Plissees in der Küche - ja oder nein?

zappo

Mitglied
Beiträge
15
Hallo ins Forum,

wir überlegen gerade in der Wohnung unsere Vorhänge auszutauschen. Angedacht sind Plissees. Allerdings sind wir uns in der Küche nicht ganz sicher, ob Plissees ansich wirklich küchentauglich sind. Wir stellen uns vor allem die Frage der Reinigung. Unser Herd steht relativ nahe am Fenster (ca. 1,5 m) und ein gelegentlicher Fettspritzer in die Richtung lässt sich wohl nicht vermeiden. Dazu kommt natürlich das übliche Problem, dass sich in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit gerne mal ein Schmodder aus feuchtem Staub niederschlägt und wir befürchten, dass sich dieser auch gerade in diesen "Ziehharmonika Falten" der Plissees niederschlägt.
Jetzt hatten wir gesehen, dass es auch Plissees speziell für Küchen gibt: isdochegal Wir fragen uns allerdings, ob diese Dinger wirklich was taugen oder ob die dann so hässlich Plastik mäßig aussehen. Anders kann ich mir nicht erklären, dass die mit einem feuchten Tuch abwischbar sein sollen.
Andere Frage: Kann man Plissees gut waschen? Das wäre natürlich auch noch eine Alternative. Hab allerdings auch schon einige Horrorstorys gehört, dass man die Plissees dann bügeln muss, um sie wieder in Form zu bekommen.

Grüße,
zappo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
508
Nee, auf keinen Fall bügeln, im Gegenteil! Die waschbaren werden in der Badewanne in Seifenlauge durchgeschwenkt, gut ausgespült, geschlossen und dadurch gut ausgedrückt und dann wieder montiert. Trocknen lassen als geschlossenes Päckchen, nur zwischendurch mal öffnen und wieder schließen, um Kleben zu verhindern.

Für deinen Verwendungszweck wäre das nicht meine erste Wahl. Inwieweit die nur abwischbaren eine Alternative sind... keine Ahnung.
 
Beiträge
6.858
Meine 1. Wahl wäre das auch nicht.
a) Pflege
b) Optik (ok, das ist natürlich meine persönliche Meinung und die Geschmäcker sind verschieden)

Warm nicht einfache Falt-Rollos ? Einfache Anbringung am 4-Kant-Holz + Klettband. Kann man einfach waschen, anbringen, trocknen, ....... fertig.
 
Beiträge
4.545
Wohnort
bei HH
Wir haben Plissee im ganzen Haus und vom Herd, direkt neben dem Fenster (40 cm) ist noch nichts gespritzt, aber Sahne und anderes, wo man mal den Mixstab rein hält, hat schon unschöne Flugbahnen genommen, aber ließ sich gut schnell abwischen und waschen lassen sie sich ja auch, wie oben erwähnt.
Ich finde schön, dass man immer nur so viel Fenster abdecken muss, wie nötig.
 
Beiträge
21
@Angelika
Bist du noch zufrieden mit deinen Plissees?
Ich benötige demnächst auch neue für das ganze Haus und bin noch auf der Suche nach einem guten Anbieter?
Hast du deine im Internet bestellt?

Viele Grüße
Simone
 
Beiträge
4.545
Wohnort
bei HH
Ja, bin ich. Nur im Bad hat es schon etwas gelitten (Falten nicht mehr ganz stabil und etwas ausgeblichen), weil das sehr viel die Sonne drauf knallt (Dachschräge) und wir da kein Sonnenschutzplissee haben wollten, aber na ja, ist auch schon über 4 Jahre alt.
Bei unserem Sohn haben wir eine andere Art und die sieht noch aus, wie neu.
Bestellt haben wir damals bei Sundiscount.
Sauber machen oder sogar waschen ist kein Problem, eine Anleitung liegt jedem Plissee bei.
 

Ähnliche Beiträge

Oben