Unbeendet Standard Küchenzeile (2,90m) in L-Küche "umwandeln"

Beiträge
1
Hallo ihr Lieben,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Umzugsbedingt muss ich mich aktuell mit der Küchenplanung beschäftigen. Gibt es eine Möglichkeit, eine Standardküchenzeile in eine L-Küche umzuwandeln? Habt ihr kostengünstige Ideen?

Ich habe aktuell eine einfache Nobilia -EBK in der Länge von 2,90m. Kühlschrank, Einbauherd, Einbaugeschirrspüler und Spülenschrank haben jeweile 60cm. Der andere Unterschrank ist 50cm lang. (vgl. Küche1.jpg und Küche2.jpg)

In meiner neuen Mietwohnung ist keine Küche vorhanden. Die Küche muss an in eine Ecke (204cm x 221xm), wie im Grundriss gezeichnet, aufgebaut werden - denn dort befinden sich auch die Anschlüsse. Wasser- u. Herdanschluss kann man dem Foto entnehmen, welches die kurze Seite mit 204 cm anzeigt. Da das Wasser wohl direkt aus der rechten Seitenwand kommt, kann dies ggf versetzt werden. Aufgrund des Platzproblems würde ich den Kühlschrank einfach einzeln in die andere Ecke stellen.

Habt ihr eine Idee, wie man hier die vorhandenen Küchenteile stellen kann? Ich bräuchte eigentlich einen Eckschrank - Lieferung von Nobilia wurde mir mit mind 8 Wo und einem Preis von 500€ angeboten. Gibt es eine kostengünstigere und schnellere Lösung? Vl ein Eckschrank aus dem Ikea -Sortiment? Oder kann man die Ecke auch leer lassen und nur eine Art Leiste in die Ecke anbringen?

Ich bin für jeden Rat - die Ecke irgendwie auszunutzen - dankbar!!!!

Liebe Grüße
Yvonne


Checkliste zur Küchenplanung von Yvonne87

Anzahl Personen im Haushalt : 1
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 174
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
Fensterhöhe (in cm) : 110
Raumhöhe in cm: : 240
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Nein
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : nicht wichtig
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Neue Küche sollte die Ecke nutzen
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nobilia (Küche vorhanden)
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : -
Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Standard Küchenzeile (2,90m) in L-Küche "umwandeln"

Hallo Yvonne,
hier mal ein Vorschlag, wo der Wasseranschluß so bleiben könnte, wie er jetzt ist. Stromanschluß fürs Kochfeld dann vom Elektriker um die Ecke legen lassen.

Hier jetzt nur neue Arbeitsplatte und Eckblenden.

Planlinks die APL bis zur Wand, dadrunter könnte ein ausziehbarer Handtuchhalter befestigt werden.

Und planrechts die APL auch überstehen lassen, damit APL rechts vom Kochfeld ist.

Zum Sitzen oder auch mal erweiterter Küchenarbeit dann planlinks den Kühlschrank mit anschließender APL.

Die Frage ist halt ... willst du noch einen weiteren Schrank? Willst du den Umbau der Küche von einem Studio machen lassen? Oder wie stellst du dir das vor.
 

Anhänge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben