Schmidtküchen vs. Leicht vs. Schüller C2

peekay

Mitglied
Beiträge
19
Im Planungsbord haben wir auch dank eurer Hilfe nun unsere ideale Küche gefunden. Nun haben wir diese Anordnung der Möbel und natürlich dieselben bei drei verschiedenen Küchenstudios mit drei verschiedenen Herstellern im Beratungsgespräch vorgebracht. Die Auswahl der Hersteller erfolgte natürlich über die Front, denn unsere gewünschte Eichefront (Kunststoff) gefiel uns bei genau drei Herstellern, die für uns auch noch halbwegs im Einzugsbereich (70 km) liegen.

Wir lassen uns nun die Preise für die folgenden Hersteller anbieten, konkrete Zahlen liegen erst nächste Woche vor.

~ Schüller (C2 ist wohl die 78er Korpushöhe?)
~ Schmidtküchen
~ Leicht

Letzterer ist der einzige mit nur 16er Korpusmaterial, aber laut eigener Aussage mit speziellem besserem Material.

Nun unsere Frage an euch Profis: Bei welchem Hersteller ist die Wertigkeit am höchsten, wo lässt sich das beste Preis-/Leistungsverhältnis ausmachen? Kurz, wenn ihr die Wahl hättet, wem würdet ihr euer Geld geben?

Danke für euren Gehirnschmalz!
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Schmidtküchen vs. Leicht vs. Schüller C2

Ich denke, Du hast da drei wirklich gute Hersteller im Rennen - von daher würde ich den wählen, wo Dir Fronten, Linienführung und Küchenstudio am besten passen.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben