Ölverlust bei Kopf-Freihauben

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von neko, 23. Sep. 2009.

  1. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München

    Hi,

    mir ist heute zum zweiten Mal (glaube ich) jemand unter gekommen, der von Kopffrei-Hauben berichtet, denen das Fett runtertropft.

    Normaler Weise würde ich ja sagen: solls mal mit rechtzeitigem Putzen versuchen. Aber nachdem das jetzt schon mindestens der zweite ist...

    Hat noch jemand solche Berichte gehört? Ist da was dran? Kann es sein, dass diese Hauben häufiger ausgewischt werden müssen?

    neko
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Ölverlust bei Kopf-Freihauben

    Bei Kopffrei-Hauben müssen die Fettfilter öfter gereinigt werden als bei "normalen". Im unteren Teil der Filter sammelt sich der größere Teil des Fettes. Die Schwerkraft ist Schuld.

    Grundsätzlich gilt für "normale" Hauben; Fettfilter alle 2-3 Wochen in den Geschirrspüler, egal ob 1 Kotelett oder 70 ;D. Kopffrei-Hauben etwa alle 10-17 Tage. Bei Gelegenheitsköchen kann der Reinigungsrythmus auf max. 4 Wochen ausgedehnt werden (bei beiden Haubenarten.

    Und mit Deiner Mutmaßung "rechtzeitiges Putzen" liegst Du völlig richtig, neko ;D.
     
  3. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Ölverlust bei Kopf-Freihauben

    Danke Martin.

    Dann ist es ja gut. Kommt der Fettfilter halt alle 1-2 Wochen mit in die SpüMa - muss man halt den Standard-Reinigungs-Reigen etwas umstellen. *uff**2daumenhoch* Kein Hinderniss.

    neko
     

Diese Seite empfehlen