TV-Möbel nicht direkt neben den Küchenmöbeln steht, dann müsst ihr nicht zu sorgsam nach dem gleichen Weißton suchen. Bei räumlicher Nähe können sich unterschiedliche Weißtöne aber arg beißen. Dem Sofa würde ich einen schönen Überwurf nähen, dann passt das auch wieder. Ansonsten helfen Fotos hier weiter, um einzuschätzen, ob unterschiedliche Farben und Stile miteinander kombiniert werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Wir bekommen Eichedielen geölt und eine Küche in magnolie von Häcker . Ich hatte das Frontmuster an die Musterdiele gehalten, es passt perfekt, neuweiß allerdings auch. ;-) Mir ist aber aufgefallen, das magnolie auf verschiedenen Fronten eine ganz andere Farbwirkung hat. Deshalb würde ich unbedingt die Front an das Parkettmuster halten.

Zu Parkett auf Fussbodenheizung kann ich nichts sagen, würde alternativ aber Kork vorschlagen, warm, leise, pflegeleicht.

LG Conny
 
Beiträge
653
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Jeser Bodenbelag der "warm" ist ist nicht so gut für Fussbodenheizung. (warum? ganz klar dieses wärme ist ja das resultat das der Belag isoliert und nicht die Kälte des Bodens durchlässt sondern die Raumwärme an der Oberfläche annehmen kann ;-))

Funktionieren tut da mit der Fussbodenheizung immer, nur die negativen Eigenschaften der Fussbodenheizung (wir wissen ja keine Vorteile ohne Nachteile ;-)) treten verstärkt in den Vordergrund. Die Heizung wird noch träger im schlimmsten Fall so dass wenn die Sonne ins Haus scheint und wärmt, die fussbodenheizung noch nachheizt und abends wenn es kühl in der Bude wird die Heizung zwar wieder hochfährt die Wärme aber erst im Raum ankommt wenn ihr schlafen geht und sie eigentlich nicht mehr gebrauchen könnt. In Schlafräumen ist das kein Problem. diese werden ja generell eher kühl gehalten und da ist ein regeln kaum nötig, da pendelt sich das ein, unsere Fussbodenheizung läuft in den Schlafräumen eigentlich nie.
 
Beiträge
443
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Auch auf die Gefahr hin, dich mit meinen ganzen Fotos zu nerven, hier nochmal welche ;-). Wir haben nämlich im Wohnbereich auch weiße/Eiche Möbel und ein Ledersofa, vielleicht hilft es dir ja ein bisschen, ein ähnliches Konzept "in echt" anzusehen.



Und was Unkenrufe schreibt, würde ich auf jeden Fall beherzigen, das haben wir auch so gemacht: TV-Möbel und Küchenfronten stehen nicht direkt nebeneinander, deshalb fallen die unterschiedlichen Weißtöne (in unserem Fall ist die Abweichung allerdings sehr gering) überhaupt nicht ins Gewicht. Du musst halt wie gesagt bei der Auswahl der Materialien einiges beachten (Lichtverhältnisse, Raumwirkung, was steht wo, etc.) und die Farb- und Materialmuster auch über einen längeren Zeitraum auf dich wirken lassen.


P.S.: Wir haben übrigens unseren neuen Wohnzimmertisch mitgenommen (Geld war alle ;D), der ist natürlich NICHT aus Eichenholz. Aber ich find, er passt noch ganz gut rein und irgendwann haben wir auch mal wieder Geld übrig, um einen anderen zu kaufen ;-).
 

Anhänge

Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Hallo,
wir kriegen auch Eichedielen*** in dem Küchen-Wohnzimmer, Magnolie glanz (Schichtstoff ) und eine *Dekor*-APL in Schiefer dunkel. Außerdem haben wir Eichenmöbel (TV-Bank und Vitrine mit Glastüren) vom Dänen und eine dunkel-dunkel braune Lederecke auf hellbeigen Teppich und wollen auch noch einen Eichentisch dazu haben (Form so wie der Darla), Stühle vielleicht vom Flohmarkt und dann gemischt, aber das kommt später, viel später, da müssen erst mal die sehr nach gedunkelten Kiefernstühle reichen. Unser Wohnzimmertisch ist auch aus Kiefer, aber den habe ich vorsichtig mit dem Eichenöl nachgedunkelt, fällt kaum auf.

*** die rustikalen, *handgehobelten*, damit ich nicht so viele Macken selber rein machen muss*rofl*

Stäbchenparkett ist ja ziemlich auffällig, da wären ruhige Flächen als Kontrast sicher das, worauf du achten müsstest.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.500
Wohnort
Wiesbaden
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Hallo,
der schlechtere Wärmedurchlaß eines Holzbodens gegenüber Fliesen hat im wesentlichen eine trägere Steuerung der Heizleistung zur Folge. Der Energieverbrauch steigt hingegen im stationären Betrieb, also bei bereits beheiztem Wohnraum, nicht an.

Mit einem geeigneten Parkett ist das kein Problem.


Crèmeweiß fände ich zu Eiche zu "triefig"-ein klares Weiß oder ein helles Magnolie fände ich schöner.

Zu Buche schließe ich mich den anderen an, passst nicht so recht dazu.

Nußbaum ginge, Ulme, nicht zu gelbliche Esche und vor allem viel Weiß.

Grüße,
Jens
 

Anne69

Mitglied
Beiträge
36
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Ein guten Morgen an Alle! Waren gestern den ganzen Tag unterwegs - deshalb erst heute meine Antwort.

Noch mal wegen der Fussbodenheizung: wir wissen selbst, es ist nicht optimal - aber wir wollen gerne Parkett. Zuerst war geplant in der Küche Fliese, Rest Parkett - hier sagt aber jeder, der den Raum sieht .... ein einheitlicher Boden wirkt besser, macht den Raum optisch größer. Deshalb jetzt auch Parkett in der Küche! Fliese im Wohnzimmer kann ich mir gar nicht vorstellen bzw. konnte ich mir nicht vorstellen - letzt standen wir wirklich in einem Musterhaus, wo ich dachte: hey, diese Fliesen sehen super aus. Aber die Entscheidung ist so gut wie gefallen. Unser Parkettleger hat uns jetzt angeboten, dass wir uns den Boden (genau das Eichestäbchenparkett welche wir legen wollen) bei einem Kunden von ihm anschauen können. Termin ist Ende der Woche! Wenn uns hier der Boden gefällt - lassen wir uns Eiche Stäbchenparkett geölt legen. Kann auch gerne mal ein paar Fotos von dem Raum online stellen - aber wie gesagt, noch ist er leer, nur Putz ist schon auf den Wänden!

@mozart
so wurde es uns auch erklärt - wir waren bei einigen Parkettleger *lol*. Die Heizung ist träger, verbraucht aber nicht mehr. Außerdem bekommen wir zur Unterstützung eh ein Ofen - der wird auch gleich von Anfang an stehen - ist auch schon so gut wie bestellt. Überwiegend wollen wir den großen Wohn-/Essraum + Küche auch mit dem Ofen heizen. Holz haben wir nämlich ohne Ende (Holzmachen - Lieblingssport von meinem Papa seit Jahren ;-)

@Darla

Eure Bilder sind super! Von "Dir" haben wir uns auch eine Idee in der Küche "abgeguckt". Wir haben nämlich jetzt auch 2 Ikeahocker am Küchenblock geplant. Erst konnten wir uns das gar nicht vorstellen - aber bei euch gefällt mir das so gut. Deshalb haben wir jetzt einen Schrank weggelassen und daran kommen jetzt auch 2 Ikeahocker ;-)

@Conny
Unsere wird auch von Häcker sein - Systema A2 oder so. Weiß gar nicht mehr genau - in 2 Wochen haben wir jetzt einen Termin und legen den Rest noch fest. Im Moment tendiere ich auch zu Altweiß, Magnolie gefällt mir aber auch sehr gut. Aber wenn wir im Wohnzimmer auch ein weißes Regal bekommen, denke ich passt Altweiß besser. AP steht noch nicht fest - müssen wir noch entscheiden. Es sind wohl mittlerweile auch neue Dekore rausgekommen. Die schauen wir uns auch noch mal an und entscheiden dann. Aber so langsam muss auch die Küche bestellt werden, sonst klappt es nicht mit Einzug Dez/Januar.

Aber schon mal Danke an Alle!

Ich denke, jetzt tendiere ich auch zu einem Eichetisch - Buche passt wohl wirklich nicht - zumindest wenn man es sich neu aussucht. Im Wohnzimmer muss auch erst mal unser Eschetisch mit - der Escheschrank passt aber leider nicht mehr an die Wand und wandert in den Keller. Stauraum braucht man ja ;-)
 
Beiträge
126
Wohnort
FFM
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Mist, habe eben einen ellenlangen Text verfasst und war beim Absenden nicht mehr angemeldet, jetzt ist alles weg :knuppel:

Daher nochmal eine Kurzfassung:

Wann die Wärme im Raum ankommt, hängt von der Wärmeleitfähigkeit des Materials ab. Wieviel Wärme im Raum ankommt, hängt vom Wärmedurchlasswiderstand ab. Beides ist bei Eiche Stab-Parkett als eher schlecht zu beurteilen. Es dauert also nicht nur länger, bis es warm wird, sondern es muss auch tatsächlich für die gleiche Raumtemperatur mehr Energie aufgebracht werden. Das regelt man über eine höhere Vorlauftemperatur. So weit ich weiß, muss sie bei Parkett 2-3 Grad höher sein, als z.B. bei Feinsteinzeug (sehr gute Werte bei Durchlasswiderstand und Leitfähigkeit).

Man kann das z.B. ganz gut nachlesen in den verschiedenen Richtlinien zum Einbau von Flächenheizungen, die man als PDF Download z.B. bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
beziehen kann:

Je höher der Wärmedurchlasswiderstand, umso höher muss die Heizwassertemperatur [...] gewählt werden. Dies beeinflusst die energetische Effizienz des Wärmeerzeugers, z.B. Brennwertkessels [...] negativ.
Das sind einfach physikalische Gesetzmäßigkeiten, die sich nicht wegdiskutieren oder weg-marketing-en kann ;-) Ich hätte sehr, sehr, sehr gerne Holzfußboden genommen, das kann jeder beschwören, der mich persönlich kennt. Dass ich es nicht mache hat also einen wirklich guten Grund, s.o. *foehn*

Fußbodenheizung und Parkett "gehen irgendwie", aber sinnvoll ist etwas anderes. Freunde von uns haben sich gegen besseres Wissen dafür entschieden und es schon nach wenigen Monaten bereut. Entweder sie lassen die Heizung quasi durchlaufen, oder es ist nie warm, wenn ihnen danach ist. Meine Freundin sitzt regelmäßig mit Wärmflasche und Wolldecke auf dem Sofa, weil sie sonst friert, weil ihr Mann nichts davon hält, schon mittags die Heizung anzumachen, damit es abends, wenn die beiden von der Arbeit heimkommen, erträglich warm ist. Wenn die Heizung mal zwei Tage nicht gelaufen ist, weil die beiden nicht da waren, dauert es 6-8 Stunden, bis überhaupt so was wie ein Hauch von Wärme aufkommt. Für mich super Frostbeule wär' das definitiv nichts :-X

LG ally
 

Anne69

Mitglied
Beiträge
36
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

@unkenrufe

Ich bin da wirklich ein Laie - gebe ich zu - aber uns wurde zu unserer Fussbodenheizung gesagt (betrieben mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe). Man soll sie nicht ausschalten, eher auf eine bestimmte Temperatur einstellen - wie z. B. 20 Grad. Fällt die Temperatur im Raum drunter, springt die Fussbodenheizung an - liegt sie drüber (wenn der Ofen an ist, schaltet sie sich nicht an). Ausschalten sollte man eine Fussbodenheizung nicht bzw. nicht im Wohnbereich. So wurde es uns berichtet und von einigen bestätigt (wir hatten uns eine Objekte des Bauträger angeschaut und auch mit den Leuten gesprochen). Lt. Bauträger und einigen Leuten käme man so super über den Winter und hält auch die Strompreise niedrig. Meine Erfahrungen mit der Heizung kann ich halt erst in einem Jahr hier posten. Wir sprechen hier auch über ein gut gedämmtes Haus. Ich vertrau da jetzt mal drauf ;-) Zur Unterstützung und auch fürs Auge deshalb ein schöner Ofen - der auch evtl. das Treppenhaus leicht mitheizen kann. So haben wir uns da gedacht!

Mir persönlich sind Fliesen einfach zu kalt und ich habe Angst mich daran satt zu sehen. 60 qm Fliesen reist man nicht so einfach raus. Holz kann man abschleifen und kann man immer sehen.

Ich hoffe nur mal, dass wir nie einen Wasserschaden erleben - aber auch hier sind wir Versicherungstechnisch abgesichert (hab ich abgeklärt).

Parkett / Küche da kann man 100 Leute fragen: 70 sagen bloß nicht (aber nicht jeder hat Ahnung), 30 sagen würden wir wieder so machen.

Wir haben da wirklich viel darüber diskutiert - wie empfindlich sind wir, was ist uns wichtig .... wie gehen wir mit dem Parkett um (sollen Freunde Schuhe ausziehen etc.).

Ist halt nicht so einfach ;-)
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

@unkenrufe
Bei einem Ofen und einem Holzsammler und -Spalter als Vater ;-) dient die Fußbodenheizung in diesem Bereich wahrscheinlich eh´ nur für die Grundwärme, da wird es schnell warm, bevor man zur Wärmflasche greift.
In wie weit das sinnvoll ist oder nicht, keine Ahnung, wir haben ne konventionelle Heizung, weder Fußbodenheizung noch Fliesen kämen mir ins Wohnzimmer (<-Geschmackssache!)

----Mist, jetzt war ich zu langsam;-), aber so hat Anne ja meine Gedanken bestätigt.

@Anne, so ein Ofen verbreitet reichlich Wärme, da kann man im Winter morgens anfangen, da ist man froh, wenn die Wärme in den Rest des Hauses abzieht ;-)
 
Beiträge
126
Wohnort
FFM
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Huhu Anne,

wenn ihr zusätzlich einen Ofen habt, dann müsst ihr zumindest nicht frieren. Das ist schonmal gut ;D Wir werden auch einen haben, aber nicht standardmäßig damit heizen, sondern nur gelegentlich, wenn's besonderns gemütlich werden soll. Bei guter Dämmung solltet ihr unbedingt darauf achten, dass der Ofen nicht zu viel Heizkraft hat, sonst sitzt ihr dann wiederum schnell in der Sauna, da ein Ofen sich nicht großartig regulieren lässt. Aber da kann euch ein kompetenter Ofenbauer gut beraten.

Ganz ehrlich, ich beneide dich um deine Fußbodenwahl. Mir geht's nur darum, dass andere, die vor dieser Entscheidung stehen, das unter den richtigen Bedingungen tun. Du hast deine Wahl getroffen, wir unsere. Unterhalten wir uns in einem Jahr nochmal, wie sehr wir jeweils im nachhinein noch davon überzeugt sind. Dann können wir mal Heizkosten vergleichen und ein wohlfühl-Resümee ziehen. Abgemacht?

Wenn ihr im Dezember noch eure Küche haben wollt, dann müsst ihr euch wirklich ranhalten. Wir nehmen eine Nolte mit Trend Lack Front, die diese Woche noch bestellt wird. Lieferung nicht vor Mitte Januar. Lack Fronten haben eine länger Lieferzeit als z.B. Schichtstoff und außerdem machen viele Küchenhersteller 2 Wochen Weihnachtspause.

LG ally
 

Anne69

Mitglied
Beiträge
36
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Damals hieß es 6 Wochen Lieferzeit. Wir haben uns schon für einen Hersteller entschieden, kleines Küchenstudio, die Häcker-Küchen verkaufen. Plan etc. ist schon gemacht, nur Front und AP haben wir offen gelassen. Spüle will ich auch noch mal ändern, Rest steht aber schon (Anschlüssen liegen auch schon in der Mitte wegen freiem Block)

Wegen dem Ofen:

Ja, wir waren bei einem Ofenbauer, haben den Grundriss vorgelegt und eine Berechnung machen lassen. Wir haben uns jetzt für einen Ofen mit Speicherfunktion entschieden. Dieser Ofen hält die Wärme länger. Ich weiß jetzt auch nicht, ob ich den Ofen jeden Tag anschmeißen werde .... am Wochenende, wenn man zu Hause ist aber schon. Wir werden es dann einfach sehen. Ja, wir reden in einem Jahr noch mal drüber! Wie hoch die Strompreise etc. sind.

Letzten Monat lief Stromuhr schon ziemlich .... Estrich wurde durch die Fussbodenheizung getrocknet. Da hat sich der Zähler gedreht bis einem schwindlig wurde ;-)))

Ich find es auch gut, wenn Leute ihre Meinung schreiben ... diese Fragen haben wir uns ja selbst immer gestellt. Wir kamen aber immer auf Parkett zurück und haben wirklich fast jeden Boden durchgespielt (Pergo, Fliese, Kork etc.).
 
Beiträge
443
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Ich finde ja, wenn man gedanklich wirklich gründlich alle Alternativen durchgespielt hat, und dann immer noch von einem bestimmten Bodenbelag restlos begeistert ist (wie in dem Fall Anne69 vom Parkett), dann sollte man den auch nehmen. Sonst trauert man trotz aller "vernünftiger" Vorteile der Alternativen immer seinem "Traumboden" hinterher - zumindest mir würde es so gehen ;-).
 
Beiträge
653
AW: Welche Möbel auf Eiche-Stäbchenparkett geölt

Wir haben auch ein sehr gut gedämmtes Haus und ne Luft-Wasser Wärmepumpe, nehmt den kleinsten Ofen den ihr bekommen könnt ohne Wärmespeicher ich spreche aus Erfahrung bei uns eigentlich immer überheizt (25-26° wenn der Ofen brennt) und wir haben nen
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
ohne Speicher, also wirklich was kleines. Da ist man ganz froh wenn das Teil nicht mehr nachheizt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben